Summa Summarum

3. Juni 2016

Summa Summarum


11813516_917343804997373_2765301918506336899_n

 

Lebens-, Rentenversicherung, Betriebsrenten

Verbraucherschützer warnt
„Erste Garantiezins-Kürzung im Bestand nur der Anfang“

 

Verzinsung runter, Steuern rauf

Hausbesitzer aufgepasst
Startschuss für neue Grundsteuer

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/hausbesitzer-aufgepasst-startschuss-fuer-neue-grundsteuer-14266461.html#GEPC;s6

 

Bürger kommt von bürgen!

 

Gegen Millionenzahlung
Deutsche Bank beendet Streit um Hypothekengeschäfte

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/gegen-millionenzahlung-deutsche-bank-beendet-streit-um-hypothekengeschaefte-14266475.html#GEPC;s30

 

GELD ANLEIHE-KÄUFE

Jetzt setzt die EZB Europas Wirtschaftsordnung aufs Spiel

http://www.xing-news.com/reader/news/articles/301729?newsletter_id=13636&xng_share_origin=email

 

USA
Jerome Powell und Daniel Tarullo verkündeten bei einer Bankenkonferenz, dass Änderungen in Bezug auf die Kapitalanforderungen geplant sind. Es wären acht systemisch wichtige Banken davon betroffen wären. Diese neue Kapitalanforderung würde im Laufe des Jahres auch formell bekanntgegeben und wird voraussichtlich nicht vor 2018 in Kraft treten. WSJ – 2.6.16
Die Avianca Holdings SA (AVH) versucht Kapital in Höhe von $500Mio zu attrahieren und betont, dass sich diese finanzielle Unterstützung zu einer Übernahme durch die Kapitalgeber entwickeln könnte. United Continental Holdings Inc. (UAL) und die Delta Air Lines Inc. (DAL) werden Übernahmeangebote abgeben. Nachbörslich steigt der Kurs von Avianca um +33,2%. WSJ – 2.6.16
James Dimon betonte in einem Interview, dass der Auto-Mortgage-Markt bereits zu groß sei und es wichtig für Kreditgeber sei, Markttrends genau zu beobachten, damit der Markt in einem gesunden Zustand bleibt. Des Weiteren zeigte er auf, dass kein systemisches Risiko bestehe, da der Autokreditmarkt nur einen Anteil von 12% des gesamten Mortgage-Marktes ausmacht. WSJ – 2.6.16
Mitglieder der Federal Reserve haben die Pläne zur Änderung der Stresstests für Banken bestätigt. In Zukunft werden diese jährlichen Tests für große, komplexe Banken erschwert, während es zu einer Entlastung für kleinere Banken mit weniger als $250Mrd. an Assets kommt. FT – 2.6.16
Exxon Mobil Corps (XOM) CEO gab in einem Interview am Donnerstag bekannt, dass mehr als $10Mrd. in Argentiniens Vaca Muerta Schiefergesteinsformation investiert werden. Das Vorhaben ist für die nächsten Jahrzehnte geplant, bisher wurden $200Mio investiert. BBG – 3.6.16
Die Entscheidung von AT&T (T) ein Übernahmeangebot für Yahoo (YHOO) abzugeben, setzt die Mitbieter, darunter unter anderem Verizon Communications Inc. (VZ) weiter unter Druck. Auch die Wahrscheinlichkeit einer Übernahme durch Private-Equity-Firmen ist dadurch gesunken, da diese bei einem Bieterstreit durch die Schuldenfinanzierung benachteiligt wären. BBG – 2.6.16
US Daily: May Payrolls Preview GS – 2.6.16
USA: ADP Employment In Line With Expectations; Initial Claims About Unchanged GS – 2.6.16
Heutige Makrodaten: Average Earnings (+0,2%), Civilian Unemployment Rate (4,9%), Non-Farm Payroll Employment (165.000), Private Payrolls (155.000mom), Trade Balance (-$40,9Mrd), Factory Orders (+2,6%), ISM Non-Manufacturing Survey (54,8)

ASIEN/EM
Japan: Das Konsumentenvertrauen stieg im Mai um 0,1 Punkte auf 40,9 Punkte und fiel damit besser aus als erwartet (cons 40,1). GS – 02.06.16
Das nominale Lohnniveau in Japan stieg im April um 0,3%yoy und blieb damit hinter den Erwartungen zurück (vs. cons +0,9%yoy). GS – 03.06.16
Der chinesische Caixin-Dienstleistungs-Einkaufsmanagerindex fiel im Mai von 51,8 auf ein Drei-Monats-Tief von 51,2 Punkten. GS – 03.06.16
In Brasilien stieg die Industrieproduktion im April um 0,1%mom und konnte damit die Erwartungen übertreffen (vs. cons -0,9%mom). GS – 02.06.16 Brasilien könnte dabei helfen die bevorstehende Übernahme des rotierenden Präsidentschaftsamt der Mercosur-Gruppe durch Venezuela zu blockieren. RTRS – 02.06.16
Der australische AIG Performanceindex für den Dienstleistungssektor stieg im Mai um 1,8 Punkte auf 51,1 Punkte. GS – 03.06.16´
Die OPEC Mitglieder haben sich am Donnerstag darauf verständigt die Rohölproduktion vorerst nicht einzuschränken, unter Anderem basierend auf einem geringeren Kostendruck unter den Mitgliedern durch die annähernde Verdoppelung der Rohölpreise seit Januar. FT – 03.06.16

EUROPA
Die EZB-Pressekonferenz verlief weitestgehend wie erwartet. GS – 2.6.16 Die EZB wird ab dem 8.Juni 2016 mit dem Unternehmensanleihekauf beginnen. Der Leitzins bleibt derweil auf dem Rekordtief von 0%, der Strafzins wurde bei -0,4% belassen. Die jüngst beschlossenen Maßnahmen zur Ankurbelung der Konjunktur bräuchten noch Zeit, um ihre Wirkung zu entfalten, hieß es. TGS – 2.6.16
Deutschland: Ungeachtet der Kritik der türkischen Regierung hat der Bundestag die Armenien-Resolution verabschiedet und das historische Massaker als Völkermord eingestuft. WLT – 03.06.16 Der türkische Justizminister Bekir Bozdag kommentierte dies nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu scharf. WLT – 03.06.16
Deutschland: Der von der rechtspopulistischen AfD gestellte Vizepräsident im Magdeburger Landtag, Daniel Rausch (53), gibt sein Amt auf. Rausch habe den Posten „aus persönlichen Gründen“ zur Verfügung gestellt, sagte Landtagspräsident Hardy Peter Güssau (CDU) am Donnerstag im Plenum. Einzelheiten nannte er nicht. FAZ – 02.06.16
Zypern: Das Land wird laut dem Finanzminister noch dieses Jahr an den Anleihemarkt zurückkehren. Laut seinen Einschätzungen erfüllt das Land die Anforderungen zum Investment-Grade. BBG – 03.06.16
Bayer (BAYN): Bayer hat sich ca. $63Mrd. an Finanzmitteln für die geplante Übernahme des Konkurrenten Monsanto von fünf Finanzinstituten gesichert. BBG – 03.06.16
Airbus (AIR): Wegen des Lieferverzugs für das neue Bundeswehr-Transportflugzeug A400M verlangt Verteidigungsministerin von der Leyen (CDU) vom Hersteller Airbus Schadenersatz für die Verzögerungen. HB – 02.06.16
Lufthansa (LHA): Carsten Spohr (CEO) wird mit Merkel nach China reisen um ein Joint Venture mit Air China zu forcieren. LHA soll außerdem in Gesprächen mit Brussels Air, SAS, Turkisch and Thai Airlines sein. BBG – 02.06.16
Bilfinger (GBF): Der Konzern trennt sich von einem zentralen Teil seines Geschäfts, der profitablen Sparte Bau- und Gebäudedienstleistungen. Diese geht für rund €1,2Mrd. an den Finanzinvestor EQT. Die zuständigen Behörden müssten die Transaktion noch freigeben. FAZ – 02.06.16
British Petroleum (BP): Zur Einstellung des Verfahrens in Texas resultierend aus der Ölkatastrophe im Golf von Mexico soll das Unternehmen im nächsten Monat $175Mio. bezahlen. BBG – 03.06.16
Siemens (SIE): Siemens Windpower und Vestas Wind Systems erwarten mehr Windturbinen-Fusionen in Europa. BBG – 03.06.16
Deutsche Bank (DBK): Acht Jahre nach Bekanntwerden der Libor-Affäre müssen sich zwei Ex-Händler in den USA vor Gericht verantworten. BBG – 02.06.16
Die Deutsche Bank (DB) und sieben andere Finanzinstitute haben einen Streit um umstrittene Hypothekengeschäfte in den Vereinigten Staaten mit einer Millionenzahlung beigelegt. Die Zahlung beläuft sich auf $190Mio., wie der amerikanische Einlagensicherungsfonds FDIC am Donnerstag mitteilte. FAZ – 02.06.16
KUKA (KU2): Der chinesische Haushaltsgeräte- und Elektronikkonzern Midea Group (MIDEA) versichert, dass die vor zwei Wochen angekündigte Übernahmeofferte für Kuka (KU2) im besten Interesse des Augsburger Roboterherstellers sei. Midea reagierte damit auf die von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) und EU-Kommissar Oettinger (CDU) formulierten Bedenken an einer Übernahme eines Technologieunternehmens durch einen chinesischen beziehungsweise nichteuropäischen Käufer. BZ – 03.06.16
Valeo (FRT): Der deutsche Kupplungshersteller FTE Automotive GmbH geht von der Bostoner Bain Capital an den französischen Valeo-Konzern. Die Bewertung beziffert Valeo auf 819 Mill. Euro, was einem Multiple des operativen FTE-Ergebnisses (Ebitda) von 8 entspreche. Der Hersteller von Produkten für Antriebsstrang und Bremssysteme bezeichnet sich als Weltmarktführer in Kupplungshydraulik. BZ – 03.06.16
Voestalpine (VOE) Der österreichische Stahl- und Technologiekonzern plant den Bau eines neuen Edelstahlwerks. Eine endgültige Investitionsentscheidung über das €250-300Mio. Projekt soll 2017 getroffen werden. BZ – 03.06.16
European Views: ECB June meeting: Firmly on hold for now GS – 02.06.16
European Economics Daily: The credit dashboard — Access to credit for Euro area SMEs continues to improve GS – 02.06.16
Heutige Makrodaten: Germany PMI – Services (55,2), Euro area PMI – Composite (52,9), Euro area PMI – Services (53,1), Euro area Retail sales, France PMI – Composite (54,7), France PMI – Services, United Kingdom PMI – Composite, United Kingdom PMI Services (52,6), Italy PMI – Composite, Italy PMI – Services, Spain PMI – Composite, Spain PMI – Services, Czech Republic GDP, Sweden Industrial Production, Norway Unemployment Rate

 

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag und einerholsames Wochenende! Have a nice day and weekend!

Advertisements
, , , , , , , , , ,

Über Bernd Veith

Im Jahr 2016 blicke ich auf eine 25 jährige Erfahrung im Investmentbereich zurück. Nach meiner Ausbildung zum Kaufmann und Abschluss des allgemeinen wirtschaftlichen Abiturs, studierte ich zunächst an der Justus Liebig Universität in Gießen Psychologie. 1991 begann ich meine Laufbahn im Investmentbereich bei der Tecis Holding AG in Hamburg. Nach dem Aufbau einer Vertriebskoordination für die Cato GmbH, einem Unternehmen der Tecis Holding AG, in Lich, Hessen, machte ich mich 1995 mit einer Investmentberatung für Privatkunden und Unternehmen in Frankfurt selbständig und gründetet 1998 zusammen mit Michael Müller die Müller & Veith GmbH in Frankfurt. Die Müller und Veith Investmentfonds Beratungs GmbH etablierte sich schnell als eines der führenden Unternehmen und Spezialist in Beratung sowie Execution von offenen Investmentanlagen für private sowie institutionelle nationale wie internationale Mandate. Viele innovative Neuerungen in der Darstellung von Depots und in der professionellen Beratung und Betreuung von Kunden, die heute als selbstverständlich gelten, wurden durch die Müller & Veith GmbH initiiert oder zumindest maßgeblich beeinflußt. Der Firmensitz der Müller & Veith GmbH wurde im Laufe der Unternehmensgeschichte von Frankfurt a. Main nach Friedberg/Hessen verlegt. 2016 entschloß ich mich, die Müller & Veith GmbH an Herrn Volker Stache zu verkaufen und konzentriere mich nun weiterhin auf das, was mir am wichtigsten ist. In der neuen Funktion als Seniorberater, stehe ich selbstverständlich weiterhin den Kunden der Müller & Veith GmbH zur Verfügung. In meinem neuen Unternehmen investment-know-how, biete ich meine 25 jährige Erfahrung im Vertrieb, Investmentbereich, Kundenberatung, Unternehmensaufbau und -optimierung und natürlich auch als Investor, der sein eigenes Vermögen verwaltet, in Form von Coaching, Consulting und Events im Bereich B2C und B2B an. Sprechen Sie mich dazu gerne an! Mein Lieblingszitat ist: "Du mußt das was du denkst auch wollen, du mußt das was du willst auch sagen und du mußt das was du sagst auch tun"! (Alfred Herrhausen)

Zeige alle Beiträge von Bernd Veith

Abonnieren

Abonniere unseren RSS-Feed und die sozialen Medien-Profile, um Updates zu erhalten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: