Summa Summarum

14. September 2015

Summa Summarum


B_rk3brWAAEFoYf.png-large

 

Zentralbank der Zentralbanken
Die Bedeutung des Euros wächst

http://www.xing-news.com/reader/news/articles/104415?newsletter_id=7755&xng_share_origin=email

 

VORSCHLAG VON WOLFGANG SCHÄUBLE
EU-Staaten sollen pleitegehen können

http://www.handelsblatt.com/politik/international/vorschlag-von-wolfgang-schaeuble-eu-staaten-sollen-pleitegehen-koennen/12310844.html?social=facebook

 

The ’next subprime‘ is getting ready to blow

http://uk.businessinsider.com/next-subprime-is-getting-ready-to-blow-2015-9?nr_email_referer=1&utm_content=BISelect&utm_medium=email&utm_source=Sailthru&utm_campaign=BI%20Select%20Weekend%202015-09-13&utm_term=Business%20Insider%20Select?r=US&IR=T

 

The US is alone in expectations in tighter monetary policy

http://uk.businessinsider.com/monetary-policy-expectations-2015-9?nr_email_referer=1&utm_content=COTD&utm_medium=email&utm_source=Sailthru&utm_campaign=Post%20Blast%20%28moneygame%29:%20The%20US%20is%20alone&utm_term=Markets%20Chart%20Of%20The%20Day?r=US&IR=T

 
USA
· Der US-Markt startete am Freitag im Minus, stieg dann gegen Mittag aufgrund guter Makrodaten aber ins Plus und schloss letztendlich bei 1961 Punkten. (S&P: +0,45%).
· U. of Mich. Sentiment in den USA fällt Anfang September auf 85,7 (cons. 91,2). Die Chefökonomen der Umfrage begründen den Rückgang damit, dass US-Konsumenten wohl zunehmend besorgt über die globale Abschwächung sind und eine pessimistischere Einstellung gegenüber dem Arbeitsmarkt sowie der Einkommensentwicklung haben. WSJ – 11.9.15
· Die Preise von US-Produzenten bleiben, nach einem geringen Anstieg von 0,2% im Juli, im August zum größten Teil unverändert. Ohne die volatilen Lebensmittel- und Energiekategorien steigen die Preise leidglich um 0,3% (cons. -0,1%). WSJ – 11.9.15
· Laut des Berichts der IEA könnte das Angebot an Öl außerhalb der OPEC um fast 0,4 Mio. Barrel pro Tag sinken. Bis Ende 2016 könnte dies in dem größten Produktionsrückgang seit dem Fall der Sowjetunion resultieren. WSJ – 11.9.15
· Vista Equity Partners übernimmt Solera Holdings für $6,5Mrd und zahlt eine Prämie von 13% auf den Schlusskurs von Freitag. Die Übernahme des Datenunternehmens und Anbieter von Unternehmenssoftware ist die bisher größte von Visa Equity. RTRS – 13.9.15
· Shire PLC wägt mögliche Optionen ab um ihr Überannahmeangebot für Baxalta zu verbessern und denkt unter anderem darüber nach nun früher als geplant Geld an die Anteilseigner auszugeben. WSJ – 13.9.15
· Facebook plant die virtuelle Realität auf die Smartphones zu bringen und entwickelt eine App, die „spherical“, 360° Videos unterstützt. WSJ – 13.9.15
· US Economics Analyst: FOMC Preview: September and Beyond. GS – 11.9.15
· Global Markets Daily: How Will Bond Yields Move in the 100 Days after the First Hike? GS – 11.9.15
· Heute gibt es keine wichtigen Makrodaten.

ASIEN/EM
· Hang Seng: +0,3% Shanghai: -2,7%, Nikkei -1,1%.
· In China lag die Industrieproduktion und die Investitionen im August unter den Erwartungen (+6,1% vs. BBG +6,5%; +10,9% vs. +11,2%). Die Einzelhandelsumsätze lagen mit +10,8% leicht über den Erwartungen von +10,6%. GS – 13.9.15 RTRS – 13.9.15
· In Indien ist das Leistungsbilanzdefizit mit 1,2% des BIPs im 2Q2015 wie erwartet hereingekommen. Die Ausweitung ist vor allem durch eine starke Abnahme der Exporte und einem geringeren Überschuss im Bereich Dienstleistungen zu erklären. GS – 13.9.15
· Die aktuell regierende Partei (PAP) hat in Singapur mit 70% der Stimmen einen deutlichen Sieg in den Wahlen vom 11. September erlangt und bleibt damit für weitere 5 Jahre im Amt. GS – 13.9.15
· Das nationale Statistikbüro in Argentinien hat verkündet, dass die Konsumentenpreise im August um 1,2% mom gestiegen sind. Damit liegt die Inflationsrate für das Jahr bei fast 14,7% yoy. GS – 11.9.15
· Die US$8Mrd schwere Übernahmeofferte des australischen Energiekonzerns Woodside Petroleum für den kleineren Konkurrenten Oil Search trifft auf Widerstand. RTRS – 14.9.15

EUROPA
· Frankreich: IWF-Chefin Christine Lagarde mahnt Frankreich dazu an, Reformen schnell umzusetzen. Das Land sei auf dem richtigen Weg, sagte Lagarde. Sie fügte allerdings hinzu: „Reformen müssen beherzt und schnell umgesetzt werden.“ FAZ – 13.09.15
· Daimler (DAI): Daimler rechnet in Brasilien mit einer längeren Krise. Es sei in den nächsten Jahren nicht mit einer grundlegenden Erholung zu rechnen, erklärte Wolfgang Bernhard. BZ – 12.09.15
· Credit Suisse (CSGN): Der neue CEO verordnet einem Zeitungsbericht zufolge dem Geldhaus einen tiefgreifenden Umbau. Die Private-Banking-Aktivitäten in den USA sollten verkauft und das Investmentbanking massiv verkleinert werden. HB – 13.09.15
· Swiss Re (SREN) erwartet eine Preisstabilisierung im Cat Bereich. SWR – 14.09.15
· VW (VOW3): Porsche könnte künftig von allen Modellen auch Elektro- und Hybrid-Versionen auf den Markt bringen. „Wir denken darüber nach, die Nachfolgemodelle der in Serie befindlichen Baureihen ebenfalls in Elektroauto-Varianten zu bringen“, sagte Porsche-Chef Matthias Müller. FAZ – 13.09.15
· Shire (SHP) überlegt, dass Baxalta Angebot noch durch eine Cash Komponente zu verbessern. WSJ – 13.09.15
· Rhoen Klinikum (RHK): Rhön-Klinikum will wieder expandieren. In der neuen Struktur zielt der Konzern nicht mehr auf den Erwerb von Häusern der Grundversorgung, sondern auf Spezial- oder Akutkrankenhäuser. BZ – 12.09.15
· RBS (RBS) will ihre Sparte Williams & Glyn reif für einen Börsengang im zweiten Halbjahr 2016 machen. HB – 13.09.15
· Airbus (AIR): Nach Informationen der Nachrichtenagentur Reuters soll Kuwait eine Absichtserklärung zum Kauf von Eurofighter im Volumen von bis zu 8 Mrd. Euro vorbereiten. BZ – 12.09.15
· ENI (ENI): Unter dem neu entdeckten Erdgasfeld „Zohr“ in Ägypten schlummern möglicherweise noch weit größere Mengen an Gas. Der CEO erwartet, dass von 2017 an mit der Nutzung des Erdgasfeldes begonnen wird. BZ – 12.09.15
· European Economics Daily: The Week Ahead — August inflation data, UK labour market data and Euro area industrial production. Link
· Heutige Makrozahlen: Eurozone Industrie Produktion (11:00)

 

 

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag und einen guten Start in die Woche! Have a nice day and week!

Advertisements
, , , , , , , ,

Über Bernd Veith

Im Jahr 2016 blicke ich auf eine 25 jährige Erfahrung im Investmentbereich zurück. Nach meiner Ausbildung zum Kaufmann und Abschluss des allgemeinen wirtschaftlichen Abiturs, studierte ich zunächst an der Justus Liebig Universität in Gießen Psychologie. 1991 begann ich meine Laufbahn im Investmentbereich bei der Tecis Holding AG in Hamburg. Nach dem Aufbau einer Vertriebskoordination für die Cato GmbH, einem Unternehmen der Tecis Holding AG, in Lich, Hessen, machte ich mich 1995 mit einer Investmentberatung für Privatkunden und Unternehmen in Frankfurt selbständig und gründetet 1998 zusammen mit Michael Müller die Müller & Veith GmbH in Frankfurt. Die Müller und Veith Investmentfonds Beratungs GmbH etablierte sich schnell als eines der führenden Unternehmen und Spezialist in Beratung sowie Execution von offenen Investmentanlagen für private sowie institutionelle nationale wie internationale Mandate. Viele innovative Neuerungen in der Darstellung von Depots und in der professionellen Beratung und Betreuung von Kunden, die heute als selbstverständlich gelten, wurden durch die Müller & Veith GmbH initiiert oder zumindest maßgeblich beeinflußt. Der Firmensitz der Müller & Veith GmbH wurde im Laufe der Unternehmensgeschichte von Frankfurt a. Main nach Friedberg/Hessen verlegt. 2016 entschloß ich mich, die Müller & Veith GmbH an Herrn Volker Stache zu verkaufen und konzentriere mich nun weiterhin auf das, was mir am wichtigsten ist. In der neuen Funktion als Seniorberater, stehe ich selbstverständlich weiterhin den Kunden der Müller & Veith GmbH zur Verfügung. In meinem neuen Unternehmen investment-know-how, biete ich meine 25 jährige Erfahrung im Vertrieb, Investmentbereich, Kundenberatung, Unternehmensaufbau und -optimierung und natürlich auch als Investor, der sein eigenes Vermögen verwaltet, in Form von Coaching, Consulting und Events im Bereich B2C und B2B an. Sprechen Sie mich dazu gerne an! Mein Lieblingszitat ist: "Du mußt das was du denkst auch wollen, du mußt das was du willst auch sagen und du mußt das was du sagst auch tun"! (Alfred Herrhausen)

Zeige alle Beiträge von Bernd Veith

Abonnieren

Abonniere unseren RSS-Feed und die sozialen Medien-Profile, um Updates zu erhalten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: