Summa Summarum

7. April 2015

Summa Summarum


B_rk3brWAAEFoYf.png-large

 

Die Woche der Wahrheit
Zahlt Griechenland?

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Zahlt-Griechenland-article14844896.html

 

Renten kürzen, Steuer erhöhen
Der IWF verlangt die größten Reformen von Griechenland

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/eurokrise/griechenland/varoufakis-beim-iwf-reform-auflagen-zu-rente-und-mehrwertsteuer-13524084.html

 

26-Seiten-Reformliste
Das will Griechenland

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/eurokrise/griechenland/griechische-reformliste-der-inhalt-der-reformvorschlaege-13519508.html

 

GRIECHENLAND
Bloß keinen Grexit!

http://www.zeit.de/wirtschaft/2015-04/griechenland-euro-varoufakis-grexit?utm_content=zeitde_redpost_link_sf&utm_campaign=ref&utm_source=facebook_zonaudev_int&utm_medium=sm&wt_zmc=sm.int.zonaudev.facebook.ref.zeitde.redpost.link.sf

 

Zwölf Jahre lang insolvent und trotzdem quietschfidel. Was bedeuten Verluste für Zentralbanken?

http://blogs.faz.net/fazit/2015/04/05/zwoelf-jahre-lang-insolvent-und-trotzdem-quietschfidel-was-bedeuten-verluste-fuer-zentralbanken-1-5501/

 

14,7 Prozent aller Deutschen sind arm

http://www.welt.de/politik/deutschland/article139111441/14-7-Prozent-aller-Deutschen-sind-arm.html?wtrid=socialmedia.socialflow….socialflow_facebook

 

 
USA
· Der US-Markt hat am Montag im Plus bei 2080 Punkten geschlossen (S&P: +0,66%). Cons Disc (+0,9%), Telecom (+0,8%) und Cons Staples (+0,6%) waren die besten Sektoren, während Info Tech (-0,1%), Materials (+0,1%) und Industrials (+0,2%) hinter der Gesamtmarktentwicklung blieben. Die Volumina lagen -3% unter dem 10-Tages- und -6% unter dem 30-Tagesdurchschnitt.
· Die US-Wirtschaft schuf im März nur 126.000 Jobs – so wenige wie seit Dezember 2013 nicht mehr. Zuvor hatte es zwölf Monate in Folge jeweils mehr als 200.000 neue Arbeitsplätze gegeben. Die Arbeitslosenquote bleibt bei 5,5%. HB – 04.04.15
· Das US-Handelsdefizit ist im Februar so klein ausgefallen wie seit 2009 nicht mehr mit $35,4 Mrd. HB – 02.04.15
· Obama will eine Atom-Vereinbarung mit dem Iran nicht von einer vorherigen Anerkennung Israels durch die Führung in Teheran abhängig machen. HB – 07.04.15
· 4342 Forderungen für Todes- und Verletzungsopfer gingen bei General Motors wegen der defekten Zündschlösser ein. Bislang will der Autobauer die Angehörigen von 80 Opfern entschädigen. HB – 06.04.15
· Tesla Motors hat im abgelaufenen Quartal ein Verkaufsplus von 55% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum erzielt. 10.030 Autos wurden ausgeliefert – so viele wie nie zuvor im ersten Quartal. Für das Gesamtjahr plant Tesla einen Anstieg um 74% auf 55.000 Autos. HB – 04.04.15
· Global Markets Daily: GLI’s Exodus from Contraction proves elusive. GS – 02.04.15
· US Economics Analyst: It Is Hard to Be Reasonably Confident. GS – 05.04.15
· US Daily: How to Gain Reasonable Confidence? GS – 06.04.15
· Heutige Makrodaten (Konsensus): Consumer Credit (Feb – $13,5 Mrd.)

ASIEN/EM
· Nikkei: +1,2%; Shanghai: +1,8%; die Börse in Hong Kong ist heute geschlossen.
· Die australische Zentralbank belässt ihren Zinssatz unverändert bei 2,25%. SMH – 7.4.15
· Australien: Die nominalen Einzelhandelsumsätze übertreffen im Februar mit 0,7% mom die Erwartungen (Kons.: 0,4% mom). Das jährliche Wachstum steigt demnach auf 4,3% yoy an. GS – 6.4.15
· Die indische Zentralbank belässt ihren Leitzinssatz unverändert bei 7,5%. CNBC – 7.4.15
· Der mexikanische Konjunkturoptimismus im verarbeitenden Gewerbe sinkt im März um -1,16% auf 48,2 und liegt damit auf dem niedrigsten Stand seit Februar 2010. GS – 6.4.15
· Chile: Der Aktivitätsindex IMACEC sinkt im Februar um -0,6% mom SA (Jan.: 0,8% mom SA). GS – 6.4.15
· Der kolumbianische CPI ist im März um 0,59% mom angestiegen. Die Lebensmittelpreise stiegen dabei um 1,17% an. GS – 6.4.15
· Philippinen: Der CPI liegt im März mit 2,4% yoy leicht unter den Erwartungen (Kons.: 2,6 yoy). Die Lebensmittelpreise sind im März auf 4,3% yoy gesunken (zuvor: 4,8% yoy). GS – 7.4.15
· Japan Focus of the Week: No action expected from the BOJ at the 2-year anniversary MPM GS – 4.4.15

EUROPA
· Griechenland: Der stellvertretende griechische Finanzminister Mardas hat die Reparationsforderungen gegen Deutschland für die Zeit des Nationalsozialismus auf €278,7 Mrd. beziffert. FAZ – 7.4.15

Finanzminister Varoufakis zufolge strebt Griechenland eine vorläufige Einigung mit den internationalen Geldgebern beim Euro-Gruppen-Treffen an und sagt dem IWF die Rückzahlung eines fälligen Kredits von €450 Mio. am kommenden Donnerstag zu. HB – 6.4.15

· Zypern hebt zwei Jahre nach Ausbruch der schwersten Finanzkrise in der Geschichte Zyperns alle Einschränkungen im Geldverkehr des Landes auf. HB – 6.4.15
· Spanien: Die Arbeitslosenzahl in Spanien ist im März weiter um 60.214 zurückgegangen. Dies ist der stärkste Rückgang in einem März seit 13 Jahren. HB – 6.4.15
· Die Deutsche Bank beabsichtigt, sich auf der Hauptversammlung am 21. Mai einen größeren Kapitalrahmen genehmigen zu lassen, der über den bisherigen Vorratsbeschluss hinausgeht. (BZ – 3.4.15)
· Commerzbank: Die Einigung auf eine Zahlung der Commerzbank von $1,45 Mrd. wegen Sanktionsverstößen und Geldwäsche-Vorwürfen ist nun auch von der US-Justiz besiegelt. RTRS – 4.4.15
· MorphoSys will auch nach der beendeten Partnerschaft mit dem US-Konzern Celgene den Wirkstoff MOR 202 weiter erforschen. RTRS – 6.4.15
· Heute werden keine wichtigen Makrodaten veröffentlicht.

 

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag und eine erfolgreiche Restwoche! 

 

 

Advertisements
, , , , , , , , , ,

Über Bernd Veith

Im Jahr 2016 blicke ich auf eine 25 jährige Erfahrung im Investmentbereich zurück. Nach meiner Ausbildung zum Kaufmann und Abschluss des allgemeinen wirtschaftlichen Abiturs, studierte ich zunächst an der Justus Liebig Universität in Gießen Psychologie. 1991 begann ich meine Laufbahn im Investmentbereich bei der Tecis Holding AG in Hamburg. Nach dem Aufbau einer Vertriebskoordination für die Cato GmbH, einem Unternehmen der Tecis Holding AG, in Lich, Hessen, machte ich mich 1995 mit einer Investmentberatung für Privatkunden und Unternehmen in Frankfurt selbständig und gründetet 1998 zusammen mit Michael Müller die Müller & Veith GmbH in Frankfurt. Die Müller und Veith Investmentfonds Beratungs GmbH etablierte sich schnell als eines der führenden Unternehmen und Spezialist in Beratung sowie Execution von offenen Investmentanlagen für private sowie institutionelle nationale wie internationale Mandate. Viele innovative Neuerungen in der Darstellung von Depots und in der professionellen Beratung und Betreuung von Kunden, die heute als selbstverständlich gelten, wurden durch die Müller & Veith GmbH initiiert oder zumindest maßgeblich beeinflußt. Der Firmensitz der Müller & Veith GmbH wurde im Laufe der Unternehmensgeschichte von Frankfurt a. Main nach Friedberg/Hessen verlegt. 2016 entschloß ich mich, die Müller & Veith GmbH an Herrn Volker Stache zu verkaufen und konzentriere mich nun weiterhin auf das, was mir am wichtigsten ist. In der neuen Funktion als Seniorberater, stehe ich selbstverständlich weiterhin den Kunden der Müller & Veith GmbH zur Verfügung. In meinem neuen Unternehmen investment-know-how, biete ich meine 25 jährige Erfahrung im Vertrieb, Investmentbereich, Kundenberatung, Unternehmensaufbau und -optimierung und natürlich auch als Investor, der sein eigenes Vermögen verwaltet, in Form von Coaching, Consulting und Events im Bereich B2C und B2B an. Sprechen Sie mich dazu gerne an! Mein Lieblingszitat ist: "Du mußt das was du denkst auch wollen, du mußt das was du willst auch sagen und du mußt das was du sagst auch tun"! (Alfred Herrhausen)

Zeige alle Beiträge von Bernd Veith

Abonnieren

Abonniere unseren RSS-Feed und die sozialen Medien-Profile, um Updates zu erhalten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: