Summa Summarum

15. Oktober 2015

Summa Summarum


B_rk3brWAAEFoYf.png-large

 

PAUL SINGER: Developed countries are hopelessly and utterly insolvent

http://uk.businessinsider.com/paul-singer-went-off-on-central-banks-2015-10?nr_email_referer=1&utm_content=BISelect&utm_medium=email&utm_source=Sailthru&utm_campaign=BI%20Select%20%28Wednesday%20Friday%29%202015-10-14&utm_term=Business%20Insider%20Select?r=US&IR=T

 

US-Zinspolitik als Antreiber
Gold ist so wertvoll wie seit Monaten nicht

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Gold-ist-so-wertvoll-wie-seit-Monaten-nicht-article16137016.html

 

Was macht eigentlich unsere Bad Bank – die wächst!

HSH-NORDBANK
EU wird Bad-Bank-Plan wohl zustimmen

http://www.xing-news.com/reader/news/articles/118932?newsletter_id=8575&xng_share_origin=email

 

S&P500 1994 (-0,47%), NKY 18045 (+0,86%), HSI 22855 (+1,85%), SHCOMP 3317 (+1,69%), SX5E Future 3191 (-0,62%), EUR/USD 1,1482 (+0,07%), USD/JPY 118,93 (-0,08%), USGov10Y 1,9964% (+1,25%), Gold Spot 1187 (+0,22%), Brent 49,3 (+0,31%)

USA
· US-Aktien fielen gestern nach der Veröffentlichung schwacher Wirtschaftsdaten in den USA und Inflationsdaten aus China.
· Netflix (NFLX) meldet ein enttäuschendes Wachstum von Abonnenten in den USA für das dritte Quartal 2015. Die Anzahl neuer Abonnenten von 880.000 liegt deutlich unter den vom Unternehmen im Juli prognostizierten 1,15Mio und den 980.000 Neuabonnenten des vorangegangenen Quartals. Das Unternehmen erklärt diese Entwicklung in Teilen mit der Umstellung von Kreditkarten seiner Kunden auf chipbasierte Technologie, welche zu Problemen in der Abrechnung führe. WSJ – 14.10.15
· Die Walmart (WMT) Aktie fiel um 10%, nachdem das Unternehmen vor einem Gewinneinbruch von 12% aufgrund von Lohnerhöhungen und Investitionen in Kaufhäuser und Online-Vertrieb warnte. WSJ – 14.10.15
· BlackRock (BLK) verzeichnete im dritten Quartal einen Umsatzanstieg von 2%yoy auf $2,9Mrd und einen Gewinnrückgang von 8%yoy auf $843Mio. CEO Fink warnte vor weiterhin erhöhter Volatilität auf den Finanzmärkten, wenn die Fed ihre Geldpolitik nicht klarstellt. FT – 14.10.15
· Bank of America (BAC) erreichte einen Gewinn von $0,37 pro Aktie und überstieg die Erwartungen der Analysten ($0,33) für das dritte Quartal. Der Umsatz fiel um 2%yoy auf $20,9Mrd, begründet durch niedrige Zinsen und Volatilität auf den Finanzmärkten. FT – 14.10.15
· Delta Air Lines (DAL) kündigte an, die Expansionspläne für 2016 zu reduzieren und die Kapazität lediglich um 0-2%, verglichen mit fast 3% in diesem Jahr, zu erhöhen. Der Umsatz des Unternehmens war im dritten Quartal um -0,6%yoy gefallen, während der Gewinn pro Aktie mit $1,74 über den Erwartungen der Analysten lag ($1,71). RTRS – 14.10.15
· Wells Fargo (WFC) steigert seinen Gewinn im dritten Quartal um 0,65% auf $5,44Mrd. Dies entspricht einem Gewinn von $1,05 pro Aktie (cons. $1,04). Die Akquisition eines Kreditportfolios von General Electric (GE) im Wert von ca. $9Mrd in diesem Jahr, verhalf dem Unternehmen zu einem höheren Zinsergebnis (+1,7%). Die Umsätze stiegen um 2,6% auf $21,88 Mrd. RTRS – 15.10.15
· Valeant Pharmaceuticals International (VRX) erhielt eine Vorladung von der US-Staatsanwaltschaft, welche nähere Informationen bezüglich der Preisgestaltung, dem Vertrieb seiner Medikamente, sowie der Unterstützung von Patienten zum Erhalt dieser Medikamente verlangt. WSJ – 14.10.15
· Twitter (TWTR) ernennt den ehemaligen Google-Berater Omid Kordestani zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden, als Teil der von Dorsey versprochenen Umbesetzungspläne. FT – 14.10.15
· Square reicht den Antrag für seinen langerwarteten IPO ein. Die Dokumente gaben potentiellen Investoren erste Informationen über die finanziellen Daten des Unternehmens. So stiegen die Nettoumsätze um 51% auf $560,6Mio in den ersten sechs Monaten in 2015 verglichen mit der gleichen Periode in 2014. RTRS – 14.10.15
· Gemäß dem Beige Book der Fed wächst die US-Wirtschaft weiter, wenn auch in geringerem Maße. In den Monaten August bis Oktober sei eine Anspannung der Lage erkennbar. So erfahren die Tourismusbranche sowie das verarbeitende Gewerbe Gegenwind durch einen starken US Dollar. HB – 14.10.15
· Lagerbestände (Business Inventories) in den USA stiegen nur leicht um 0,1% (cons. 0,1%). Ein Rückgang im produzierenden Gewerbe (-0,3%) wurde durch eine Steigerung im Einzelhandel (+0,3%) und Großhandel (+0,1%) ausgeglichen. MS – 14.10.15
· Der Produzenten-Preis-Index (PPI) fiel um -0,5% im September stärker als erwartet (cons. -0,2%). CNBC – 14.10.15
· Einzelhandelsumsätze (Retail Sales) sind im September um enttäuschende 0,1% gestiegen (cons. 0,3%). WSJ – 14.10.15
· Global Markets Daily: Asian Reserve Losses During the ‚China Tantrum‘. GS 14.10.15
· US Daily: The Later Retirement Trend: Paused, Not Over. GS – 14.10.15
· Heutige Makrodaten: Initial Jobless Claims (cons. 270k), Continuing Claims (cons. 2.192k), CPI MoM (cons. -0,2%)

ASIEN/EM
· Japan: Der Tanken Manufacturers Diffusionsindex sinkt von +9 im September auf +7 im Oktober. Im Gegensatz dazu steigt der Non-Manufacturers Diffusionsindex von +23 auf +27. GS – 14.10.15

· Japan: Präsident Abe zufolge sollen nach der geplanten Steueranhebung im April 2017 Steuern auf bestimme Güter für eine gewisse Zeit reduziert werden. JT – 14.10.15

· Wie erwartet lässt die Südkoreanische Zentralbank die Zinsen unverändert bei 1,5%. GS – 15.10.15 Die Weltbank passt ihre GDP-Schätzung für Südkorea von +2,8% auf +2,7% an. Die Inflationsprognose sinkt von 0,9% auf 0,7%. BBG – 15.10.15

· Einzelhandelsumsätze in Brasilien sinken saisonbereinigt um -0,9%mom im August und damit stärker als erwartet (cons. -0,6%). GS – 14.10.15

· Die Arbeitslosenrate in Australien bleibt wie erwartet unverändert bei 6,2%. GS – 14.10.15

· Toyota (7203) sagt voraus, dass die Absatzzahlen von Benzin- und Dieselautos in 2050 nahe Null liegen werden. Zurzeit machen diese 85% von Toyotas Absatz aus. WSJ – 14.10.15

· Kyushu Electric Power (9508) fährt den zweiten Reaktor nach der Fukushima-Katastrophe hoch. JT – 15.10.15

· Japan Display (6740) plant, einen Produktionsstandort nach China zu verlegen, um Kosten zu sparen. JT – 15.10.15

· Die Aktien von Li & Fung (494) verlieren um 7%, nachdem Walmalt (WMT), Li & Fungs größter Kunde, eine Gewinnwarnung herausgibt. BBG – 15.10.15
EUROPA
· Vivendi (VIV) verkündete gestern, dass Sie für € 140,3 Mio. einen 6,6% Anteil an Ubisoft gekauft haben. Weiters hat sich VIV für 19.2 Mio. einen 6,2% Anteil an Gameloft gekauft. WSJ – 14.10.15
· VW (VOW3): Der designierte Nordamerika-Chef von Volkswagen, Winfried Vahland, verlässt überraschend den Konzern. Grund sind demnach verschiedene Ansichten darüber, welche Strategie in den Vereinigten Staaten die richtige ist. FAZ – 14.10.15
· Rio Tinto (RIO) erwartet, dass die Eisenerznachfrage bis 2030 auf 3 Mrd. Tonnen steigen wird. BBG – 15.10.15
· Zalando (ZAL): Vorläufiger Q3 Umsatz €707-717 Mio. vs VJ €501 Mio. Zalando erhöht seine Umsatzguidance für 2015 und erwartet nun 33-35% Wachstum (vorher 28%-31%). Die Guidance für die Ebit Marge wurde von 4,5% auf 3-4% gesenkt.
· Syngenta (SYNN): Q3 Umsatz $ 2,6 Mrd. vs. Konsensus $2,62 Mrd. Syngenta erwartet einen zweistelligen EBITDA Anstieg für das GJ.
· Repsol (REP): Repsol erwartet für 2015 ein Ebitda zwischen 5,2 und 5,45 Mrd. Das adjusted Net income erwartet die Firma bei € 1,6- 1,8 Mrd.
· Wacker Neuson (WAC) senkt die Prognose für das laufende GJ aufgrund der Schwäche in den EMs. Die Firma sieht den Umsatz für 2015 bei €1,35-1,40 Mrd. (vorher €1,4 – 1,45 Mrd.). Die EBIT Marge wird nun bei 7-8% erwartet (vorher 9,5-10,5%).
· Faurecia (EO): Q3 Umsatz €4,75 Mrd. vs. Kons. €4,79 Mrd. Faurecia bestätigt seine Ziele für H2 ´15.
· European Economics Daily: Global (dis)inflationary dynamics matter for the ECB. Link
· Heute keine nennenswerte Makrodaten

 

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag! Have a nice day!

Advertisements
, , , , , , , ,

Über Bernd Veith

Im Jahr 2016 blicke ich auf eine 25 jährige Erfahrung im Investmentbereich zurück. Nach meiner Ausbildung zum Kaufmann und Abschluss des allgemeinen wirtschaftlichen Abiturs, studierte ich zunächst an der Justus Liebig Universität in Gießen Psychologie. 1991 begann ich meine Laufbahn im Investmentbereich bei der Tecis Holding AG in Hamburg. Nach dem Aufbau einer Vertriebskoordination für die Cato GmbH, einem Unternehmen der Tecis Holding AG, in Lich, Hessen, machte ich mich 1995 mit einer Investmentberatung für Privatkunden und Unternehmen in Frankfurt selbständig und gründetet 1998 zusammen mit Michael Müller die Müller & Veith GmbH in Frankfurt. Die Müller und Veith Investmentfonds Beratungs GmbH etablierte sich schnell als eines der führenden Unternehmen und Spezialist in Beratung sowie Execution von offenen Investmentanlagen für private sowie institutionelle nationale wie internationale Mandate. Viele innovative Neuerungen in der Darstellung von Depots und in der professionellen Beratung und Betreuung von Kunden, die heute als selbstverständlich gelten, wurden durch die Müller & Veith GmbH initiiert oder zumindest maßgeblich beeinflußt. Der Firmensitz der Müller & Veith GmbH wurde im Laufe der Unternehmensgeschichte von Frankfurt a. Main nach Friedberg/Hessen verlegt. 2016 entschloß ich mich, die Müller & Veith GmbH an Herrn Volker Stache zu verkaufen und konzentriere mich nun weiterhin auf das, was mir am wichtigsten ist. In der neuen Funktion als Seniorberater, stehe ich selbstverständlich weiterhin den Kunden der Müller & Veith GmbH zur Verfügung. In meinem neuen Unternehmen investment-know-how, biete ich meine 25 jährige Erfahrung im Vertrieb, Investmentbereich, Kundenberatung, Unternehmensaufbau und -optimierung und natürlich auch als Investor, der sein eigenes Vermögen verwaltet, in Form von Coaching, Consulting und Events im Bereich B2C und B2B an. Sprechen Sie mich dazu gerne an! Mein Lieblingszitat ist: "Du mußt das was du denkst auch wollen, du mußt das was du willst auch sagen und du mußt das was du sagst auch tun"! (Alfred Herrhausen)

Zeige alle Beiträge von Bernd Veith

Abonnieren

Abonniere unseren RSS-Feed und die sozialen Medien-Profile, um Updates zu erhalten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: