Summa Summarum

16. März 2015

Summa Summarum


MuellerVeith 24045

 

Na also, sagte ich doch vor 10 Jahren…..

Warum Familien wieder an den Stadtrand ziehen

http://www.welt.de/finanzen/immobilien/article138400945/Warum-Familien-wieder-an-den-Stadtrand-ziehen.html

 

Friedensprojekt Euro
Europa der Heuchler

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/eurokrise/bringt-der-euro-frieden-von-dieser-sicht-sind-wir-geheilt-kommentar-13483578.html

 

DIRK MÜLLER
„Der schwache Euro wird uns noch negativ überraschen“

http://www.handelsblatt.com/video/finanzen/dirk-muellers-cashkurs-der-schwache-euro-wird-uns-noch-negativ-ueberraschen/11496714.html

 

The surging dollar is a signal that a colossal financial event is just around the corner

Read more: http://uk.businessinsider.com/strong-dollar-is-a-signal-of-a-major-market-event-rate-hike-2015-3?utm_content=buffera74b6&utm_medium=social&utm_source=facebook.com&utm_campaign=buffer?r=US#ixzz3UNSOHIOj

 

The Incredible Turnaround of the U.S. Dollar Explained

http://www.bloomberg.com/news/videos/2015-03-12/the-incredible-turnaround-of-the-u-s-dollar-explained

 

Roubini: Massive Contagion If Greece Leaves the Euro

http://www.bloomberg.com/news/videos/2015-03-13/roubini-a-massive-contagion-if-greece-left-the-euro

 

ACHTUNG: Niedrigzins

Die Versicherer und Bausparkassen ringen, angesichts des Niedrigzinsumfeldes, nach Luft und kommen auf so manche absurde Idee, die ihren Kunden das Geld kosten könnte!

http://www.versicherungsbote.de/id/4814933/Debeka-Bausparkasse-Nachrangdarlehen/

 

So, jetzt lassen wir die Finanzen einmal bei Seite und widmen uns, aus bald aktuellem Anlass, dem Vergnügen:

STEP-BY-STEP: PERFECT HOLLANDAISE SAUCE

http://www.jamieoliver.com/news-and-features/features/step-by-step-perfect-hollandaise-sauce/#iLOLCuvc7z91Jkpf.97

Guten Appetit!

 

USA
· Der US-Markt hat am Freitag im Minus bei 2053 Punkten geschlossen (S&P: -0,61%). Healthcare (+1,3%), Energy (-0,5%) und Info Tech (-0,5%) waren die besten Sektoren, während Utilities (-4,1%), Materials (-3,3%) und Industrials (-2,0%) hinter der Gesamtmarktentwicklung blieben. Die Volumina lagen -4% unter dem 10-Tages- und -1% unter dem 30-Tagesdurchschnitt.
· Facebook übernimmt die Shopping-Suchmaschine TheFind. TheFind spezialisiert sich darauf, günstige Preise zu finden und Nutzern personalisierte Empfehlungen anzubieten, unter anderem auf Basis ihrer bisherigen Einkäufe und der Wunschliste. HB – 15.03.15
· Valeant plant einem Bericht zufolge, sein Gebot für Salix zu erhöhen. Angepeilt würden mehr als $160 je Aktie. Endo hatte zu Wochenbeginn $175 je Salix-Aktie geboten. HB – 16.03.15
· Die Deutsche Bank und die Finanzinvestoren KKR und Vardem möchten das Asien-Pazifik Kundenkreditgeschäfts von GE Capital für $6.26 Mrd. kaufen. WSJ – 16.03.15
· Twitter hat die Video-Streaming-App Periscope gekauft. Weitere Details nannten die beiden Unternehmen nicht. HB – 16.03.15
· Global Markets Daily: US mortgage spreads near all-time tight. GS – 13.03.15
· US Economics Analyst: March FOMC Preview: Getting Closer. GS – 13.03.15
· Heutige Makrodaten (Konsensus): Empire Manufacturing (8,00), Industrial Production (0,2%), Capacity Utilization (79,5%), NAHB Housing Market Index (57)

ASIEN/EM
· Nikkei: -0,0%; Hang Seng: +0,4%; Shanghai: +2,0%.
· Laut dem chinesischen Premier Li steht der chinesisch-japanischen Beziehung dieses Jahr ein „Test“ bevor. Entscheidend wird sein, ob Japan für seine Kriegsvergangenheit einstehen wird. RTRS – 15.3.15
· Das Wachstum der mexikanischen Industrieproduktion zeigt mit 0,3% yoy Schwäche (Kons.: 2,5%). Positiv hat sich jedoch der Konstruktionssektor entwickelt, der einen Anstieg um 4,2% yoy aufzeigt. GS – 13.3.15
· Argentinien: Die Preise für Konsumgüter steigen im Februar um 0,9% mom. Die jährliche Inflation sinkt im Februar auf 18,0% yoy (zuvor: 20,9%). GS – 13.3.15
· Kolumbien: Die Verkaufszahlen für Januar bleiben mit 6,1% yoy hinter den Erwartungen zurück (Kons: 9,6% yoy). Das Produktionswachstum ist auf jährlicher Basis um -2,5% gesunken (Kons.: 1,0% yoy). GS – 13.3.15
· Das neuseeländische Unternehmen Fonterra kauft Berichten zu Folge für 553 Mio. USD Anteile an dem chinesischen Konzern Beingmate Baby and Child Food. RTRS – 16.3.15
· Japan Focus of the Week: February exports expected to decelerate temporarily GS – 14.3.15
· EM Macro Daily: A brief guide to the Israeli elections GS – 16.3.15

EUROPA
· Griechenland: Der griechische Finanzminister Varoufakis ruft Kanzlerin Merkel dazu auf, einen Wachstumsplan für Europa vorzulegen. SPGL – 15.3.15 Außerdem befürchtet die griechische Regierung, dass dem Land Ende März das Geld ausgeht. RTRS – 15.3.15
· Ukraine-Konflikt: Die EU-Staaten wollen eine Aufhebung der Russlandsanktionen an die Umsetzung des Minsker Friedensabkommens knüpfen. RTRS – 15.3.15
· Rumänien: Der rumänische Finanzminister Valcov gibt nach Korruptionsvorwürfen sein Amt auf. HB – 15.3.15
· Merck schließt nach der €13 Mrd. schweren Übernahme des US-Laborausrüsters Sigma-Aldrich weitere Zukäufe nicht aus. RTRS – 14.3.15
· Siemens hat aus Ägypten einen Auftrag in Höhe von €4 Mrd. zum Bau von Kraftwerken erhalten. RTRS – 15.3.15
· Vodafone will Kunden eine sichere E-Mail-Kommunikation mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung anbieten. HB – 15.3.15
· Münchener Rück: Bomhard verlässt den Aufsichtsrat. HB – 16.3.15
· Linde: Q4 Umsatz €4,46 Mrd. (kons. €4,38 Mrd.), Q4 operatives Ergebnis €1,02 Mrd. (kons €1,01 Mrd.); Dividendenzahlung von €3,15 (kons. €3,10) (BBG – 16.3.15)
· Renault CEO Ghosn verlängert seinen Vertrag wohl bis 2022. (BBG – 16.3.15)
· Philips: Ein asiatisches Konsortium will wohl die Lichttechniksparte von Philips kaufen. Dies könnte etwa €2,5 Mrd. einbringen. RTRS – 15.3.15
· Die Heta steht vor einem Schuldenschnitt. Die Düsselhyp, die mehrere Hundert Millionen Euro Forderungen an die Bank haben soll, muss deshalb vom Einlagensicherungsfonds des privaten Bankenverbandes BdB übernommen werden. HB – 15.3.15 Auch die NordLB besitzt Hypo-Anleihen in Höhe von €380 Mio. RTRS – 13.3.15
· Monte Paschi: Verwaltungsvorsitzender Profumo wird nach der geplanten milliardenschweren Kapitalerhöhung wohl abtreten. HB – 15.3.15
· Aryzta: H1 Umsatz SFr2,39 Mrd.; H1 EBITDA SFr2,29 Mrd. (BBG – 16.3.15)
· Heute werden keine wichtigen Makrodaten veröffentlicht. 

 

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag und einen guten Start in die Woche!

Advertisements
, , , , , , , , , , ,

Über Bernd Veith

Im Jahr 2016 blicke ich auf eine 25 jährige Erfahrung im Investmentbereich zurück. Nach meiner Ausbildung zum Kaufmann und Abschluss des allgemeinen wirtschaftlichen Abiturs, studierte ich zunächst an der Justus Liebig Universität in Gießen Psychologie. 1991 begann ich meine Laufbahn im Investmentbereich bei der Tecis Holding AG in Hamburg. Nach dem Aufbau einer Vertriebskoordination für die Cato GmbH, einem Unternehmen der Tecis Holding AG, in Lich, Hessen, machte ich mich 1995 mit einer Investmentberatung für Privatkunden und Unternehmen in Frankfurt selbständig und gründetet 1998 zusammen mit Michael Müller die Müller & Veith GmbH in Frankfurt. Die Müller und Veith Investmentfonds Beratungs GmbH etablierte sich schnell als eines der führenden Unternehmen und Spezialist in Beratung sowie Execution von offenen Investmentanlagen für private sowie institutionelle nationale wie internationale Mandate. Viele innovative Neuerungen in der Darstellung von Depots und in der professionellen Beratung und Betreuung von Kunden, die heute als selbstverständlich gelten, wurden durch die Müller & Veith GmbH initiiert oder zumindest maßgeblich beeinflußt. Der Firmensitz der Müller & Veith GmbH wurde im Laufe der Unternehmensgeschichte von Frankfurt a. Main nach Friedberg/Hessen verlegt. 2016 entschloß ich mich, die Müller & Veith GmbH an Herrn Volker Stache zu verkaufen und konzentriere mich nun weiterhin auf das, was mir am wichtigsten ist. In der neuen Funktion als Seniorberater, stehe ich selbstverständlich weiterhin den Kunden der Müller & Veith GmbH zur Verfügung. In meinem neuen Unternehmen investment-know-how, biete ich meine 25 jährige Erfahrung im Vertrieb, Investmentbereich, Kundenberatung, Unternehmensaufbau und -optimierung und natürlich auch als Investor, der sein eigenes Vermögen verwaltet, in Form von Coaching, Consulting und Events im Bereich B2C und B2B an. Sprechen Sie mich dazu gerne an! Mein Lieblingszitat ist: "Du mußt das was du denkst auch wollen, du mußt das was du willst auch sagen und du mußt das was du sagst auch tun"! (Alfred Herrhausen)

Zeige alle Beiträge von Bernd Veith

Abonnieren

Abonniere unseren RSS-Feed und die sozialen Medien-Profile, um Updates zu erhalten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: