Summa Summarum

25. November 2015

Summa Summarum


1464708_621000714631685_1169427405_n

 

Besonnenheit scheint das knappste Gut in dieser Welt zu werden. Die neu gewählten Regierungen in Europa rücken nach rechts oder links. Russland stellt seine Gaslieferung an die Ukraine ein, die ISIS würde den Rest der Welt lieber vergasen. Das Natoland Türkei schießt ein russisches Flugzeug ab und öffnet damit die Büxe der Pandora. Sprache scheint das knappste Gut zu werden. Wollen wir hoffen, dass die Fäuste in der Tasche bleiben.

 

Will die EU an mein Sparbuch? Ein Teil der Antwort würde Sie verunsichern

http://www.xing-news.com/reader/news/articles/142772?newsletter_id=9487&xng_share_origin=email

 

Investmentgipfel
Sparkassen kritisieren Hindernisse für eine neue Wertpapierkultur

http://www.xing-news.com/reader/news/articles/142770?newsletter_id=9487&xng_share_origin=email

 

Bafin: Erste Hilfe für angeschlagene Lebensversicherer

http://www.fondsprofessionell.de/news/fonds-versicherung/nid/bafin-so-sieht-der-erste-hilfe-plan-fuer-angeschlagene-lebensversicherer-aus/gid/1023837/ref/4/

 

S&P500 2089 (+0,12%), NKY 19848 (-0,39%), HSI 22584 (-0,02%), SHCOMP 3643 (+0,75%), SX5E Future 3406 (-1,36%), EUR/USD 1,067 (+0,25%), USD/JPY 122,31 (+0,18%), USGov10Y 2,2306% (-0,32%), Gold Spot 1079 (+0,32%), Brent 46,36 (+0,52%)
USA
· US-Aktien stiegen am Dienstag getrieben durch Titel des Energiesektors, nachdem der Ölpreis vor dem Hintergrund verschärfter Spannungen im Nahen Osten anstieg.
· HP (HPQ) enttäuschte mit einer Gewinnprognose von $0,33 bis $0,38 pro Aktie (cons. $0,42) für das erste Quartal im kommenden Geschäftsjahr. Das Unternehmen hat mit der schleppenden Entwicklung des PC-Markts zu kämpfen. HPQ-Aktien fielen nachbörslich um mehr als -7,5%. BBG – 25.11.15 Hewlett Packard Enterprise (HPE) verfehlte mit einer Gewinnprognose von $0,37 bis $0,41 für das kommende Quartal ebenfalls die Analystenerwartung (cons. $0,44), begründete diese Entwicklung jedoch durch Wechselkursschwankungen und verwies auf wachsende Umsatzzahlen. Die HPE-Aktie stieg nachbörslich um knapp 2%. Das konsolidierte Ergebnis der mittlerweile unabhängigen Unternehmen ergab einen bereinigten Gewinn von $0,93 pro Aktie (cons. $0,97) sowie einen Umsatz von $25,7Mrd. WSJ – 24.11.15
· Fedex (FDX) und TNT (TNT) erhalten die kartellrechtliche Genehmigung der USA, um ihren Unternehmenszusammenschluss durchzuführen. Die Zustimmung der Europäischen Union steht weiterhin aus. RTRS – 24.11.15
· Comcast (CMCSA) ist Ziel einer Untersuchung der US-Justizbehörde, in der überprüft wird, ob die Geschäftspraktiken des Unternehmens im Sektor für Kabelfernsehwerbung gegen das Kartellrecht verstoßen haben. RTRS – 24.11.15
· Costco Wholesale (COST) wird gemäß des Centers for Disease Control and Prevention in Verbindung mit 19 Fällen von Infektionen mit Coli-Bakterien in den USA gebracht. RTRS – 24.11.15
· Alcoa (AA) wird finanzielle Hilfe in Höhe von $70Mio über die nächsten 3,5 Jahre vom Staat New York erhalten, um seine Aluminiumschmelze in der Region in Betrieb zu halten. RTRS – 24.11.15
· BlackRock verkauft vier Private Equity-Portfolien im Wert von $200Mio. Dabei handelte es sich um Investitionen, die sich am Ende ihres Lebenszyklus befanden. RTRS – 24.11.15
· Google (GOOG) ist der erste Kunde des Programms in North Carolina, bei dem Unternehmen erneuerbare Energie von lokalen Versorgungsunternehmen beziehen können. BBG – 24.11.15
· Gemäß der Federal Deposit Insurance haben US-Banken im dritten Quartal des Jahren insgesamt einen Gewinn von $40,4Mrd erzielt und somit 5% mehr als im Jahr zuvor. BBG- 24.11.15
· Global Markets Daily: Top Trade #4: Long EM ‘External Demand’ vs. Banks stocks GS – 24.11.15
· Heutige Makrodaten: Neubauverkäufe (cons. 510k), UMI Konsumentenstimmung (cons. 92,5).

ASIEN/EM
· Der indische Aktienmarkt bleibt am Mittwoch aufgrund eines Feiertags geschlossen. RTRS – 25.11.15
· Der russische Präsident Putin sagte, dass der Abschuss eines russischen Kampfflugzeugs durch die Türkei am Dienstag über dem Boden Syriens erfolgte und warnt vor ernsten Konsequenzen. RTRS – 25.11.15
· China: Der Minxin-Manufacturing PMI fiel im November auf 42,4 (Oct. 43,3), der des nicht-verarbeitenden Gewerbes fiel auf 42,9 (Oct. 44,2). Sollte die Flaute durch offizielle Daten bestätigt werden, könnten die Wachstumsziele der Regierung das zweite Jahr in Folge unerreicht bleiben. BBG – 24.11.15
· Die mexikanische Gesamtinflationsrate blieb in der ersten Novemberhälfte mit +0,52% (2,27%yoy) deutlich unter den Konsensschätzungen zurück (cons. +0,73%, GS +0,72%). Die Kerninflation lag bei 0,0%mom (cons +0,16%, GS +0,15%). GS – 25.11.15
· Die australische Bauaktivität sank im 3. Quartal 2015 stärker als erwartet (-3,6%qoq vs. cons. -2,0%qoq). GS – 25.11.15
· In Peru ereignete sich gegen 23:45 Uhr mitteleuropäischer Zeit ein schweres Erdbeben der Stärke 7,6. Teile Brasiliens und Boliviens wurden ebenfalls erschüttert. FAZ – 25.11.15
· Der staatliche Kraftwerkshersteller China Energy Engineering Corp. (CEEC) startet die Annahme von Zeichnungen für sein IPO. Von den angestrebten $2Mrd wurden bereits $1,27Mrd gezeichnet. BBG – 25.11.15

EUROPA
· Frankreichs Ministerpräsident Manuel Valls hat sich für einen Aufnahmestopp von Flüchtlingen aus dem Nahen Osten in Europa ausgesprochen. Unterdessen stellte sich ein Medienbericht, wonach einer der Attentäter als Flüchtling in Bayern registriert worden war, als falsch heraus. HB – 24.11.15
· Die EU-Kommission will Banken davon abhalten, zu viel Geld in Staatsanleihen ihres eigenen Landes zu stecken. HB – 24.11.15
· Die Deutsche Bank (DBK) zahlt im Streit über Beihilfe zur Steuerhinterziehung mehr als USD31 Mio an das US-Justizministerium, die Strafverfolgung wird damit eingestellt. HB – 25.11.15 Zudem berichtet das HB, dass der Betriebsrat über Details zum Arbeitsplatzabbau informiert wurde und jeder vierte Job im Privat- und Firmenkundengeschäft gestrichen werden soll. HB – 25.11.15
· K+S (SDF): Potash arbeitet an einem neuen Übernahmeangebot für K+S, berichtet der Platow-Brief.
· Shire (SHP) bereitet einen neue Offerte für Baxalta vor, berichtet Reuters. Im August hatte Baxalta ein Angebot über USD30Mrd abgelehnt. HB – 25.11.15
· Swiss Life (SLHN) stellt seinen Aktionären höhere Dividenden in Aussicht. Künftig sollen 30 bis 50 Prozent des Gewinns ausgezahlt werden.
· Renault (RNO): Die Deutsche Umwelthilfe hat bei einem Espace-Diesel 13 bis 25 Mal höhere Stickoxid-Emissionen gemessen als erlaubt. RTRS – 25.11.15
· Die Lufthansa (LHA) und die Flugbegleitergewerkschaft Ufo haben kurz vor einem erneuten Streik Last-Minute-Verhandlungen angekündigt. RTRS – 24.11.15
· Metro (MEO) hat eine Dividende von €1 je Stammaktie vorgeschlagen (Consensus €0,90); €1,06 je Vorzugsaktie.
· LafargeHolcim 3Q (LHN): Umsatz SFr7,83Mrd (Cons. SFr7,92); Adj. EBITDA SFr1,64Mrd vs Cons. SFr1,65Mrd; bestätigen Synergieziele für 2015.
· Heute werden keine wichtigen Makrodaten veröffentlicht.

 

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag! Have a nice day!

Advertisements
, , , , , , , ,

Über Bernd Veith

Im Jahr 2016 blicke ich auf eine 25 jährige Erfahrung im Investmentbereich zurück. Nach meiner Ausbildung zum Kaufmann und Abschluss des allgemeinen wirtschaftlichen Abiturs, studierte ich zunächst an der Justus Liebig Universität in Gießen Psychologie. 1991 begann ich meine Laufbahn im Investmentbereich bei der Tecis Holding AG in Hamburg. Nach dem Aufbau einer Vertriebskoordination für die Cato GmbH, einem Unternehmen der Tecis Holding AG, in Lich, Hessen, machte ich mich 1995 mit einer Investmentberatung für Privatkunden und Unternehmen in Frankfurt selbständig und gründetet 1998 zusammen mit Michael Müller die Müller & Veith GmbH in Frankfurt. Die Müller und Veith Investmentfonds Beratungs GmbH etablierte sich schnell als eines der führenden Unternehmen und Spezialist in Beratung sowie Execution von offenen Investmentanlagen für private sowie institutionelle nationale wie internationale Mandate. Viele innovative Neuerungen in der Darstellung von Depots und in der professionellen Beratung und Betreuung von Kunden, die heute als selbstverständlich gelten, wurden durch die Müller & Veith GmbH initiiert oder zumindest maßgeblich beeinflußt. Der Firmensitz der Müller & Veith GmbH wurde im Laufe der Unternehmensgeschichte von Frankfurt a. Main nach Friedberg/Hessen verlegt. 2016 entschloß ich mich, die Müller & Veith GmbH an Herrn Volker Stache zu verkaufen und konzentriere mich nun weiterhin auf das, was mir am wichtigsten ist. In der neuen Funktion als Seniorberater, stehe ich selbstverständlich weiterhin den Kunden der Müller & Veith GmbH zur Verfügung. In meinem neuen Unternehmen investment-know-how, biete ich meine 25 jährige Erfahrung im Vertrieb, Investmentbereich, Kundenberatung, Unternehmensaufbau und -optimierung und natürlich auch als Investor, der sein eigenes Vermögen verwaltet, in Form von Coaching, Consulting und Events im Bereich B2C und B2B an. Sprechen Sie mich dazu gerne an! Mein Lieblingszitat ist: "Du mußt das was du denkst auch wollen, du mußt das was du willst auch sagen und du mußt das was du sagst auch tun"! (Alfred Herrhausen)

Zeige alle Beiträge von Bernd Veith

Abonnieren

Abonniere unseren RSS-Feed und die sozialen Medien-Profile, um Updates zu erhalten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: