Summa Summarum

19. September 2016

Summa Summarum


Guten Morgen liebe Leser,

die olympischen Spiele der Behinderten sind in Rio friedlich zu Ende gegangen. So sollen Großsportereignisse immer laufen. Berlin ist wieder ein Stückchen bunter geworden. Dass sich eine Partei, die lediglich 21,5% der Wähler und ganze 14,3% der Wahlberechtigten auf sich vereinen konnte sich Wahlsieger nennen darf, ist ein Witz. Hoffentlich ist Berlin kein Vorbild für die Bundestagswahlen im nächsten Herbst. In Russland ist das Bild eindeutiger. Hier wählten die Russen ihren starken Putin. Bei Tengelmann wird jetzt um jeden Arbeitsplatz gekämpft. Schade, dass die Ministererlaubnis von Herrn Gabriel – bei der der Käufer Edeka für die Mitarbeiter eine zeitlich befristete Jobgarantie ausgesprochen hatte – von den Gerichten kassiert wurden. Am Mittwoch wird es wieder spannend, die japanische und US-Notenbank werden sich zur aktuellen Zinspolitik äußern.

so sehen starke Persönlichkeiten aus….

http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-09/parlamentswahl-russland-duma-geeintes-russland

wenn Richter die Wirtschaft bremsen….

http://www.zeit.de/wirtschaft/unternehmen/2016-09/kaisers-tengelmann-kuendigungen-mitarbeiter

nicht mehr ganz billig….

https://www.xing.com/news/insiders/articles/sind-aktien-zu-teuer-hohes-shiller-pe-ratio-warnt-aber-408873?sc_p=da863_bn&xing_share=news

Herr Draghi, diese Krankheit wollen Sie fördern?….

http://www.zeit.de/2016/34/sieglinde-zimmer-fiene-kaufsucht-psychiatrie-konsum

Und zu letzt der kurze Blick auf die Märkte:

S&P500 2139 (-0,38%), NKY 16519 (+0,7%), HSI 23565 (+0,98%), SHCOMP 3019 (+0,54%), SX5E Future 2917 (-1,45%), EUR/USD 1,1172 (+0,15%), USD/JPY 102,02 (+0,26%), USGov10Y 1,6926% (+0,11%), Gold Spot 1316 (+0,58%), Brent 46,48 (+1,55%)                                  

USA

  • Laut der neuesten Umfrage von Reuters hat Trump gegenüber Clinton Das Ergebnis lag bei 42% für Clinton vs. 38% für Trump. RTRS – 17.9.16
  • Die Außenminister der USA, Japan und Südkorea besprechen härtere Maßnahmen gegen Nordkorea. RTRS – 19.6.16
  • Bei einer Explosion in New York City wurden 29 Menschen verletzt. Die Behörden gehen von einem vorsätzlichen Attentat aus. RTRS – 17.9.16
  • Die chinesischen Reserven an US-Treasuries sind im Juli um $22Mrd auf $1,22Bio gesunken, was dem größten Abbau seit 2003 entspricht. BBG – 16.9.16
  • Umsätze von Baumaschinenherstellern stehen unter Druck, da Baufirmen zunehmend auf Langzeit-Leasingverträge und gebrauchte Baumaschinen zurückgreifen. WSJ – 18.9.16
  • Pharmaunternehmen müssen in den USA ab jetzt die Ergebnisse ihrer klinischen Studien veröffentlichen. BBG – 16.9.16
  • Apples (AAPL) Aktie stieg letzte Woche um 11,4%. Dies entspricht der besten Woche seit Oktober 2011. CNBC – 17.9.16
  • Exxon Mobil (XOM) steht unter Verdacht Informationen über Risiken des operativen Geschäfts geheim gehalten zu haben und wird nun von der New Yorker Generalstaatsanwaltschaft überprüft. CNN – 16.9.16
  • Novavax (NVAX) verlor am Donnerstagnachmittag über $1,5Mrd aufgrund des Scheiterns in einer Endstadium-Teststudie für einen Impfstoff gegen den RS-Virus. Die Aktie fiel am Freitag um 84,53%. CNBC – 16.9.16
  • Johnson & Johnson(JNJ) stimmte dem Kauf von Abbott’s Sparte für Augenchirurgie-Equipment für $4,4Mrd zu. BBG – 16.9.16
  • Der Bau eines neuen Atomkraftwerks in Großbritannien bringt General Electric (GE) neue Aufträge für $1,9Mrd. RTRS – 16.9.16
  • Der Chef der Gewerkschaft für Arbeiter in der kanadischen Automobilindustrie kündigte Streiks in zwei Fabriken von General Motors Co. (GM) an, sollten bis zur Deadline Montagnacht keine neuen Verträge vorliegen. WSJ – 18.9.16
  • Oracle (ORCL) stellt einen neuen Cloud-Computing-Dienst vor, der Konkurrenz zu Amazons (AMZN) Cloud-Dienst darstellen soll. BBG – 19.6.16
  • Intel (INTC) erhöht seine 3Q-Umsatzprognose auf auf $15,6Mrd. BBG – 16.9.16
  • Der Bau einer Rohöhl-Pipeline von Energy Transfer Partners LP(ETP) wird aufgrund von Klagen unterbrochen BBG – 17.9.16

ASIEN/EM

  • Die japanischen Börsen bleiben heute geschlossen.
  • Russland: Ersten Hochrechnungen zufolge konnte die aktuelle Regierungspartei, United Russia, bei der Wahl des Parlaments am Sonntag knapp über 50% der Stimmen gewinnen. Die Wahlbeteiligung fiel auf 40% (vs. 2011 60%). BBC – 19.9.16
  • China: Nach Spekulationen über eine mögliche Intervention der chinesischen Zentralbank verzeichnete der Yuan Overnight Interbanken Zinssatz den größten Anstieg seit Januar. BBG – 19.9.16
  • China: Der NBS Immobilienpreisindex für 70 chinesische Städte ist im August um +1,6%mom angestiegen (vs. Juli +1,0%mom). GS – 19.9.16
  • Aussagen des venezolanischen Präsidenten Maduro zufolge stehen die OPEC Mitglieder kurz vor einer Einigung zur Stabilisierung des Ölpreises. BBG – 19.9.16
  • Die russische Zentralbank hat am Freitag wie erwartet den Leitzins um 50Bps auf 10% gesenkt. Außerdem hat S&P den Ausblick für das Kreditrating von negativ auf stabil angehoben. GS – 16.9.16 / BGO – 16.9.16
  • Die australische Notenbank betont in ihrer aktuellen Stellungnahme zur Umsetzung der Fiskalpolitik den stärkeren Fokus auf Flexibilität bei der Umsetzung des Inflationsziels. GS – 19.9.16

Europe:

  • Deutschland: Die SPD hat die Wahl in Berlin trotz Verlusten gewonnen und wird in der Hauptstadt wohl weiter regieren. Die Berliner CDU verliert ebenfalls klar und liegt nur knapp vor den Grünen und der Linkspartei. Die AfD wird zweistellig. FAZ – 18.9.16
  • Kurz vor einem Treffen mit US-Finanzminister Jack Lew hat EU-Wettbewerbskommissarin Vestager das Vorgehen ihrer Behörde gegen Apple „Es ist hundertprozentig legitim, Gewinne dort zu versteuern, wo sie entstehen“. Die Forderung des US-Justizministeriums an die Deutsche Bank über USD14Mrd will Vestager nicht als Retourkutsche für ihre Apple-Entscheidung werten. „Das sind zwei völlig verschiedene Vorgänge, die nur eines verbindet: Beide müssen vor Gericht Bestand haben.“ RTRS – 19.9.16
  • Nach Großkundgebungen gegen das geplante EU-Freihandelsabkommen Ceta ringt SPD-Chef Gabriel um die Zustimmung seiner Partei zum Vertrag mit Kanada. Er zeigte sich überzeugt, dass der SPD-Konvent an diesem Montag Ceta billigen werde. Sollte der kleine Parteitag das Abkommen ablehnen, gilt Gabriels politische Zukunft als ungewiss. RTRS – 18.9.16
  • Bundesbank-Präsident Jens Weidmann im Interview:
    • Zur Überforderung der EZB: „Die Notenbanken werden mit Erwartungen überfrachtet. Dies erfüllt mich mit einer gewissen Sorge, denn die EZB kann nicht alle Probleme lösen.“
    • Zu Niedrigzinsen: Die Zinsen dürften auf keinen Fall länger so niedrig bleiben als es mit Blick auf die Preisstabilität unbedingt erforderlich sei. Die EZB dürfe dabei niemanden schonen. „Mögliche Probleme einzelner Finanzinstitute oder Staatshaushalte dürfen uns nicht davon abhalten, die Geldpolitik zu normalisieren, sobald es geboten ist.“
    • Zur Abspaltung der Bankenaufsicht von der EZB: „Der EZB-Rat verantwortet Geldpolitik und Bankenaufsicht“, sagte Weidmann. Hier drohe ein Zielkonflikt: Als Bankenaufseher tue sich der EZB-Rat möglicherweise schwer, eine Bank hart anzufassen oder gar auf eine Abwicklung hinzuwirken, wenn er wisse, dass er aufgrund seiner geldpolitischen Maßnahmen ihr größter Gläubiger sei. RTRS – 18.9.16
  • UK: Der britische Schatzkanzler Hammond ist bereit, die Mitgliedschaft am gemeinsamen europäischen Binnenmarkt möglicherweise aufzugeben. Dadurch sollen die Einwanderungs-Beschränkungen erreicht werden, welche die Wähler gefordert haben. Das erfuhr Bloomberg aus informierten Kreisen. BBG
  • Eine hohe Strafzahlung der Deutschen Bank (DBK) in den USA könnte zu einer Kapitalerhöhung führen, schreibt die DZ Bank in einer Notiz an Kunden. Sofern im ungünstigen Falle die endgültige Strafzahlung die bestehenden Rückstellungen übersteigt, verschlechtert sich die im Vergleich niedrige harte Kernkapitalquote von 10,8% wohl um ~25Bps je €1Mrd. BBG
  • Bosch: US-Ermittler untersuchen, ob Bosch VW bei der Manipulation von Abgastests unterstützt hatte. Das erfuhr Bloomberg am späten Freitag aus informierten Kreisen. Bosch kooperiert bei Ermittlungen, kann jedoch keinen Kommentar abgeben. BBG
  • Haldex (HLDX)-Vorsitzende empfehlen den Aktionären das angehobenes Gebot für ZF Friedrichshafen (1003Z) einstimmig und lehnen das Angebot durch Knorr-Bremse (KNO) ab. BBG
  • Ein chinesisches Konsortium, vermutlich um China Gas (384) und Fosun (656), soll laut der Sunday Times ein gemeinsames Angebot auf die Gassparte von National Grid (NG/) für ca. GBP11Mrd abgeben. Andere Bietergruppen umfassen bspw. den Canada Pension Plan Investment Board und die australische Macquarie Bank. BBG
  • DB (DBK): Maggie Parent, ehem. Vorsitzende für Unternehmenstechnologie in der Region Amerika der Deutschen Bank, fängt beim US-Versicherer Voya Financial an, wie dieser in einer Mitteilung bekanntgab. Parent übernimmt den neu geschaffenen Posten Executive Vice President für Technologie, Innovation und operativen Betrieb. BBG
  • ABB (ABB) entschloss sich laut einer Person aus dem Umfeld des Konzerns, die Stromnetzsparte nicht zu verkaufen. Die Sparte wird innerhalb von ABB angesiedelt bleiben, IPO steht ebenfalls außer Frage. Das Unternehmen wird Investoren am 4. Oktober ein Update zur strategischen Überprüfung geben. BBG
  • IVG Immobilien AG (IVG) treibt Börsenpläne der deutschen Büroimmobilien-Tochter OfficeFirst voran, heißt es aus dem Unternehmen. BBG
  • Strabag (STR) übernimmt Raiffeisen Evolution von Uniqa (UQA). Strabag erhöht Beteiligung am Immobilienentwickler von 20% auf 100% und baut damit ihre starke Marktposition in der Wohnbau-Projektentwicklung in Österreich aus. BBG
Advertisements

Abonnieren

Abonniere unseren RSS-Feed und die sozialen Medien-Profile, um Updates zu erhalten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: