Summa Summarum

9. Oktober 2015

Summa Summarum


11813516_917343804997373_2765301918506336899_n

 

Jens Weidmann

„Noch mehr billiges Geld kauft uns kein Wachstum“

http://www.xing-news.com/reader/news/articles/116321?newsletter_id=8447&xng_share_origin=email

 

5 important countries are dumping US debt

http://www.businessinsider.com/china-russia-brazil-dumping-us-debt-2015-10?nr_email_referer=1&utm_content=BISelect&utm_medium=email&utm_source=Sailthru&utm_campaign=BI%20Select%20%28Tuesday%20Thursday%29%202015-10-08&utm_term=Business%20Insider%20Select&IR=T

 

Bear Markets and Subsequent Bull Runs

http://www.ritholtz.com/blog/2015/10/bear-markets-and-subsequent-bull-runs/

 

S&P500 2013 (+0,88%), NKY 18406 (+1,46%), HSI 22701 (+1,55%), SHCOMP 3168 (+0,8%), SX5E Future 3220 (+0,31%), EUR/USD 1,1286 (+0,09%), USD/JPY 119,99 (-0,05%), USGov10Y 2,0952% (-0,42%), Gold Spot 1147 (+0,7%), Brent 53,86 (+1,53%) 
USA
· US-Aktien schlossen am Donnerstag im Plus, nachdem das Protokoll der FOMC-Sitzung im September veröffentlicht wurde.
· Das Protokoll der FOMC weist darauf hin, dass die Fed-Entscheidung die Zinserhöhung zu verschieben auf die Sorge zu niedriger Inflation begründet war. WSJ – 8.10.15
· Die Erstanträge auf Arbeitslosengeld in den USA (Jobless Claims) fallen auf ein 42-Jahres-Tief. Die Anzahl fiel um 13.000 auf saisonbereinigte 263.000 für die Woche des 3. Oktober. Die Anzahl fortlaufender Arbeitslosenbezüge (Continuing Claims) stieg um 9.000 auf 2.204.000. RTRS – 8.10.15 WSJ – 8.10.15
· Der Bloomberg Consumer Comfort-Index steigt die dritte Woche in Folge auf 44,8 und somit auf das höchste Niveau seit April. BBG – 8.10.15
· Die National Retail Federation sagt ein Wachstum von lediglich 3,7% für die Einzelhandelsumsätze im Weihnachtsgeschäft voraus. Dies liegt zwar über dem Durchschnitt der letzten zehn Jahre von 2,5%, allerdings unter den 4,2% des Vorjahres. RTRS – 8.10.15
· Dell (DELL) ist mit verschiedenen Banken im Gespräch für die Finanzierung einer möglichen Akquisition von EMC (EMC). Dell könnte bis zu $40Mrd Fremdfinanzierung für den Deal aufnehmen. RTRS – 8.10.15
· Fiat Chrysler (FCAU) und UAW haben eine vorläufige Vereinbarung getroffen, welche eine Überarbeitung des Lohnsystems und eine Erhöhung der Spitzenlohnsätze vorsieht. Über die vorübergehende Vereinbarung wird voraussichtlich heute abgestimmt. WSJ – 8.10.15
· Apples (AAPL) mobiles Zahlungssystem (Apple Pay) wird bald auch in Starbucks (SBUX), KFC und Chili’s Restaurants akzeptiert. RTRS – 8.10.15
· Chevron (CVX) wird im Rahmen des $3Mrd Sparprogramms aufgrund des tiefen Ölpreises Personal in der Energiehandel-Abteilung entlassen. BI – 9.10.15
· Los Angeles hat die Klage wegen Hypothekendiskriminierung gegen Citigroup (C) fallengelassen, ohne einen Grund zu nennen. RTRS – 8.10.15
· Bill Gross verklagt Pimco auf mindestens $200Mio Schadensersatz. FT – 8.10.15
· Shake Shack (SHAK) Aktien fielen um 11,3%, nach der Bekanntgabe des Unternehmens, dass 21Mio Aktien der Aktienklasse B in Aktienklasse A umgewandelt werden. Somit haben Pre-IPO-Investoren die Möglichkeit ihre Wertpapiere zu verkaufen. RTRS – 8.10.15
· United Airlines (UAL) erhöht die Prognose ihrer Gewinnmarge für das 3. Quartal auf 16-17% von 13,5-15,5%. RTRS – 8.10.15
· Netflix (NFLX) hat den Preis für neue Abonnenten des Standard-Plans in den USA um $1 erhöht. Für bestehende Kunden soll der Preis im nächsten Jahr unverändert bleiben. RTRS – 8.10.15
· General Electric (GE) und PZU (PZU) stellen ihre Gespräche zum Verkauf der polnischen Bankeneinheit von GE, Bank BPH, ein. RTRS – 8.10.15
· Nasdaq (NDAQ) und acht weitere europäische Börsen führen ein Tool zum Monitoring von Dark Pool-Handelsaktivitäten ein. Dark Pools standen für ihre mangelnde Transparenz und die damit verbundenen Ineffizienzen in der Preisfindung an Börsen in der Kritik. RTRS – 8.10.15
· Global Markets Daily: TPP through an FX lens. GS – 8.10.15
· US Daily: Jobless Claims in a Mature Cycle. US Daily – 8.10.15
· Heutige Makrodaten: Import Price Index MoM (cons. -0,5%), Wholesale Inventories MoM (cons. 0%).

ASIEN/EM
· Chinesische Immobilieninvestoren halten Ausschau nach Investitionsmöglichkeiten im Mittelmeer. Die Auslandsinvestitionen im Immobilienbereich stiegen über die letzten zwei Jahre steil um über $10Mrd an. Einschätzungen zufolge gaben chinesische Käufer im Jahr 2014 rund $52Mrd für Auslandsinvestitionen im Wohnimmobilienbereich aus. CNBC – 9.10.15

· Eine drastische Vergrößerung von Investitionen im chinesischen Markt für seltene Metalle zeigt mögliche Risiken im Finanzsektor auf. Werbungen nach seien Investitionen mit Versprechen von zweistelligen Renditezahlen von der Regierung gedeckt. RTRS – 9.10.15

· Japans Leistungsbilanzüberschuss versechsfacht sich im August auf $13,8Mrd. Grund seien fallende Ölpreise und ein schwächerer Yen. JT – 8.10.15

· Die australische Zentralbank RBA veröffentlichte ihr präferiertes Modell für den australischen Dollar. Ziel sei es, den AUD über primär zwei langfristige Faktoren zu steuern: Die Terms-of-Trade und den kurzfristigen Zins-Spread zu den G3-Staaten. In der kurzen Frist seien es der S&P500, der VIX und der CRB Rohstoffindex. GS – 8.10.15

· Die australische Wohnbaufinanzierung zeigt im August ein solides Wachstum. So stieg die Zahl der Neubauten um +2,4%mom auf -7,1%yoy an. Die Zahl der Eigenheimbesitzer stieg um +2,9%mom auf +8,8%yoy (GS +6,0%mom, cons. +5,0%mom). GS – 8.10.15

· Geschäftsführer Puri der HDCF Bank in Indien geht von weiter fallenden Zinssätzen aus. TOI – 9.10.15

· Russland unterstützt mit seiner Luftwaffe syrische Regierungstruppen und verbündete Milizen. RTRS – 8.10.15
EUROPA
· VW (VOW3): Texas hat Volkswagen im Zuge des Abgas-Skandals wegen Verstößen gegen die Gesetze zum Verbraucherschutz und die Vorgaben zur Reinhaltung der Luft verklagt. HB – 09.10.15
· ElringKlinger (ZIL2): CEO Wolf hat Volkswagen vor einer harten Gangart gegenüber seinen Lieferanten wegen des Abgasskandals gewarnt. „Es wäre äußerst unfair, jetzt in dieser Situation von den Zulieferern etwas zu holen, um die Schäden davon – und die werden immens sein – zu kompensieren“, sagte Wolf in einem Interview. BZ – 09.10.15
· Die LSE (LSE) verkauft Russel Investments an TA Associates für $1,15 Mrd. WSJ – 09.10.15
· Glencore (GLEN) will seine Zinkproduktion um ein Drittel reduzieren. WSJ – 09.10.15
· Infineon (IFX): Infineon baut seine Produktionskapazitäten in China aus. Das Unternehmen teilte mit, ein zweites Werk am Standort Wuxi zu bauen. BZ – 10.09.15
· Givaudan (GIVN): Q3 Sales CHF 1,11Mrd. vs. Konsensus CHF 1,1Mrd. Die Firma bestätigt ihre Guidance für ein organisches Wachstum im Bereich von 4.5-5.5%.
· Heutige Makrodaten: FRA Industrieproduktion (8:45), IT Industrieproduktion (10:00)

 

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag und ein erholsames Wochenende! Have a nice day and weekend!

Advertisements
, , , , , , ,

Über Bernd Veith

Im Jahr 2016 blicke ich auf eine 25 jährige Erfahrung im Investmentbereich zurück. Nach meiner Ausbildung zum Kaufmann und Abschluss des allgemeinen wirtschaftlichen Abiturs, studierte ich zunächst an der Justus Liebig Universität in Gießen Psychologie. 1991 begann ich meine Laufbahn im Investmentbereich bei der Tecis Holding AG in Hamburg. Nach dem Aufbau einer Vertriebskoordination für die Cato GmbH, einem Unternehmen der Tecis Holding AG, in Lich, Hessen, machte ich mich 1995 mit einer Investmentberatung für Privatkunden und Unternehmen in Frankfurt selbständig und gründetet 1998 zusammen mit Michael Müller die Müller & Veith GmbH in Frankfurt. Die Müller und Veith Investmentfonds Beratungs GmbH etablierte sich schnell als eines der führenden Unternehmen und Spezialist in Beratung sowie Execution von offenen Investmentanlagen für private sowie institutionelle nationale wie internationale Mandate. Viele innovative Neuerungen in der Darstellung von Depots und in der professionellen Beratung und Betreuung von Kunden, die heute als selbstverständlich gelten, wurden durch die Müller & Veith GmbH initiiert oder zumindest maßgeblich beeinflußt. Der Firmensitz der Müller & Veith GmbH wurde im Laufe der Unternehmensgeschichte von Frankfurt a. Main nach Friedberg/Hessen verlegt. 2016 entschloß ich mich, die Müller & Veith GmbH an Herrn Volker Stache zu verkaufen und konzentriere mich nun weiterhin auf das, was mir am wichtigsten ist. In der neuen Funktion als Seniorberater, stehe ich selbstverständlich weiterhin den Kunden der Müller & Veith GmbH zur Verfügung. In meinem neuen Unternehmen investment-know-how, biete ich meine 25 jährige Erfahrung im Vertrieb, Investmentbereich, Kundenberatung, Unternehmensaufbau und -optimierung und natürlich auch als Investor, der sein eigenes Vermögen verwaltet, in Form von Coaching, Consulting und Events im Bereich B2C und B2B an. Sprechen Sie mich dazu gerne an! Mein Lieblingszitat ist: "Du mußt das was du denkst auch wollen, du mußt das was du willst auch sagen und du mußt das was du sagst auch tun"! (Alfred Herrhausen)

Zeige alle Beiträge von Bernd Veith

Abonnieren

Abonniere unseren RSS-Feed und die sozialen Medien-Profile, um Updates zu erhalten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: