Summa Summarum

15. Mai 2015

Summa Summarum


MuellerVeith 24022

 

Kursanstieg für Papiermühle
Wilde Zockerei rund um den Grexit

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/aktien/wilde-zockerei-rund-um-den-grexit-13591595.html

 

Drachme wäre Rückfall in Steinzeit
Varoufakis spricht wieder von Umschuldung

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Varoufakis-spricht-wieder-von-Umschuldung-article15101711.html

 

Bis zu 200 Millionen Dollar pro Tag
Russische Zentralbank kauft harte Devisen

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Rubel-rollt-wieder-Russische-Notenbank-kauft-Fremdwaehrungen-article15100661.html

 

Finance More: Investing Japan Yen Stocks
The surge in Japanese stocks is about more than the weak yen
Read more: http://uk.businessinsider.com/surging-japanese-stocks-are-about-more-than-the-weak-yen-2015-5?nr_email_referer=1&utm_source=Sailthru&utm_medium=email&utm_term=Business%20Insider%20Select&utm_campaign=BI%20Select%20%28Tuesday%20Thursday%29%202015-05-14&utm_content=BISelect?r=US#ixzz3aBYZDRVt

 

Grafik der Woche – Viel Bares, viel Schulden

http://www.smartinvestor.de/slider/grafik-der-woche-viel-bares-viel-schulden

 

AKTIEN, IMMOBILIEN, ANLEIHEN, CASH
Wie die Superreichen ihr Geld anlegen

http://www.handelsblatt.com/finanzen/anlagestrategie/trends/aktien-immobilien-anleihen-cash-wie-die-superreichen-ihr-geld-anlegen/11776530.html

 

„Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedes Mal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie passten auch heute noch.“ (George Bernhard Shaw) 

 

 

USA
· Der US-Markt hat am Donnerstag im Plus bei 2.121 Punkten geschlossen (S&P: +1,08%). Tech (+1,73%), Con Staples (+1,53%) und Healthcare (+1,41%) waren die besten Sektoren, während Energy (+0,05%), Cons Disc (+0,43%) und Telecom (+0,53%) hinter der Gesamtmarktentwicklung blieben. Die Volumina lagen -5% unter dem 10-Tages- und -2% unter dem 30-Tagesdurchschnitt.
· In der letzten Woche haben sich lediglich 264.000 Amerikaner arbeitslos gemeldet und damit weniger als erwartetet (Konsensus: 275.000). Dadurch sank der monatliche Durchschnitt auf das niedrigste Niveau seit 15 Jahren. RTRS – 14.5.15
· Das US-amerikanische Repräsentantenhaus hat für eine grundlegende Geheimdienstreform gestimmt. Damit soll das massenhafte Sammeln von Daten innerhalb der USA eingeschränkt werden. FAZ – 14.5.15
· Die USA haben den arabischen Golfstaaten Schutz gegen etwaige Bedrohungen zugesichert. Zur Verteidigung der Partner sei auch ein militärisches Eingreifen möglich. HB – 15.5.15
· Jeb Bush hat in einem Interview seine Kandidatur für die Präsidentschaftswahl 2016 verraten. FAZ – 14.5.15
· Der Senat hat dem pazifischen Freihandelsabkommen zugestimmt.. WSJ – 14.5.15
· Monsanto will bis zu $8 Mrd. seiner Vermögensgegenstände verkaufen, um damit den Weg für eine Übernahme von Syngenta freizumachen. RTRS – 14.5.15
· Blackstone hat eine Minderheitsbeteiligung am Hedgefonds Magnetar Capital erworben. Magnetar hat $13,6 Mrd. Assets under Management. WSJ – 14.5.15
· Global Markets Daily: Global manufacturing PMI declines for fifth month, but NOIN and Services PMI up. GS – 14.5.15
· US Daily: The Employment Gap Is Much Bigger than the FOMC’s Current Estimate of the Unemployment Gap (Hatzius). GS – 14.5.15
· Heutige Makrodaten (Konsensus): Empire Manufacturing (5,00); University of Michigan Sentiment (95,9); US IP (0,00%); Capacity Utilization (78,30%)

ASIEN/EM
· Hang Seng: +0,4%, Shanghai: -1,6%, Nikkei +0,8%.
· Der chinesische Präsident Xi traf sich mit dem indischen Premierminister Modi um die wirtschaftlichen Verbindungen der beiden Länder zu verbessern. RTRS – 14.5.15
· Die anstehenden IPOs in China sorgen für Kurseinbußen in den Aktienmärkten. Man befürchtet, dass Kapital von den Märkten abgezogen und in die neuen Aktien investiert wird. BBG – 15.5.15
· Der japanische Domestic Corporate Goods Price Index (CGPI) im April fällt um -2,1% yoy. Die Exportpreise in Yen wachsen um +3,2% yoy während die Importpreise um satte -9,5% zurückgehen. GS – 14.5.15
· Das Monetary Policy Committee der Bank of Korea belässt die Policy Rate wie erwartet unverändert bei +1,75%. GS – 15.5.15
· Brasilien: Die Core Retail Sales sinken -0,8% yoy im 1Q2015, die Broad Retail Sales verlieren -5,3% yoy. GS – 14.5.15
· Der indonesische Handelsüberschuss beträgt im April 500 Mio. USD (März: 1 Mrd. USD). Saisonbereinigt gibt es eine Steigerung von 600 Mio. USD im März auf 1,3 Mrd. USD im April. GS – 15.5.15
· Obama verspricht die Sicherheit der persischen Golfstaaten und hält parallel den Druck auf den Iran aufrecht. BBG – 15.5.15
· Nissan: Der FY3/15 Gewinn steigt um +18% yoy auf 589,6 Mrd. JPY und liegt damit leicht über der Konsensusschätzung von 581,5 Mrd. JPY. GS – 14.5.15
· Toyota/Mazda kündigen Kooperation an um ihre Produktportfolien zu ergänzen. GS – 14.5.15
· EM Macro Daily: Argentina: A first look into the presidential election, brace for gradual change. GS – 13.5.15
· EM Macro Daily: Romania: Cyclical dynamics favor equities and FX over bonds. GS – 14.5.15

EUROPA
· Der griechische Finanzminister Varoufakis plädiert erneut für eine Umschuldung. HB – 14.5.15 Sein Land bräuchte mehr Zeit für die Rückzahlung von Krediten an die EZB. RTRS – 14.5.15 Bundesbank-Präsident Weidmann hat davor gewarnt, die EZB als Retter Griechenlands zu missbrauchen. FAZ – 14.5.15 Unterdessen hat Griechenland offenbar dem Druck der Gläubiger nachgegeben und nun doch den Verkauf des größten Hafens des Landes auf den Weg gebracht. HB – 14.5.15
· Die britische Zentralbank hat die neue britische Regierung aufgefordert, rasch für Klarheit über das angekündigte EU-Referendum zu sorgen. Großbritanniens Zugang zum EU-Binnenmarkt sei einer der größten wirtschaftlichen Vorteile des Landes, sagte der Chef der Bank of England Carney. FAZ – 14.5.15
· Iliad: Q1 Umsatz €1,075 Mrd. (kons. €1,084 Mrd.); Umsatz Festnetz €639,7 Mio.; Umsatz Mobil €437,9 Mio. (BBG – 15.5.15)
· MVV Energie: H1 adj. EBITDA €230 Mio.; H1 adj. EBIT €154 Mio. (BBG – 15.5.15)
· Heute werden keine wichtigen Makrodaten veröffentlicht.

 

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag und ein erholsames Wochenende!

Advertisements
, , , , , , , , , ,

Über Bernd Veith

Im Jahr 2016 blicke ich auf eine 25 jährige Erfahrung im Investmentbereich zurück. Nach meiner Ausbildung zum Kaufmann und Abschluss des allgemeinen wirtschaftlichen Abiturs, studierte ich zunächst an der Justus Liebig Universität in Gießen Psychologie. 1991 begann ich meine Laufbahn im Investmentbereich bei der Tecis Holding AG in Hamburg. Nach dem Aufbau einer Vertriebskoordination für die Cato GmbH, einem Unternehmen der Tecis Holding AG, in Lich, Hessen, machte ich mich 1995 mit einer Investmentberatung für Privatkunden und Unternehmen in Frankfurt selbständig und gründetet 1998 zusammen mit Michael Müller die Müller & Veith GmbH in Frankfurt. Die Müller und Veith Investmentfonds Beratungs GmbH etablierte sich schnell als eines der führenden Unternehmen und Spezialist in Beratung sowie Execution von offenen Investmentanlagen für private sowie institutionelle nationale wie internationale Mandate. Viele innovative Neuerungen in der Darstellung von Depots und in der professionellen Beratung und Betreuung von Kunden, die heute als selbstverständlich gelten, wurden durch die Müller & Veith GmbH initiiert oder zumindest maßgeblich beeinflußt. Der Firmensitz der Müller & Veith GmbH wurde im Laufe der Unternehmensgeschichte von Frankfurt a. Main nach Friedberg/Hessen verlegt. 2016 entschloß ich mich, die Müller & Veith GmbH an Herrn Volker Stache zu verkaufen und konzentriere mich nun weiterhin auf das, was mir am wichtigsten ist. In der neuen Funktion als Seniorberater, stehe ich selbstverständlich weiterhin den Kunden der Müller & Veith GmbH zur Verfügung. In meinem neuen Unternehmen investment-know-how, biete ich meine 25 jährige Erfahrung im Vertrieb, Investmentbereich, Kundenberatung, Unternehmensaufbau und -optimierung und natürlich auch als Investor, der sein eigenes Vermögen verwaltet, in Form von Coaching, Consulting und Events im Bereich B2C und B2B an. Sprechen Sie mich dazu gerne an! Mein Lieblingszitat ist: "Du mußt das was du denkst auch wollen, du mußt das was du willst auch sagen und du mußt das was du sagst auch tun"! (Alfred Herrhausen)

Zeige alle Beiträge von Bernd Veith

Abonnieren

Abonniere unseren RSS-Feed und die sozialen Medien-Profile, um Updates zu erhalten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: