Summa Summarum

6. April 2016

Summa Summarum


MuellerVeith 23994

 

Nach Panama Papers
Islands Regierungschef Gunnlaugsson tritt zurück

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/islands-regierungschef-gunnlaugsson-tritt-zurueck-14161958.html

 

Panama Secrecy Leak Claims First Scalp as Iceland PM Resigns

http://www.bloomberg.com/news/articles/2016-04-05/iceland-pm-resigns-following-protests-over-offshore-investments

 

„Nichts im Leben ist fair“
Cameron und die „Panama Papers“

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Cameron-und-die-Panama-Papers-article17391696.html

 

Panama Papers
Behörden prüfen Ermittlungen gegen deutsche Banken

http://www.xing-news.com/reader/news/articles/244966?newsletter_id=12342&xng_share_origin=email

 

ENTHÜLLUNGEN DURCH „PANAMA PAPERS“
Wer ist der Nächste?

http://www.handelsblatt.com/politik/international/enthuellungen-durch-panama-papers-wer-ist-der-naechste/13408886.html?social=facebook

 

Privatisierungsziele verfehlt
Bundesbank will IWF bei Athen-Hilfen

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Bundesbank-will-IWF-bei-Athen-Hilfen-article17392076.html

 

A Brexit isn’t the only thing the EU should be worried about

http://www.businessinsider.com/eu-should-be-worried-about-netherlands-referendum-2016-4?nr_email_referer=1&utm_content=BISelect&utm_medium=email&utm_source=Sailthru&utm_campaign=BI%20Select%20%28Tuesday%20Thursday%29%202016-04-05&utm_term=Business%20Insider%20Select&IR=T

 

S&P500 2045 (-1,01%), NKY 15691 (-0,27%), HSI 20175 (-0,01%), SHCOMP 3039 (-0,46%), SX5E Future 2821 (-2,08%), EUR/USD 1,1367 (-0,15%), USD/JPY 110,32 (+0,02%), USGov10Y 1,7323% (+0,71%), Gold Spot 1229 (-0,19%), Brent 38,49 (+1,64%)

USA
· Pfizer (PFE) will nach dem Vorstoß der US-Regierung gegen Steueroptimierungen, die $150Mrd Übernahme von Allergan (AGN) nicht durchführen. Die Übernahme hätte den Unternehmenssitz des größten Pharmakonzerns der USA nach Irland verschoben, um die Steuerbelastung des Unternehmens zu reduzieren. WSJ – 5.4.16
· Bei den Vorwahlen in Wisconsin gewannen die bisher jeweils zweitplatzierten Bernie Sanders bei den Demokraten und Ted Cruz bei den Republikanern. RTRS – 6.4.16
· Eine Klage der US-Justizbehörde soll die Übernahme von Baker Hughes (BHI) durch Halliburton (HAL) verhindern. Das geplante Volumen der Übernahme, die nun am Vorwurf, sie würde den Wettbewerb verhindern, scheitern soll, war $34,6Mrd. Nachbörslich stieg die Aktie von Halliburton um +1,34%. BBG – 5.4.16
· US Daily: Household Formation Close to Normal (Shan/Struyven) GS – 5.4.16
· USA: Trade Balance Widens More than Expected GS – 5.4.16
· USA: ISM Non-Manufacturing Improves; Job Openings Down but Hiring Up GS – 5.4.16
· Heutige Makrodaten: MBA Mortgage Applications, FOMC Minutes

ASIEN/EM
· Der chinesische Caixin-Einkaufsmanager-Index stieg im März um +1 auf 52,2 (Service) und um +1,4 auf 51,3 (Composite). GS – 6.4.16
· Japan: Premierminister Abe spricht sich gegen einen Währungskrieg in Form einer Abwertung von Währungen aus. WSJ – 6.4.16
· Die japanischen Konsumdaten weisen Werte wie zu Zeiten der Lehman-Krise auf. Derzeit plant die Regierung mit einer Erhöhung dieser im April um +2% auf 10%. Vor dem Hintergrund steigen die Forderungen nach einer Verzögerung der Anhebung bzw. einer Verringerung des Mehrwertsteuersatzes. RTRS – 6.4.16
· Huawei Technologies (002502) stellte ein neues Smartphone vor, mit dem es die bisherigen Spitzengeräte von Apple (AAPL) und anderen Smartphone-Herstellern in den Schatten stellen will. Das Gerät mit dem Namen P9 soll vor allem mit neuer Kameratechnologie überzeugen. WSJ – 5.4.16
· Der wegen Verfassungsverstößen unter Druck stehende südafrikanische Präsident Jacob Zuma bleibt im Amt. Das Parlament stimmte am Dienstag mit 233 zu 143 Stimmen gegen einen Antrag der Opposition auf eine Amtsenthebung Zumas. HB – 5.4.16
· Marco Aurélio Mello, Richter am Obersten Gerichtshof in Brasilien, hat den Kongress angewiesen ein Amtsenthebungsverfahren gegen Vizepräsident Michel Temer anzustoßen. FT – 5.4.16
· Im Berg-Karabach-Konflikt zwischen Aserbaidschan und Armenien wurde ein Waffenstillstand vereinbart, nachdem mehrere Menschen durch Kämpfe umkamen. FT – 6.4.16

EUROPA
· Griechenland: Angela Merkel lehnt einen weiteren Erlass von Schulden zugunsten Griechenlands nach wie vor ab. FNZ – 05.04.16
· Portugal: Mehrere Vermögensverwalter haben die Zentralbank Portugals wegen fast zwei Milliarden Euro an Verlusten mit Anleihen der Novo Banco verklagt. RTRS – 05.04.16
· Die EU würde nach Einschätzung von Wolfgang Schäuble einen Austritt Großbritanniens verkraften. Dies wäre zwar ein Rückschlag, „aber selbst ein Brexit würde im Zweifel nur einen neuen Ansatz erzwingen, dass man eine neue Dynamik schafft.“ FNZ – 05.04.16
· Barclays (BARC): Angesichts der schwierigen Marktbedingungen sei das Geschäft im ersten Quartal wohl schwächer ausgefallen als im Vorjahreszeitraum, gab die britische Großbank am Dienstag bekannt. FNZ – 05.04.16
· Glencore (GLEN): Glencore steht laut BBG vor dem Verkauf von 40% seiner Agrarsparte an Canada Pension Plan Investment Board (CPPIB). Der Kaufpreis liegt bei $2,4Mrd, was den Geschäftsbereich mit insgesamt rund 6 Mrd $ bewerten würde. BBG – 05.04.16
· Ferrovial (FER): Broadspectrum hat das $580Mio Angebot von Ferrovial abgelehnt. BBG – 06.04.16
· ThyssenKrupp (TKA): Laut CNBC sind TKA und Tata Steel in fortgeschrittenen Gesprächen ein Joint Venture zwischen Thyssens europäischem Stahlgeschäft und Tatas Niederlande Division. BBG – 05.04.16
· Heidelberg (HEI): Im Zuge der Übernahme von Italcementi durch HeidelbergCement werden in Italien bis zum Jahr 2020 etwa 400 Stellen wegfallen. FNZ – 05.04.16
· Siemens (SIE): Der Chef der Building Technologies Sparte möchte zukünftige Übernahmen nicht ausschließen. BBG – 06.04.16
· VW (VOW3): Die Gespräche zwischen der US-Umweltbehörde EPA und Volkswagen im Abgasskandal dauern an. Es sei unklar, ob bis zu der von einem US-Richter gesetzten Frist am 21. April eine Einigung erzielt werden könne. HB – 05.04.16
· Barry Callebaut (BARN): H1 Umsatz CHF3,42Mrd vs. Consensus CHF3,36Mrd. H1 Ebit CHF200,7Mio vs. erwartet CHF191Mio.
· Vallourec (VK): Vorläufige Q1 Zahlen: Umsatz €761Mio. VK erwartet ein Ebitda dass etwas besser ist als der Q4 Verlust von €77Mio.
· European Economics Daily: BoE MPC Preview: ‚On hold‘ until referendum uncertainty is resolved Link
· Heute keine wichtigen Makrodaten

 

 

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag! Have a nice day!

 

Advertisements
, , , , , , , , ,

Über Bernd Veith

Im Jahr 2016 blicke ich auf eine 25 jährige Erfahrung im Investmentbereich zurück. Nach meiner Ausbildung zum Kaufmann und Abschluss des allgemeinen wirtschaftlichen Abiturs, studierte ich zunächst an der Justus Liebig Universität in Gießen Psychologie. 1991 begann ich meine Laufbahn im Investmentbereich bei der Tecis Holding AG in Hamburg. Nach dem Aufbau einer Vertriebskoordination für die Cato GmbH, einem Unternehmen der Tecis Holding AG, in Lich, Hessen, machte ich mich 1995 mit einer Investmentberatung für Privatkunden und Unternehmen in Frankfurt selbständig und gründetet 1998 zusammen mit Michael Müller die Müller & Veith GmbH in Frankfurt. Die Müller und Veith Investmentfonds Beratungs GmbH etablierte sich schnell als eines der führenden Unternehmen und Spezialist in Beratung sowie Execution von offenen Investmentanlagen für private sowie institutionelle nationale wie internationale Mandate. Viele innovative Neuerungen in der Darstellung von Depots und in der professionellen Beratung und Betreuung von Kunden, die heute als selbstverständlich gelten, wurden durch die Müller & Veith GmbH initiiert oder zumindest maßgeblich beeinflußt. Der Firmensitz der Müller & Veith GmbH wurde im Laufe der Unternehmensgeschichte von Frankfurt a. Main nach Friedberg/Hessen verlegt. 2016 entschloß ich mich, die Müller & Veith GmbH an Herrn Volker Stache zu verkaufen und konzentriere mich nun weiterhin auf das, was mir am wichtigsten ist. In der neuen Funktion als Seniorberater, stehe ich selbstverständlich weiterhin den Kunden der Müller & Veith GmbH zur Verfügung. In meinem neuen Unternehmen investment-know-how, biete ich meine 25 jährige Erfahrung im Vertrieb, Investmentbereich, Kundenberatung, Unternehmensaufbau und -optimierung und natürlich auch als Investor, der sein eigenes Vermögen verwaltet, in Form von Coaching, Consulting und Events im Bereich B2C und B2B an. Sprechen Sie mich dazu gerne an! Mein Lieblingszitat ist: "Du mußt das was du denkst auch wollen, du mußt das was du willst auch sagen und du mußt das was du sagst auch tun"! (Alfred Herrhausen)

Zeige alle Beiträge von Bernd Veith

Abonnieren

Abonniere unseren RSS-Feed und die sozialen Medien-Profile, um Updates zu erhalten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: