Summa Summarum

7. August 2015

Summa Summarum


MuellerVeith 23997

 

Institutionelle Investoren
Schweizer Nationalbank investiert in Apple und Goldminen

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/aktien/schweizer-nationalbank-investiert-in-apple-und-goldminen-13736920.html

 

Zinsentscheidung der britischen Notenbank mit nur einer Gegenstimme – Minutes

http://www.xing-news.com/reader/news/articles/89421?newsletter_id=7009&xng_share_origin=email

 

What if everyone’s wrong about the dollar?

http://uk.businessinsider.com/dollar-past-5-initial-rate-hikes-2015-8?nr_email_referer=1&utm_content=COTD&utm_medium=email&utm_source=Sailthru&utm_campaign=Post%20Blast%20%28moneygame%29:%20What%20if%20everyone%27s%20wrong%20about%20the%20dollar?&utm_term=Markets%20Chart%20Of%20The%20Day?r=US&IR=T

 

 

USA
· Der US-Markt schloss am Donnerstag nach schwachen Quartalsberichten der Medienbranche im Minus bei 2084 Punkten (S&P: -0,78%).
· Die FED erwartet, dass sich die US-Arbeitslosenrate stabilisiert und damit den Abwärtstrend beendet. Sollte der Abwärtstrend nicht stoppen, müsste die FED die Zinsen stärker als geplant erhöhen und würde damit die Wirtschaft zu sehr in Unruhe versetzen. RTRS – 6.9.15
· New York Senator Schumer schließt sich der Opposition des Atomdeals mit dem Iran an. Unter anderem erwartet er einen gehörigen Widerstand von regionalen, jüdischen Wählerschichten. WSJ – 7.8.15
· Nach der gestrigen Ankündigung der Anteilserhöhung von Ackman an Mondelez (MDLZ) häufen sich die Schlagzeilen über eine mögliche Wiedervereinigung von Heinz Food und Mondelez. RTRS – 7.8.15
· US-Krankenhäuser wenden sich an das US-Justizministeriumsprechen und sprechen sich gegen die Anthem (ANTM) – Cigna (CI) Übernahme aus. Sie befürchten eine Bedrohung des Wettbewerbs von 45Mio Kunden. RTRS – 7.8.15
· Viacom (VIAB) Q3 Umsatz -11% auf $3,06Mrd (cons. $3,23Mrd), Gewinn $591Mio, pro Aktie $1,47. WSJ – 6.8.15
· New York Times Q2 Umsatz -1,5% auf $383Mio (cons. $383,5), Gewinn $591Mio, pro Aktie $0,13 (cons. $0,11). RTRS – 6.8.15
· AMC Networks (AMCX) Q2 Umsatz +15% auf $601Mio. (cons $588Mio), Gewinn $83Mio, pro Aktie $1,14 (cons. $0,88). RTRS – 6.8.15
· US Daily: Q&A on Wages. GS – 6.8.15
· Global Markets Daily: Will Asian central banks respond to weaker currencies? GS- 6.8.15
· Heutige Makrodaten: Change in Nonfarm Payrolls (cons. 225k), Unemployment Rate (cons. 5,30%)

ASIEN/EM
· Nikkei: +0,3%; Hang Seng: +0,9%; Shanghai: +2,1%.
· Die Bank of Japan belässt ihren Leitzinssatz und ihre Geldpolitik wie erwartet unverändert. „Die japanische Wirtschaft ist weiter auf dem Weg einer moderaten Erholung“ erklärte die Notenbank am Freitag. GS – 7.4.15 RTRS – 7.8.15
· Die Royal Bank of Australia nimmt ihre Wachstumsprognose für das Jahr 2016 um 50Bps auf +2,5% herunter (GS: +2,2%; Kons.: +2,9%) und erhöht ihre Inflationsprognose. GS – 7.8.15
· Das Konsumentenvertrauen in Mexiko ist mit -1,9% im Juli deutlich gefallen. Wir gehen davon aus, dass dies die Enttäuschung mit der politischen Entwicklung widerspiegelt. GS – 6.8.15
· Die Bank of Israel hat im Juli $0,5Mrd Fremdwährungen gekauft, was deutlich unter den $2Mrd vom Juni liegt. GS – 6.8.15
· Die „Minuten“ der Zentralbank in Brazilien waren „hawkisher“ als erwartet. Dabei wurden die Erwartungen für den Arbeitsmarkt gesenkt. Wir schätzen die Wahrscheinlichkeit von Zinserhöhungen gering ein, aber deutlich über 0. GS – 6.8.15

EUROPA
· Tsipras und Hollande haben gestern auf eine Einigung zum dritten Hilfspaket kurz nach dem 15. August verwiesen. RTRS – 7.8.15
· Adidas hat Guggenheim beauftragt, mögliche Optionen für das Golfgeschäft „Taylor Made“ zu analysieren. BBG – 7.8.15
· JCDecaux hat einen €700Mio Auftrag für Bushaltestellen in London gewonnen. CL – 7.8.15
· Allianz: 2Q Nettogewinn bei €2,0Mrd vs Cons €1,8Mrd; Combined Ratio 93,5% vs. erwartet 94,6%; der operative Gewinn für das Gesamtjahr wird am oberen Ende der bisherigen Spanne erwartet (€10,8Mrd).
· Nokian Renkaat: 2Q Umsätze €346Mio vs. Cons €353Mio; operativer Gewinn €80,6Mio vs. erwartet €83,4Mio; die Umsätze für das Gesamtjahr sollen im Vergleich zum Vorjahr leicht rückläufig ausfallen.
· Erste Bank erwartet weiterhin einen ROTE i.H.v. 8-10%; 2Q Nettogewinn €261Mio vs. Cons €238Mio; 2Q Risikovorsorge €190Mio vs. erwartet €247Mio.
· Heute werden Zahlen zur Industrieproduktion aus Deutschland (8Uhr) und Frankreich (8.45Uhr) berichtet.

 

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag und ein erholsames Wochenende! Have a nice day and weekend!

Advertisements
, , , , , , , ,

Über Bernd Veith

Im Jahr 2016 blicke ich auf eine 25 jährige Erfahrung im Investmentbereich zurück. Nach meiner Ausbildung zum Kaufmann und Abschluss des allgemeinen wirtschaftlichen Abiturs, studierte ich zunächst an der Justus Liebig Universität in Gießen Psychologie. 1991 begann ich meine Laufbahn im Investmentbereich bei der Tecis Holding AG in Hamburg. Nach dem Aufbau einer Vertriebskoordination für die Cato GmbH, einem Unternehmen der Tecis Holding AG, in Lich, Hessen, machte ich mich 1995 mit einer Investmentberatung für Privatkunden und Unternehmen in Frankfurt selbständig und gründetet 1998 zusammen mit Michael Müller die Müller & Veith GmbH in Frankfurt. Die Müller und Veith Investmentfonds Beratungs GmbH etablierte sich schnell als eines der führenden Unternehmen und Spezialist in Beratung sowie Execution von offenen Investmentanlagen für private sowie institutionelle nationale wie internationale Mandate. Viele innovative Neuerungen in der Darstellung von Depots und in der professionellen Beratung und Betreuung von Kunden, die heute als selbstverständlich gelten, wurden durch die Müller & Veith GmbH initiiert oder zumindest maßgeblich beeinflußt. Der Firmensitz der Müller & Veith GmbH wurde im Laufe der Unternehmensgeschichte von Frankfurt a. Main nach Friedberg/Hessen verlegt. 2016 entschloß ich mich, die Müller & Veith GmbH an Herrn Volker Stache zu verkaufen und konzentriere mich nun weiterhin auf das, was mir am wichtigsten ist. In der neuen Funktion als Seniorberater, stehe ich selbstverständlich weiterhin den Kunden der Müller & Veith GmbH zur Verfügung. In meinem neuen Unternehmen investment-know-how, biete ich meine 25 jährige Erfahrung im Vertrieb, Investmentbereich, Kundenberatung, Unternehmensaufbau und -optimierung und natürlich auch als Investor, der sein eigenes Vermögen verwaltet, in Form von Coaching, Consulting und Events im Bereich B2C und B2B an. Sprechen Sie mich dazu gerne an! Mein Lieblingszitat ist: "Du mußt das was du denkst auch wollen, du mußt das was du willst auch sagen und du mußt das was du sagst auch tun"! (Alfred Herrhausen)

Zeige alle Beiträge von Bernd Veith

Abonnieren

Abonniere unseren RSS-Feed und die sozialen Medien-Profile, um Updates zu erhalten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: