Summa Summarum

17. März 2015

Summa Summarum


MuellerVeith 23994

 

„GÜNTHER JAUCH“
Varoufakis reagiert auf Stinkefinger-Video

http://www.zeit.de/politik/ausland/2015-03/varoufakis-stinkefinger-jauch-twitter-zagreb

 

Jauch-Redaktion bezeichnet Varoufakis-Video als echt

http://www.welt.de/politik/deutschland/article138459256/Jauch-Redaktion-bezeichnet-Varoufakis-Video-als-echt.html

 

Wutrede des Finanzministers
Schäuble rechnet mit Athen ab

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/eurokrise/griechenland/wutrede-des-finanzministers-schaeuble-rechnet-mit-athen-ab-13487141.html

 

Premiere für das Bundesarbeitsministerium: Unter dem Druck der Nullzins-Politik setzt das von Andrea Nahles geführte Amt erstmals auf Marktwirtschaft und Eigenverantwortung. Künftig dürfen die Tarifparteien einer Initiative der Ministerin zufolge eigene Pensionskassen und -fonds gründen, um so die Beschäftigten mithilfe der Aktien- und Anleihemärkte im Alter abzusichern. Selbst Ludwig Erhard wäre heute Morgen vermutlich ein Nahles-Fan.

 

David Stockman: The Economy Is Falling Apart

http://www.bloomberg.com/news/videos/2015-03-16/republicans-lack-will-on-deficit-fight-stockman-says

 

 

USA
Der US-Markt hat am Montag bei 2081 Punkten geschlossen (S&P 500: 1,35%). Healthcare (+2,19%), Utilities (+1,70%), und Industrials (+1,64%) waren die besten Sektoren, während Materials (-0,11%), Telecom (+0,84%) und Cons Disc (+1,09%) hinter der Gesamtentwicklung zurückblieben. Die Volumina lagen -6% unter dem 10-Tages- und -9% unter dem 30-Tagesdurchschnitt.
In einem Fernsehinterview sprach sich US-Außenminister John Kerry für Gespräche mit Syriens Ministerpräsidenten al-Assad aus. Neben anderen zeigte sich vor allem Frankreich bestürzt. Nun rudern die USA zurück. HB – 16.03.2015
Apple plant im Herbst einen Web-TV Service an den Start zu bringen. Der Service soll ca. 25 Sender umfassen und von Rundfunkanbietern wie ABC, CBS oder Fox mitgetragen werden. WSJ – 16.03.2015
Procter & Gamble plant wohl ein Spin-Off einiger Kosmetikmarken. Zudem plant der Konzern weiterhin, sich von der Friseurmarke Wella zu trennen. BZ – 17.03.2015
Im Bieterkampf um den US-Pharmakonzern Salix hat sich der kanadische Pharmariese Valeant gegen den Bieterrivalen Endo International durchgesetzt. Valeant hatte sein Angebot um eine Milliarde auf $11,1 Mrd. erhöht. HB – 16.03.2015
Am Freitag wird die US-Fluggesellschaft American Airlines in den S&P500 aufgenommen und ersetzt den Botox Hersteller Allergan, dessen Übernahme durch Actavis am zeitnah abgeschlossen werden soll. HB – 17.03.2015
Die US-Fittnessstudio-Kette Life Time Fitness wird von den Finanzinvestoren TPG und Leonard Green & Partners für $4 Mrd. übernommen. Das Unternehmen litt zuletzt unter steigender Konkurrenz und soll von der Börse genommen werden.
Global Markets Daily: All Eyes on Central Banks This Week GS – 16.03.2015
US Daily: Why the Recent Fall in the Homeownership Rate Is Good News for Housing (Shan) GS – 16.03.2015
Heutige Makrodaten: Housing Starts (1040k), Building Permits (1065k)

ASIEN/EM
Nikkei: +1,0%; Hang Seng: -0,4%; Shanghai: +0,9%.
Die PBoC hat angekündigt siebentägige Reverse-Repos mit 3,65% auszugeben und senkt damit die Rate um 0,1% im Vergleich zu Anfang März. BBG -17.3.15
China: Unsere Ökonomen erwarten ein langsameres Wachstum in Q1 von 5%qoq (zuvor 6,1%qoq) und senken die Prognose für das Gesamtjahr auf 7,0% (von 7,1% zuvor). GS – 16.3.15
Auf dem Meeting der BoJ wird angekündigt die derzeitige Geldpolitik weiterhin beizubehalten. Die japanische Zentralbank schätzt jedoch die Inflation in den kommenden Monaten auf 0% ein. GS – 17.3.15 WSJ – 16.3.15
Singapurs Exporte von heimischen Waren (ausgeschlossen Öl) fallen im Februar um -9,7% yoy. Auf monatlicher Basis sind die Exporte somit um -9,4% mom gefallen und liegen deutlich unter den Markterwartungen von -1,6% mom. GS – 17.3.15 CNA – 17.3.15
Die australische Zentralbank hat ihre Tendenz zur geldpolitischen Lockerung nochmals bestätigt, wird aber Schätzungen zu Folge die 1Q2015 CPI-Daten abwarten bevor sie die nächsten Schritte unternimmt. GS – 16.3.15
Das Wachstum des realen BIPs liegt in Peru im Januar bei 1,7% und somit nur leicht unter den Erwartungen von 1,8%. GS – 16.3.15
Das reale BIP Brasiliens sinkt im Januar um -0,11% mom SA und liegt damit unter den Erwartungen (Kons.: +0,02% mom). GS – 16.3.15
Indonesien: Der Handelsüberschuss liegt im Februar unverändert bei 0,7 Mrd. USD. Die Importe und Exporte fallen dabei um -16,2% resp. -16% yoy. GS – 16.3.15
Südkoreas, Japans und Chinas Außenminister treffen sich am kommenden Samstag seit fast drei Jahren erstmals wieder um eine gemeinsame Kooperation zu beginnen. RTRS – 17.3.15
Japan Economics Analyst: Revisiting 2014 wage growth post shunto: Where next in 2015? GS – 16.3.15

EUROPA
Ukraine-Konflikt: Bundeskanzlerin Merkel will die Verlängerung der Sanktionen gegen Russland an die Umsetzung des Minsker Friedensplans knüpfen. RTRS – 16.3.15 Russland hat seine Nordmeerflotte und Fallschirmjäger-Einheiten in volle Alarmbereitschaft versetzt. RTRS – 16.3.15
Lufthansa: Am Mittwoch streiken die Lufthansa-Piloten deutschlandweit auf Kurz- und Mittelstreckenflügen. FAZ – 16.3.15
Hugo Boss: Der Finanzinvestor Permira verkauft seine 11,9% Anteile (8,4 Mio. Aktien) an Hugo Boss vollständig. (BBG – 17.3.15)
Wacker Chemie: Dividendenzahlung von €1,5 (kons. €1) (BBG – 17.3.15)
Flughafen Zürich: Geplante Dividendenzahlung von SFr13,5 liegt über den Erwartungen von SFr13,0 (BBG – 17.3.15)
Forbo: Geplante Dividendenzahlung von SFr16 entspricht den Erwartungen (BBG – 17.3.15)
Kuoni Reisen: Dividendenzahlung von SFr7,5 im Rahmen der Erwartungen (BBG – 17.3.15)
Die Düsseldorfer Hypothekenbank wird in den nächsten Tagen vom Bundesverband deutscher Banken für voraussichtlich €1 übernommen. FAZ – 16.3.15
Heutige Makrodaten: DE: ZEW-Konjunkturerwartungen für März (11:00); EWU: Verbraucherpreise CPI für Februar (11:00)

 

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag!

 

Advertisements
, , , , , , , , ,

Über Bernd Veith

Im Jahr 2016 blicke ich auf eine 25 jährige Erfahrung im Investmentbereich zurück. Nach meiner Ausbildung zum Kaufmann und Abschluss des allgemeinen wirtschaftlichen Abiturs, studierte ich zunächst an der Justus Liebig Universität in Gießen Psychologie. 1991 begann ich meine Laufbahn im Investmentbereich bei der Tecis Holding AG in Hamburg. Nach dem Aufbau einer Vertriebskoordination für die Cato GmbH, einem Unternehmen der Tecis Holding AG, in Lich, Hessen, machte ich mich 1995 mit einer Investmentberatung für Privatkunden und Unternehmen in Frankfurt selbständig und gründetet 1998 zusammen mit Michael Müller die Müller & Veith GmbH in Frankfurt. Die Müller und Veith Investmentfonds Beratungs GmbH etablierte sich schnell als eines der führenden Unternehmen und Spezialist in Beratung sowie Execution von offenen Investmentanlagen für private sowie institutionelle nationale wie internationale Mandate. Viele innovative Neuerungen in der Darstellung von Depots und in der professionellen Beratung und Betreuung von Kunden, die heute als selbstverständlich gelten, wurden durch die Müller & Veith GmbH initiiert oder zumindest maßgeblich beeinflußt. Der Firmensitz der Müller & Veith GmbH wurde im Laufe der Unternehmensgeschichte von Frankfurt a. Main nach Friedberg/Hessen verlegt. 2016 entschloß ich mich, die Müller & Veith GmbH an Herrn Volker Stache zu verkaufen und konzentriere mich nun weiterhin auf das, was mir am wichtigsten ist. In der neuen Funktion als Seniorberater, stehe ich selbstverständlich weiterhin den Kunden der Müller & Veith GmbH zur Verfügung. In meinem neuen Unternehmen investment-know-how, biete ich meine 25 jährige Erfahrung im Vertrieb, Investmentbereich, Kundenberatung, Unternehmensaufbau und -optimierung und natürlich auch als Investor, der sein eigenes Vermögen verwaltet, in Form von Coaching, Consulting und Events im Bereich B2C und B2B an. Sprechen Sie mich dazu gerne an! Mein Lieblingszitat ist: "Du mußt das was du denkst auch wollen, du mußt das was du willst auch sagen und du mußt das was du sagst auch tun"! (Alfred Herrhausen)

Zeige alle Beiträge von Bernd Veith

Abonnieren

Abonniere unseren RSS-Feed und die sozialen Medien-Profile, um Updates zu erhalten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: