Summa Summarum

11. Dezember 2015

Summa Summarum


11813516_917343804997373_2765301918506336899_n

 

Warnsignale an Wall Street
Die Amerikaner verlieren die Lust auf das Risiko

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/anleihen-zinsen/wall-street-verliert-die-lust-auf-risiko-13957474.html

 

Investors Switch Out of U.S. Stocks and Into European Equities

http://www.bloomberg.com/news/articles/2015-12-10/investors-switch-out-of-u-s-stocks-and-into-european-equities

 

Kein heimliches Gelddrucken
EZB-Geldpolitik stößt an Belastungsgrenze

http://www.n-tv.de/wirtschaft/EZB-Geldpolitik-stoesst-an-Belastungsgrenze-article16544436.html

 

Nationale Notenbanken haben heimlich Wertpapiere für mehrere Hundert Milliarden Euro aufgekauft – um die Märkte stabiler aussehen zu lassen, als sie in Wirklichkeit sind

EZB: Kein unkontrolliertes Gelddrucken der nationalen Notenbanken

http://www.xing-news.com/reader/news/articles/153853?newsletter_id=9871&xng_share_origin=email

 

ING Diba
Weniger Zinsen aufs Tagesgeld

http://www.xing-news.com/reader/news/articles/153854?newsletter_id=9871&xng_share_origin=email

 

Bundesanleihen

 

PRESENTING: ‚The Central Bank Hall of Shame‘

http://www.businessinsider.de/db-slok-the-central-bank-hall-of-shame-2015-12?nr_email_referer=1&utm_content=COTD&utm_medium=email&utm_source=Sailthru&utm_campaign=Post%20Blast%20%28moneygame%29:%20PRESENTING:%20%27The%20Central%20Bank%20Hall%20of%20Shame%27&utm_term=Markets%20Chart%20Of%20The%20Day?r=US&IR=T

 

The Middle Class Is No Longer America’s Economic Majority

http://www.huffingtonpost.com/entry/middle-class-not-majority_5668b75be4b0f290e521f31e?ncid=fcbklnkushpmg00000015

 

Why the U.S. Could Soon Be the World’s First Former Middle Class Society

http://www.huffingtonpost.com/joseph-e-stiglitz/us-middle-class-society_b_8759752.html?utm_hp_ref=world&ncid=fcbklnkushpmg00000015

 

USA
· Die Übernahme von Baker Hughes (BHI) durch Halliburton (HAL) wird weiterhin von Wettbewerbsbehörden untersucht. Das US-Justizdepartement hinterfragt, ob einige Assets der beiden Firmen verkauft werden könnten. WSJ – 10.12.15
· Global Payments (GPN) ist laut Quellenangaben in Gesprächen über den möglichen Kauf von Heartland Payment Systems (HPY). BBG – 10.12.15
· United Technologies (UTX) plant einen Restrukturierungsplan in Höhe von $1,5Mrd, um schwächeres Wachstum und Schwierigkeiten in einigen Geschäftsfeldern anzugehen. BBG – 10.12.15
· United Parcel Service (UPS) ist mit höher als geplanten Onlineverkaufsvolumina konfrontiert und hat mit Störungen zu kämpfen. WSJ – 10.12.15
· Ford Motors (F) plant bis 2020 Investitionen in Elektroautos von $4,5Mrd. BBG – 10.12.15
· Adobe Systems (ADBE) übertraf im 4. Quartal die Gewinnerwartungen dank mehr Neukunden in den cloudbasierten Dienstleistungen. Das Unternehmen erreichte ein Umsatzwachstum von 22% auf $1,31Mrd (cons. $1,31Mrd) und einen Gewinn pro Aktie von $0,62 (cons. $0,60). BBG – 10.12.15
· Morgan Stanley (MS) akzeptiert eine Strafe in Höhe von $225Mio für den Verkauf von durch Hypothekendarlehen besicherten Wertpapieren während der Finanzkrise. BBG – 10.12.15
· Prudential Financial (PRU) rechnet mit operativen EPS zwischen $9,75 und $10,25 für 2016. BBG – 10.12.15
· Eine Sparte von Berkshire Hathaway (BRK) bereitet den Verkauf von Businessversicherungen über das Internet vor. BBG – 10.12.15
· Facebook (FB) kündigt an ihre Artificial Intelligence Infrastruktur “Big Sur“ für andere Unternehmen und Forscher als Opensource freizugeben. BBG – 10.12.15
· Der Quarterly Services Survey (QSS) wies auf niedrigere Spitalausgaben und Softwareinvestitionen im dritten Quartal 2015. Wir erwarten eine Abwärtsrevision des Q3 2015 BIP-Wachstums auf +1,9%yoy annualisiert (vs. aktuell 2,1%yoy). GS – 10.12.15
· Die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe (Initial jobless claims) waren höher als erwartet (282k vs. cons. 270k). Importpreise sind weniger stark zurückgegangen (-0,4%mom vs. cons. -0,8%mom). GS – 10.12.15
· Global Markets Daily: Swedish rates in a tug-of-war. GS – 10.12.15
· US Daily: A Retrospective on “8 Questions for 2015”. GS – 10.12.15
· Heutige Makrodaten: Einzelhandelsumsätze (cons. 0,3%mom), UMI Konsumentenstimmung (cons. 90,5), Erzeugpreise (cons. -0,2%mom), Lagerveränderung der Unternehmen (cons. 0,1%mom)

ASIEN/EM
· Indien und Japan stehen kurz vor Abschluss eines $15Mrd-Geschäfts. Japan soll demnach eine 505km lange Infrastruktur für Hochgeschwindigkeitszüge zwischen Mumbai und Ahmedabad errichten. CNBC – 11.12.15
· Die chinesische Regierung beschließt Maßnahmen gegen Luftverschmutzung. Das Maßnahmenpaket hat zum Ziel, die Schwefeldioxid-Emissionen in 5 Jahren um 65% zu reduzieren. RTRS – 10.12.15
· Das kolumbianische reale BIP-Wachstum lag im 3. Quartal 2015 bei +3,2%yoy (vs cons. +3,3%). Hierfür ist unter anderem der robuste Einzelhandel (+4,8%) verantwortlich. GS – 10.12.15
· Die peruanische Zentralbank erhöht den Referenzzinssatz um +25 Basispunkte auf 3,75%. Der Schritt entsprach sowohl unserer Prognose als auch der allgemeinen Markterwartung. GS – 10.12.15
· Die Börse in Hong Kong setzt den Handel der Aktien von Fosun International (656:Hong Kong) aus. Zuvor wurde bekannt, dass Mitarbeiter der Investmentgesellschaft ihren Vorsitzenden, Guo Guangchang, nicht mehr kontaktieren konnten. Laut Berichten in sozialen Medien wurde er zuletzt mit Polizei in Shanghai gesehen. BBC – 11.12.15
· Ein autonom fahrendes Auto des Chinesischen Technologiegiganten Baidu (BIDU) GS absolvierte mithilfe künstlicher Intelligenz einen Test auf den Straßen Pekings erfolgreich. BBC – 11.12.15

EUROPA
· Eigentlich sollte am Freitagabend ein Weltklimavertrag stehen. Aufgrund noch offener Punkte wird die Konferenz nun aber bis Samstag verlängert. Klimaschützer bewerten das Abkommen ohnehin gemischt. FAZ – 11.12.15
· Die Schweizerische Nationalbank (SNB) hält den Franken zwar nach wie vor für deutlich überbewertet. Zu einer Änderung ihrer Geldpolitik sieht sie sich deshalb aber derzeit nicht veranlasst. Sie belässt das Zielband für den Drei-Monats-Libor unverändert bei -1,25 bis -0,25%. Auch der Negativzins auf Sichteinlagen bleibt mit minus 0,75 Prozent unverändert. FAZ – 10.12.15 GS – 10.12.15
· Die Bank of England hat den Leitzins wie erwartet unverändert bei 0,5% belassen. Wie schon zuvor gab es ein Mitglied, das für eine Zinserhöhung um 25bp plädierte. GS – 10.12.15
· Der Arbeitsmarkt in Griechenland kommt nur mit kleinen Schritten voran. Die Erwerbslosen-Quote sank im September auf 24,6% von revidiert 24,7% im August. RTRS – 10.12.15
· Standard & Poor’s erwartet trotz der wirtschaftlichen Erholung in Europa steigende Kreditausfälle. Durch Überkapazitäten, verstärkte Regulierung und politische Unsicherheiten stünden viele Unternehmen vor großen Herausforderungen. HB – 9.12.15
· Konstantin Kholodilin, Immobilienexperte des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung, ist besorgt über den Preisboom auf dem deutschen Wohnungsmarkt. „Es gibt Anzeichen für eine Spekulationsblase“ HB – 10.12.15
· Volkswagen will dem Diesel-Abgasskandal keine seiner Tochtermarken opfern. RTRS – 10.12.15
· Die US-Behörden haben nach zusätzlichen Tests beim neuen BMW X5 Diesel keine Software zur Abgasmanipulation gefunden und dem SUV die Zulassung erteilt. RTRS – 11.12.15
· Renault (RNO FP): Die französische Regierung ist eventuell bereit den Verkauf ihres 4,7% Anteils am Autobauer bekanntzugeben. Le Figaro
· Heutige Makrodaten: Deutschland Verbraucherpreise Nov endg. (8:00)

 

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag und ein erholsames Wochenende! Have a nice day and weekend!

Advertisements
, , , , , , , , , , ,

Über Bernd Veith

Im Jahr 2016 blicke ich auf eine 25 jährige Erfahrung im Investmentbereich zurück. Nach meiner Ausbildung zum Kaufmann und Abschluss des allgemeinen wirtschaftlichen Abiturs, studierte ich zunächst an der Justus Liebig Universität in Gießen Psychologie. 1991 begann ich meine Laufbahn im Investmentbereich bei der Tecis Holding AG in Hamburg. Nach dem Aufbau einer Vertriebskoordination für die Cato GmbH, einem Unternehmen der Tecis Holding AG, in Lich, Hessen, machte ich mich 1995 mit einer Investmentberatung für Privatkunden und Unternehmen in Frankfurt selbständig und gründetet 1998 zusammen mit Michael Müller die Müller & Veith GmbH in Frankfurt. Die Müller und Veith Investmentfonds Beratungs GmbH etablierte sich schnell als eines der führenden Unternehmen und Spezialist in Beratung sowie Execution von offenen Investmentanlagen für private sowie institutionelle nationale wie internationale Mandate. Viele innovative Neuerungen in der Darstellung von Depots und in der professionellen Beratung und Betreuung von Kunden, die heute als selbstverständlich gelten, wurden durch die Müller & Veith GmbH initiiert oder zumindest maßgeblich beeinflußt. Der Firmensitz der Müller & Veith GmbH wurde im Laufe der Unternehmensgeschichte von Frankfurt a. Main nach Friedberg/Hessen verlegt. 2016 entschloß ich mich, die Müller & Veith GmbH an Herrn Volker Stache zu verkaufen und konzentriere mich nun weiterhin auf das, was mir am wichtigsten ist. In der neuen Funktion als Seniorberater, stehe ich selbstverständlich weiterhin den Kunden der Müller & Veith GmbH zur Verfügung. In meinem neuen Unternehmen investment-know-how, biete ich meine 25 jährige Erfahrung im Vertrieb, Investmentbereich, Kundenberatung, Unternehmensaufbau und -optimierung und natürlich auch als Investor, der sein eigenes Vermögen verwaltet, in Form von Coaching, Consulting und Events im Bereich B2C und B2B an. Sprechen Sie mich dazu gerne an! Mein Lieblingszitat ist: "Du mußt das was du denkst auch wollen, du mußt das was du willst auch sagen und du mußt das was du sagst auch tun"! (Alfred Herrhausen)

Zeige alle Beiträge von Bernd Veith

Abonnieren

Abonniere unseren RSS-Feed und die sozialen Medien-Profile, um Updates zu erhalten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: