Summa Summarum

25. April 2016

Summa Summarum


MuellerVeith 23981

 

THOMAS MAYER ZU HELIKOPTERGELD
„Ich habe große Zweifel an unserem Geldsystem“

http://www.handelsblatt.com/politik/konjunktur/thomas-mayer-zu-helikoptergeld-ich-habe-grosse-zweifel-an-unserem-geldsystem/13486230.html

 

Mayers Weltwirtschaft
Das Absturzrisiko

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/mayers-weltwirtschaft/mayers-weltwirtschaft-das-absturzrisiko-14195414.html

 

KOMMENTARE
Das Pendel schwingt zurück

FELIX W. ZULAUF

http://www.fuw.ch/article/das-pendel-schwingt-zurueck/

 

Starmanager Boersma: Value kehrt zurück

http://www.fondsprofessionell.de/news/news-products/nid/starmanager-boersma-value-kehrt-zurueck/gid/1026420/ref/2/

 

A storm of retail bankruptcies is rocking the US economy

http://www.businessinsider.com/retail-bankruptices-rocking-us-economy-2016-4?nr_email_referer=1&utm_content=BISelect&utm_medium=email&utm_source=Sailthru&utm_campaign=BI%20Select%20Weekend%202016-04-24&utm_term=Business%20Insider%20Select&IR=T

 

These 3 charts show why rates will stay low for a long time

http://www.businessinsider.com/why-rates-will-stay-low-for-a-long-time-2016-4?nr_email_referer=1&utm_content=BISelect&utm_medium=email&utm_source=Sailthru&utm_campaign=BI%20Select%20Weekend%202016-04-24&utm_term=Business%20Insider%20Select&IR=T

 

S&P500 2092 (+0%), NKY 17429 (-0,82%), HSI 21345 (-0,57%), SHCOMP 2935 (-0,82%), SX5E Future 3069 (-0,65%), EUR/USD 1,1242 (+0,18%), USD/JPY 111,12 (+0,6%), USGov10Y 1,8772% (-0,56%), Gold Spot 1235 (+0,19%), Brent 44,52 (-1,31%)
USA
Under Armour (UA) hat einen Vertrag mit der University of California, Berkeley, abgeschlossen. Künftig wird das Unternehmen alle Sportmannschaften der Universität mit Sportbekleidung und Sportzubehör ausstatten. Der Vertrag ist $68Mio wert und läuft 10 Jahre, beginnend 2017. CNN – 22.4.16
US Week Ahead: April 25 – May 1 GS – 24.4.16
US Economics Analyst: Historical Context on the Productivity Slump GS – 22.4.16
Heute werden keine wichtigen Makrodaten veröffentlicht!

ASIEN/EM
Unsere Japan-Experten erwarten für diese Woche weitere geldpolitische Lockerungsmaßnahmen der Bank of Japan. GS – 23.04.16
Japan will zur Finanzierung des Wiederaufbaus nach dem schweren Erdbeben einen Nachtragshaushalt beschließen. RTRS – 24.04.16
Der chinesische Notenbankgouverneur Chen Yulu verkündete am Sonntag, dass Finanzinstitutionen erhöhten Kreditrisiken ausgesetzt sind. RTRS – 24.04.16
Nach Angaben des brasilianischen Arbeitsministeriums sind in den vergangenen 12 Monaten 1,9Mio offizielle Arbeitsplätze verloren gegangen. GS – 22.04.16
Das reale Wachstum des brasilianischen Bruttoinlandsprodukts fällt im Februar um -0,3%mom (vs. cons. -0,5%mom) auf +4,5%yoy. GS – 22.04.16
Die chinesischen Emissions- und Kraftstoffeffizienzauflagen machen es Toyota schwer, das Verkaufsziel von 2Mio verkauften Fahrzeugen bis zum Jahr 2025 umzusetzen. RTRS – 24.04.16

EUROPA
Österreich: Der rechtspopulistische FPÖ-Kandidat Hofer hat die erste Runde der Präsidentenwahl gewonnen. In der Stichwahl tritt er gegen den Grünen-Kandidaten Van der Bellen an. Zeit – 24.04.16
Griechenland: Die EU fordern ein neues „Sparpaket auf Vorrat“ in der Höhe von rund €3,5Mrd. Eurogruppenchef Dijsselbloem sagte nach Beratungen in Amsterdam, diese Extraleistung sei für weitere Milliardenhilfen vom Eurorettungsschirm ESM nötig. FNZ – 22.04.16
Brexit: Barack Obama hat bei seinem Besuch in London eindringlich vor einem Austritt Großbritanniens aus der EU gewarnt. FNZ – 22.04.16
Novartis (NOVN) will laut einem Pressebericht seine 33.3% Beteiligung an Roche verkaufen. HB – 24.04.16
Airbus (AIR) räumt Materialthema beim Militärflieger A400M ein. FNZ – 22.04.16
Tui (TUI): Laut BBG ist Cinven in den letzten Gesprächen für die Übernahme der Online Hotel Booking Sparte von Tui. BBG – 24.04.16
Safran (SAF): Laut BBG schliesst Safran eine Übernahme von Zodiac aus. BBG – 22.04.16
VW (VOW3): VW Markenchef Herbert Diess geht nach der scharfen Kritik von Betriebsratschef Bernd Osterloh an seinen Umbauplänen auf die Arbeitnehmer zu. Er machte jedoch keine Abstriche an seinem Sparkurs. Volkswagen habe einen großen Bedarf an Wandlung, betonte er. HB – 24.04.16 Volkswagen plant in diesem Jahr ein €4Mrd Investment mit seinen chinesischen Joint Venture Partnern. RTRS – 24.04.16
Patrick Drahi möchte seine Medienbeteiligungen, inklusive des 49% Anteils an NextRadioTV, an SFR verkaufen. BBG – 24.04.16
Hugo Boss (BOSS): Der für die Bereiche Marken- und Kreativmanagement zuständige Christoph Auhagen scheidet aus dem Vorstand aus. HB – 22.04.16
Philips (PHIA): Q1 Umsatz €5,52Mrd vs. Consensus €5,42Mrd. €374Mio vs. VJ €327Mio. Ein IPO der Lighting Sparte wird laut PHIA immer wahrscheinlicher.
UCB (UCB): Q1 Umsatz €991Mio vs. Consensus €959Mio. Das Unternehmen bestätigt seine Guidance.
Eurofins (ERF): Q1 Umsatz €582Mio vs. VJ +48%.
TNT (TNTE): Q1 Umsatz €1,59Mrd vs. VJ -2.2%. Operativer Gewinn €9Mio vs. VJ €1Mio.
European Economics Daily: The Week Ahead — Euro area and UK Q1 GDP, and Euro area inflation Link
Heutige Makrodaten: 10:00 IFO Index

 

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag und einen guten Start in die Woche! Have a nice day and week!

Advertisements
, , , , , , , ,

Über Bernd Veith

Im Jahr 2016 blicke ich auf eine 25 jährige Erfahrung im Investmentbereich zurück. Nach meiner Ausbildung zum Kaufmann und Abschluss des allgemeinen wirtschaftlichen Abiturs, studierte ich zunächst an der Justus Liebig Universität in Gießen Psychologie. 1991 begann ich meine Laufbahn im Investmentbereich bei der Tecis Holding AG in Hamburg. Nach dem Aufbau einer Vertriebskoordination für die Cato GmbH, einem Unternehmen der Tecis Holding AG, in Lich, Hessen, machte ich mich 1995 mit einer Investmentberatung für Privatkunden und Unternehmen in Frankfurt selbständig und gründetet 1998 zusammen mit Michael Müller die Müller & Veith GmbH in Frankfurt. Die Müller und Veith Investmentfonds Beratungs GmbH etablierte sich schnell als eines der führenden Unternehmen und Spezialist in Beratung sowie Execution von offenen Investmentanlagen für private sowie institutionelle nationale wie internationale Mandate. Viele innovative Neuerungen in der Darstellung von Depots und in der professionellen Beratung und Betreuung von Kunden, die heute als selbstverständlich gelten, wurden durch die Müller & Veith GmbH initiiert oder zumindest maßgeblich beeinflußt. Der Firmensitz der Müller & Veith GmbH wurde im Laufe der Unternehmensgeschichte von Frankfurt a. Main nach Friedberg/Hessen verlegt. 2016 entschloß ich mich, die Müller & Veith GmbH an Herrn Volker Stache zu verkaufen und konzentriere mich nun weiterhin auf das, was mir am wichtigsten ist. In der neuen Funktion als Seniorberater, stehe ich selbstverständlich weiterhin den Kunden der Müller & Veith GmbH zur Verfügung. In meinem neuen Unternehmen investment-know-how, biete ich meine 25 jährige Erfahrung im Vertrieb, Investmentbereich, Kundenberatung, Unternehmensaufbau und -optimierung und natürlich auch als Investor, der sein eigenes Vermögen verwaltet, in Form von Coaching, Consulting und Events im Bereich B2C und B2B an. Sprechen Sie mich dazu gerne an! Mein Lieblingszitat ist: "Du mußt das was du denkst auch wollen, du mußt das was du willst auch sagen und du mußt das was du sagst auch tun"! (Alfred Herrhausen)

Zeige alle Beiträge von Bernd Veith

Abonnieren

Abonniere unseren RSS-Feed und die sozialen Medien-Profile, um Updates zu erhalten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: