Summa Summarum

15. April 2016

Summa Summarum


11813516_917343804997373_2765301918506336899_n

 

Der deutsche Aufstand gegen die Nullzins Jünger

http://www.xing-news.com/reader/news/articles/254555?newsletter_id=12577&xng_share_origin=email

 

Jeff Gundlach zu Negativzinsen: Dümmer geht’s nimmer!

http://www.fondsprofessionell.de/news/news-products/nid/jeff-gundlach-zu-negativzinsen-duemmer-gehts-nimmer/gid/1026282/ref/2/

 

China’s economy could be in more trouble than we think

http://www.businessinsider.com/china-rail-freight-volumes-are-troubling-2016-4?nr_email_referer=1&utm_content=BISelect&utm_medium=email&utm_source=Sailthru&utm_campaign=BI%20Select%20%28Tuesday%20Thursday%29%202016-04-14&utm_term=Business%20Insider%20Select&IR=T

 

S&P500 2083 (+0,02%), NKY 16850 (-0,36%), HSI 21318 (-0,09%), SHCOMP 3075 (-0,24%), SX5E Future 2988 (+1,01%), EUR/USD 1,1257 (-0,1%), USD/JPY 109,57 (-0,16%), USGov10Y 1,7886% (-0,18%), Gold Spot 1231 (+0,27%), Brent 43,89 (+0,11%)
USA
· Der Präsident der Federal Reserve Bank of Atlanta, Dennis Lockhart, spricht sich gegen das Anheben der Zinsen im April aus. Als Gründe dafür nennt er das abflauende Wirtschaftswachstum sowie die niedrige Inflation. BBG – 14.4.16
· Energy XXI Ltd. (EXXI) hat Insolvenz nach Chapter 11 angemeldet. Gründe dafür sind hohe Überschuldung, sowie der volatile und vor allem sehr niedrige Öl- und Gaspreis. Nachbörslich verliert die Aktie -9,63%. WSJ – 14.4.16
· Das Weiße Haus spricht sich gegen einen Brexit aus, da es für Großbritannien eine geschwächte Wirtschaft sowie geringeren internationalen Einfluss bedeuten würde. Als weiterer Grund für einen „Bremain“ wird der dadurch entstehende Schaden für die EU genannt. FT – 14.4.16
· Die Ratingagentur Fitch gab bekannt, dass im Monat April, bis jetzt, gemessen an Volumen, die meisten U.S. High Yield Bonds seit zwei Jahren ausgefallen sind. Die Ausfälle sollen sich in Summe auf $14Mrd belaufen. BBG – 14.4.16
· US Daily: The Balance-of-Risks Balancing Act GS – 14.4.16
· USA: Core CPI Softens; Jobless Claims at Multi-Decade Low GS – 14.4.16
· Heutige Makrodaten: Capacity Utilization (75,3%), Industrial Production (-0,1%), Manufacturing Production (+0,1%), Empire Manufacturing (+2,0%)

ASIEN/EM
· Die chinesische Wirtschaft stabilisiert sich im letzten Quartal. Das GDP-Wachstum steigt auf 6,7%yoy (vs. GS 6,7%) vor allem aufgrund guter Einzelhandelszahlen. RTRS – 14.04.16
· Der Gouverneur der Bank of Japan, Haruhiko Kuroda, hat den Anstieg des Yen als “excessive“ bezeichnet. Es war das erste Mal, dass er derart deutliche Worte fand um die Aufwertung der Währung zu beschreiben. WSJ – 15.4.16
· Ein hoher Offizieller der People’s Bank of China gab an, dass die Marktkräfte weiterhin „the number 1 consideration“ sind, wenn es um die Festsetzung des Wechselkurses für den Yuan geht. Gleichzeitig betonte er die Wichtigkeit dafür, die Volatilität des Wechselkurses gering zu halten. WSJ – 14.4.16
· Ein Erdbeben der Stärke 6,4 erschüttert Südjapan. BBC – 14.04.16
· Der brasilianische Oberste Gerichtshof hat der Forderung nach einem Abbruch des Amtsenthebungsverfahrens gegen Präsidentin Rousseff eine Absage erteilt. WSJ – 15.4.16
· Australiens 12-Monats-Verbraucherinflationserwartung steigt im April um +0,2% auf +3,6%. GS – 14.04.16
· Die Beschäftigung in Australien steigt um +26,1k und damit um +2,0%yoy im März. GS – 14.04.16
· In China gibt es Überlegungen, Banken ihre Schulden in Eigenkapital umwandeln zu lassen. Dies gab ein Offizieller der PBOC an. WSJ – 15.04.16

EUROPA
· Griechenland: IWF-Chefin Christine Lagarde, hat die Chancen Griechenlands, die Haushaltsziele zu erreichen in Frage gestellt. DJ – 15.04.16
· NN Group (NN): ING platziert ihre komplette Beteiligung an NN über Nacht (€1,4Mrd). BBG – 15.4.16
· Unicredit (UCG) wird sich mit €1Mrd an den italienischen Bankenrettungsfonds beteiligen. BBG – 15.04.16
· ThyssenKrupp (TKA): Laut HB Informationen verhandelt Thyssen-Krupp mit drei Konzernen (Tata, Salzgitter und Arcelor) über eine Beteiligung. HB – 14.04.16
· Bilfinger (GBF): Der bisherige Linde-Vorstand Thomas Blades solle laut MM neuer GBF CEO werden. RTRS – 14.04.16
· EDF (EDF) plant laut Le Figaro ein €1Mrd großes Einsparungspaket. BBG – 14.04.16
· Drägerwerk (DRW3): Q1Umsatz €532,4Mio vs. VJ €545,5Mio. Ebit Verlust €16Mio. Das Unternehmen bestätigt trotz schwachen Q1 seine FY Guidance.
· Edenred (EDEN): Q1 Issue Volume €4,28Mrd vs. Consensus €4,41Mrd. Q1 Umsatz €249Mio vs. erwartet €253Mio.
· Faurecia (EO): Q1 Umsatz €4,66Mrd (vs VJ lfl +4,4%)
· Carrefour (CA): Q1 Umsatz €20,1Mrd vs. Consensus €20Mrd.
· Zumtobel (ZAG) reduziert seine Guidance. Das Unternehmen erwartet nun für das GJ 15/16 ein Ebit von €55-60Mio (zuvor €70-80Mio).
· Heutige Makrodaten: UK Construction (10:30)

 

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag und ein erholsames Wochenende! Have a nice day and weekend!

Advertisements
, , , , , , , , , ,

Über Bernd Veith

Im Jahr 2016 blicke ich auf eine 25 jährige Erfahrung im Investmentbereich zurück. Nach meiner Ausbildung zum Kaufmann und Abschluss des allgemeinen wirtschaftlichen Abiturs, studierte ich zunächst an der Justus Liebig Universität in Gießen Psychologie. 1991 begann ich meine Laufbahn im Investmentbereich bei der Tecis Holding AG in Hamburg. Nach dem Aufbau einer Vertriebskoordination für die Cato GmbH, einem Unternehmen der Tecis Holding AG, in Lich, Hessen, machte ich mich 1995 mit einer Investmentberatung für Privatkunden und Unternehmen in Frankfurt selbständig und gründetet 1998 zusammen mit Michael Müller die Müller & Veith GmbH in Frankfurt. Die Müller und Veith Investmentfonds Beratungs GmbH etablierte sich schnell als eines der führenden Unternehmen und Spezialist in Beratung sowie Execution von offenen Investmentanlagen für private sowie institutionelle nationale wie internationale Mandate. Viele innovative Neuerungen in der Darstellung von Depots und in der professionellen Beratung und Betreuung von Kunden, die heute als selbstverständlich gelten, wurden durch die Müller & Veith GmbH initiiert oder zumindest maßgeblich beeinflußt. Der Firmensitz der Müller & Veith GmbH wurde im Laufe der Unternehmensgeschichte von Frankfurt a. Main nach Friedberg/Hessen verlegt. 2016 entschloß ich mich, die Müller & Veith GmbH an Herrn Volker Stache zu verkaufen und konzentriere mich nun weiterhin auf das, was mir am wichtigsten ist. In der neuen Funktion als Seniorberater, stehe ich selbstverständlich weiterhin den Kunden der Müller & Veith GmbH zur Verfügung. In meinem neuen Unternehmen investment-know-how, biete ich meine 25 jährige Erfahrung im Vertrieb, Investmentbereich, Kundenberatung, Unternehmensaufbau und -optimierung und natürlich auch als Investor, der sein eigenes Vermögen verwaltet, in Form von Coaching, Consulting und Events im Bereich B2C und B2B an. Sprechen Sie mich dazu gerne an! Mein Lieblingszitat ist: "Du mußt das was du denkst auch wollen, du mußt das was du willst auch sagen und du mußt das was du sagst auch tun"! (Alfred Herrhausen)

Zeige alle Beiträge von Bernd Veith

Abonnieren

Abonniere unseren RSS-Feed und die sozialen Medien-Profile, um Updates zu erhalten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: