Summa Summarum

26. Oktober 2015

Summa Summarum


MuellerVeith 23981

 

EZB will Geldschleusen weiter öffnen – Ökonomen skeptisch

http://www.xing-news.com/reader/news/articles/125087?newsletter_id=8799&xng_share_origin=email

 

Global stocks soar on surprise China rate cut

http://www.reuters.com/article/2015/10/23/us-global-markets-idUSKCN0SH01I20151023

 

Degussa Marktreport

 

The S&P 500 is up an impressive 0% this year

http://uk.businessinsider.com/sp-500-flat-year-despite-volatility-2015-10?nr_email_referer=1&utm_content=COTD&utm_medium=email&utm_source=Sailthru&utm_campaign=Post%20Blast%20%28moneygame%29:%20The%20S%26P%20500%20is%20up%20an%20impressive%200%25%20this%20year&utm_term=Markets%20Chart%20Of%20The%20Day?r=US&IR=T

 

One major regulator says banks are repeating their mistakes from the financial crisis

http://www.businessinsider.com/banks-repeating-financial-crisis-mistake-2015-10?nr_email_referer=1&utm_content=BISelect&utm_medium=email&utm_source=Sailthru&utm_campaign=BI%20Select%20Weekend%202015-10-24&utm_term=Business%20Insider%20Select&IR=T

 

S&P500 2075 (+1,1%), NKY 18947 (+0,65%), HSI 23147 (-0,02%), SHCOMP 3427 (+0,43%), SX5E Future 3418 (+1,94%), EUR/USD 1,1033 (+0,14%), USD/JPY 121,13 (+0,28%), USGov10Y 2,076% (-0,51%), Gold Spot 1165 (+0,07%), Brent 48,06 (+0,15%)

USA
· US-Aktien schlossen letzte Woche im Plus, nachdem die Zinssenkung durch die PBoC, Hinweise auf weitere Lockerung durch die EZB, sowie über den Erwartungen liegende Ergebnisse von Technologiefirmen die Risikobereitschaft an den Märkten stützten.
· United Auto Workers und General Motors (GM) haben eine vorläufige Einigung für einen neuen vierjährigen Tarifvertrag getroffen und wenden somit zunächst einen Streik ab. Der Preis der GM-Aktie blieb nachbörslich nahezu unverändert. RTRS – 26.10.15
· Tesla (TSLA) befindet sich in Verhandlungen mit China zur Eröffnung lokaler Produktionsstätten. Diese hätten das Potenzial die Verkaufspreise der Autos um bis zu ein Drittel zu reduzieren. RTRS – 24.10.15. Das Unternehmen verzeichnete in China im dritten Quartal den stärksten Absatz des Jahres (1.345 Einheiten gegenüber 883 im vorherigen Quartal). BBG – 26.10.15
· USAA, einer der größten Kartenaussteller der USA, wechselt von seinem Langzeitpartner MasterCard (MA) zu Visa (V). Die Aktien von MasterCard und Visa verzeichneten nachbörslich beide ein leichtes Minus (-0,19% bzw. -0,16%). WSJ – 25.10.15
· Gemäß Bernanke hängt die Entscheidung über eine Zinserhöhung in den USA insbesondere von der Bewertung des verlangsamten globalen Wirtschaftswachstums ab. Entscheidend sei demnach, ob die heimische Wirtschaft genügend Schwung mitbringe um den Gegenwind im Ausland zu überwinden. BBG – 25.10.15
· US-Energiefirmen reduzieren vor dem Hintergrund niedriger Ölpreise die Anzahl aktiver Ölbohrer die 8. Woche in Folge von 595 auf 594. RTRS – 26.10.15
· Global Markets Daily: Further challenges ahead for the EM growth cycle. GS – 23.10.15
· US Daily: October FOMC Preview. GS – 23.10.15
· US Economics Analyst: This Too Shall Pass. GS – 23.10.15
· Heutige Makrodaten: Neubauverkäufe (cons. 545.000)

ASIEN/EM
· Die Zentralbank Chinas (PBOC) hat den einjährigen Kreditzins und den Depotzins um 25 Basispunkte und die Mindestreserve um 50 Basispunkte gesenkt. GS – 23.10.15
· Gemäss Chinas Premierminister Li Keqiang ist ein jährliches Wirtschaftswachstum von 7% nicht festgelegt. CNBC – 25.10.15
· Argentinien steuert auf eine Stichwahl um das Präsidentenamt zu. RTRS- 26.10.15
· Brasilien verzeichnet im September ein höher als erwartetes Leistungsbilanzdefizit von $3,1Mrd (cons. -$2,3Mrd). GS – 23.10.15
· Japan und Usbekistan unterzeichnen eine Vereinbarung von Geschäftsabschlüssen in Höhe von $8,5Mrd. TOI – 25.10.15
· Im September fiel die Arbeitslosigkeit in Mexiko auf 4,5% (vs. 5,1% im Sept. 2014) stärker als erwartet (cons. 4,65%). GS – 23.10.15
· Die Industrieproduktion in Taiwan fiel im September mit -5,3%yoy stärker als erwartet (cons. -5,1%yoy). GS – 23.10.15
· Malaysia Premierminister Najib Razak kündigt ein Budget zur Ankurbelung des Wirtschaftswachstums und Entwicklungsprojekten an. CNBC – 23.10.15
· Singapur wies im September wie erwartet eine Inflationsrate (CPI) von -0,6%yoy (cons. 0,6%yoy) und eine höher als erwartete Kerninflation (core CPI) von +0,6%yoy (cons. +0,4%yoy) auf. GS – 23.10.15
· Mazda (7261) ruft 4,9Mio Fahrzeuge aufgrund von Kurzschlussproblemen bei der Zündung zurück. NYT – 23.10.15
· Sony (SNE) ist mit Toshiba (6588) im Gespräch für den Kauf des Bildsensor Geschäfts für $165Mio. BBG – 24.10.15
· Seibu (9024) plant ein $3Mrd Hotel-Rekonstruktionsprojekt in Tokio, um mit der erhöhten Touristennachfrage mitzuhalten. BBG – 26.10.15
· Yantai Xinchao (600777) hat eine Absichtserklärung für den Kauf von Ölfelder im Texas für $1,3Mrd unterschrieben. CNBC- 26.10.15

EUROPA
· Europa: Die Länder entlang der Balkanroute wollen den ungezügelten Flüchtlingsstrom durch stärkere Kontrollen und bessere Aufnahmebedingungen in den Griff bekommen. Dafür sollten auf der Route 100.000 Plätze für ankommende Flüchtlinge geschaffen werden, davon 50.000 in Griechenland. FAZ – 26.10.15
· Deutsche Versorger: RWE, Vattenfall und Mibrag legen in den kommenden Jahren neun Braunkohlekraftwerke im Rheinland, der Lausitz und in Mitteldeutschland mit einer Kapazität von insgesamt 2700 Megawatt schrittweise still. Die Konzerne werden dafür im Gegenzug sieben Jahre lang mit jährlich rund 230 Millionen Euro vom Bund entschädigt. FAZ – 25.10.15
· Deutsche Bank (DBK): Eine Untersuchung der US-Behörden soll „massiv ausgeweitet” werden, berichtet die FT am Sonntag. Dabei gehe es um Geschäfte in Russland, die das US-Justizministerium und das New Yorker Department of Financial Services bereits seit Monaten untersuchen. HB – 26.10.15
· Aberdeen Asset Management (ADN) ist laut FT auf der Suche nach potentiellen Käufern. FT – 25.10.15
· Linde (LIN) ist laut Bloomberg in Gesprächen zur Übernahme von American Homepatient. BBG – 25.10.15
· Securitas (SECUB) kauft das Nordamerikanische Electronic Security Geschäft von Diebold für $350 Mio. PRN – 26.10.15
· Philips (PHIA): Q3 Umsatz €5,84 Mrd. vs. Konsensus €5,78 Mrd. EBITDA €570 Mio. vs. Konsensus €535 Mio. Die Firma spricht nun davon, dass der Verkauf der Lumileds Division unsicher ist.
· MTU Aero (MTX): 9M Umsatz: €3,26 Mrd. vs. Konsensus €2,81 Mrd. 9M EBIT €333 Mio. vs. Konsensus €270 Mio.
· European Economics Analyst: The Week Ahead — HICP inflation flash estimates, UK and Spain Q3 GDP growth, Money and credit data in Euro area, Riksbank on hold, Post ECB. Link
· Heutige Makrodaten: IFO Geschäftsklima (10:00)

 

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag und einen guten Start in die Woche! Have a nice day and week!

Advertisements
, , , , , , , , ,

Über Bernd Veith

Im Jahr 2016 blicke ich auf eine 25 jährige Erfahrung im Investmentbereich zurück. Nach meiner Ausbildung zum Kaufmann und Abschluss des allgemeinen wirtschaftlichen Abiturs, studierte ich zunächst an der Justus Liebig Universität in Gießen Psychologie. 1991 begann ich meine Laufbahn im Investmentbereich bei der Tecis Holding AG in Hamburg. Nach dem Aufbau einer Vertriebskoordination für die Cato GmbH, einem Unternehmen der Tecis Holding AG, in Lich, Hessen, machte ich mich 1995 mit einer Investmentberatung für Privatkunden und Unternehmen in Frankfurt selbständig und gründetet 1998 zusammen mit Michael Müller die Müller & Veith GmbH in Frankfurt. Die Müller und Veith Investmentfonds Beratungs GmbH etablierte sich schnell als eines der führenden Unternehmen und Spezialist in Beratung sowie Execution von offenen Investmentanlagen für private sowie institutionelle nationale wie internationale Mandate. Viele innovative Neuerungen in der Darstellung von Depots und in der professionellen Beratung und Betreuung von Kunden, die heute als selbstverständlich gelten, wurden durch die Müller & Veith GmbH initiiert oder zumindest maßgeblich beeinflußt. Der Firmensitz der Müller & Veith GmbH wurde im Laufe der Unternehmensgeschichte von Frankfurt a. Main nach Friedberg/Hessen verlegt. 2016 entschloß ich mich, die Müller & Veith GmbH an Herrn Volker Stache zu verkaufen und konzentriere mich nun weiterhin auf das, was mir am wichtigsten ist. In der neuen Funktion als Seniorberater, stehe ich selbstverständlich weiterhin den Kunden der Müller & Veith GmbH zur Verfügung. In meinem neuen Unternehmen investment-know-how, biete ich meine 25 jährige Erfahrung im Vertrieb, Investmentbereich, Kundenberatung, Unternehmensaufbau und -optimierung und natürlich auch als Investor, der sein eigenes Vermögen verwaltet, in Form von Coaching, Consulting und Events im Bereich B2C und B2B an. Sprechen Sie mich dazu gerne an! Mein Lieblingszitat ist: "Du mußt das was du denkst auch wollen, du mußt das was du willst auch sagen und du mußt das was du sagst auch tun"! (Alfred Herrhausen)

Zeige alle Beiträge von Bernd Veith

Abonnieren

Abonniere unseren RSS-Feed und die sozialen Medien-Profile, um Updates zu erhalten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: