Summa Summarum

26. Februar 2016

Summa Summarum


 

11813516_917343804997373_2765301918506336899_n

 

Carl Icahn has lost billions on energy trades this year

http://www.businessinsider.de/carl-icahn-has-lost-billions-on-energy-this-year-2016-2?r=US&IR=T

 

Pimco Adviser Sees ‘The Trade of a Decade’ in Emerging Markets

http://www.bloomberg.com/news/articles/2016-02-24/pimco-adviser-sees-the-trade-of-a-decade-in-emerging-markets

 

„Eine desaströse Bilanz der EZB“

http://www.xing-news.com/reader/news/articles/208555?newsletter_id=11466&xng_share_origin=email

 

Sitting On Cash (RE)

Sitting On Cash (RE)

 

S&P500 1952 (+1,13%), NKY 16188 (+0,3%), HSI 19196 (+1,63%), SHCOMP 2781 (+1,46%), SX5E Future 2873 (+2,17%), EUR/USD 1,1052 (+0,31%), USD/JPY 112,68 (+0,28%), USGov10Y 1,7192% (+0,2%), Gold Spot 1239 (+0,48%), Brent 35,12 (-0,48%)

USA
· Donald Trump ist nach Umfragen bei den Vorwahlen der Republikaner in Georgia wie auch in Florida mit Abstand führend. WSJ – 25.2.16 WSJ – 25.2.16
· San Francisco Fed Präsident John Williams sagte, die Fed solle einer Strategie mit allmählicher Anhebung der Zinsen folgen, ohne vorherzusagen wie viele Zinsschritte nötig sein werden. RTRS – 25.2.16
· Republic Airways Holdings (RJET) meldete Insolvenz an. WSJ – 25.2.16
· Kraft Heinz (KHC), das im Juli durch eine Fusion entstanden war, übertraf mit seinen Quartalszahlen die Erwartungen. Mit einem Gewinn von $0,62 anstatt der erwarteten $0,58 pro Aktie legte die Aktie nachbörslich +4,06% zu. BBG – 25.2.16
· Die Aktionäre von Vivint Solar (VSLR) stimmten einer Übernahme durch SunEdison (SUNE) zu. Die Aktie von SunEdison gewann nachbörslich +31,4%, während die Aktie von Vivint Solar noch +32,6% zulegte. BBG – 25.2.16
· Weight Watchers (WTW) meldete einen Verlust von $0,03 pro Aktie, nachdem die Partnerschaft mit Oprah Winfrey den finanziellen Abbau nicht stoppte. Nachbörslich verlor die Aktie -23,79%. BBG – 25.2.16
· USA: Durable Goods Orders Rebound; Initial Jobless Claims In Line; FHFA House Prices Show Broad Gains GS – 25.2.16
· Heutige Makrodaten: GDP – Second Estimate (+0,4%), Personal Income (+0,4%), Personal Consumption (+0,3%), University of Michigan Consumer Sentiment (91,0)

ASIEN/EM
· Die japanische Kerninflationsrate fällt im Januar auf 0,0%yoy (GS -0,1%, cons. 0,0%, Dez +0,1%). GS – 26.2.16
· China: Die durchschnittlichen Preise von Immobilien stiegen im Januar um +0,5%mom (sa von GS) und +3,0%yoy (Dez +0,4%mom, +2,0%yoy). GS – 26.2.16
· Der Präsident der chinesischen Zentralbank Zhou Xiaochuan teilte beim G20-Treffen der Zentralbanker und Finanzminister mit, dass Chinas Wirtschaft weiterhin solide sei und es zu keinen weiteren Abwertungen der Währung kommen werde, um die Wirtschaft zu unterstützen. RTRS – 26.2.16
· Der Chefökonom der chinesischen PBoC teilte mit, dass China rund $315-$630Mrd an umweltfreundlichen Investitionen braucht, um die nationalen Umweltziele zu erreichen. CNBC – 26.2.16
· Im Iran wird heute ein neues Parlament gewählt. Die Wahl gilt als erster politischer Stimmungstest nach dem Mitte Juli zwischen Teheran und dem Westen geschlossenen Atomabkommen. BBC – 26.2.16
· Südkoreanische zehnjährige Anleihen stiegen diese Woche, während die Spekulationen über eine Zinssenkung seitens der Zentralbank steigen. BBG – 26.2.16

EUROPA
· VW (VOW3): Ein US-Richter hat Volkswagen und der US-Umweltbehörde EPA eine Frist bis zum 24. März gesetzt. Bis dahin müssen sie mitteilen, ob sie sich auf einen Weg zur Reparatur der manipulierten Dieselautos geeinigt haben. HB – 26.02.16
· Ubisoft (UBI) trifft sich in Kanada mit diversen Geldgebern in der Hoffnung eine breite Front gegen eine feindliche Übernahme durch Vivendi zu formen. BBG – 26.02.16
· BASF (BASF): Q4 Umsatz €13,9Mrd vs. Consensus €13,9Mrd. Q4 Ebit €1,02Mrd vs. erwartet €1,05Mrd. BASF erwartet für 2016 ein Ebit vor Sondereffekten dass leicht unter dem von 2015 ist.
· Vopak (VPK): 2015 Umsatz €1,39Mrd vs. Consensus €1,38Mrd. Ebitda €812Mio (+6% vs. VJ)
· Rhoen Klinikum (RHK): FY15 Umsatz €1,1Mrd vs. Consensus €1,1Mrd. Ebitda €154,2Mio vs. erwartet €153Mio.
· Telefonica (TEF): Q4 OBIDA €401Mio vs. Consensus €808,7Mio.
· Eni (ENI): Q4 Operativer Gewinn €979Mio vs. Consensus €698Mio. Net Loss €379Mio vs. erwartet Net Income €225Mio.
· Rheinmetall (RHM): 2015 €5,15Mrd vs. Consensus €4,69Mrd. Ebit €287Mio vs. erwartet €276,1Mio.
· Erste Bank (EBS): Q4 NII €1,12Mrd vs. Consensus €1,11Mrd. 2015 Net Income €204Mio vs. erwartet €155Mio.
· ElringKlinger (ZIL2): 2015 Umsatz €1,51Mrd vs. Consensus €1,48Mrd. Ebit €140Mio.
· SES (SESG): 2015 Umsatz €2Mrd vs. Consensus €2Mrd. Profit €647Mio (+5% vs. VJ).
· Saint-Gobain (SGO): 2015 Umsatz €39,6Mrd vs. Consensus €39,5Mrd. Net Income €1,3Mrd vs. erwartet €1,03Mrd.
· Amadeus IT (AMS): 2015 Umsatz €3,91Mrd vs. Consensus €3,87Mrd. Ebitda €1,47Mrd vs. erwartet €1,44Mrd.
· European Economics Analyst: Europe´s Outlook: Low inflation and political risks take centre stage. Link
· Heutige Makrodaten: EU Wirtschaftsklima (11:00)

 

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag und ein erholsames Wochenende! Have a nice day and weekend!

Advertisements
, , , , , , , , , ,

Über Bernd Veith

Im Jahr 2016 blicke ich auf eine 25 jährige Erfahrung im Investmentbereich zurück. Nach meiner Ausbildung zum Kaufmann und Abschluss des allgemeinen wirtschaftlichen Abiturs, studierte ich zunächst an der Justus Liebig Universität in Gießen Psychologie. 1991 begann ich meine Laufbahn im Investmentbereich bei der Tecis Holding AG in Hamburg. Nach dem Aufbau einer Vertriebskoordination für die Cato GmbH, einem Unternehmen der Tecis Holding AG, in Lich, Hessen, machte ich mich 1995 mit einer Investmentberatung für Privatkunden und Unternehmen in Frankfurt selbständig und gründetet 1998 zusammen mit Michael Müller die Müller & Veith GmbH in Frankfurt. Die Müller und Veith Investmentfonds Beratungs GmbH etablierte sich schnell als eines der führenden Unternehmen und Spezialist in Beratung sowie Execution von offenen Investmentanlagen für private sowie institutionelle nationale wie internationale Mandate. Viele innovative Neuerungen in der Darstellung von Depots und in der professionellen Beratung und Betreuung von Kunden, die heute als selbstverständlich gelten, wurden durch die Müller & Veith GmbH initiiert oder zumindest maßgeblich beeinflußt. Der Firmensitz der Müller & Veith GmbH wurde im Laufe der Unternehmensgeschichte von Frankfurt a. Main nach Friedberg/Hessen verlegt. 2016 entschloß ich mich, die Müller & Veith GmbH an Herrn Volker Stache zu verkaufen und konzentriere mich nun weiterhin auf das, was mir am wichtigsten ist. In der neuen Funktion als Seniorberater, stehe ich selbstverständlich weiterhin den Kunden der Müller & Veith GmbH zur Verfügung. In meinem neuen Unternehmen investment-know-how, biete ich meine 25 jährige Erfahrung im Vertrieb, Investmentbereich, Kundenberatung, Unternehmensaufbau und -optimierung und natürlich auch als Investor, der sein eigenes Vermögen verwaltet, in Form von Coaching, Consulting und Events im Bereich B2C und B2B an. Sprechen Sie mich dazu gerne an! Mein Lieblingszitat ist: "Du mußt das was du denkst auch wollen, du mußt das was du willst auch sagen und du mußt das was du sagst auch tun"! (Alfred Herrhausen)

Zeige alle Beiträge von Bernd Veith

Abonnieren

Abonniere unseren RSS-Feed und die sozialen Medien-Profile, um Updates zu erhalten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: