Summa Summarum

20. Februar 2015

Summa Summarum


MuellerVeith 24045

 

Berlin lehnt Griechenlands Antrag ab
Brief aus Athen reicht Schäuble nicht

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Brief-aus-Athen-reicht-Schaeuble-nicht-article14549091.html

 

Greece Gives Europe A Counter-Ultimatum: Accept Or Reject Our Offer

http://www.zerohedge.com/news/2015-02-19/greece-gives-europe-couner-ultimatum-accept-or-reject-our-offer
Schuldenkrise
Italien hat neue Sympathie für Griechenland

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/eurokrise/griechenland/schuldenkrise-italien-hat-neue-sympathie-fuer-griechenland-13438018.html

 

Schuldenkrise
Notenbanker verlieren den Glauben an Griechenland

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/eurokrise/griechenland/notenbanker-verlieren-den-glauben-an-griechenland-ezb-verhandelt-ueber-ela-kredite-13436284.html

 

Finance More: Stock Market
The global stock market: 1899 vs. 2014

Read more: http://uk.businessinsider.com/global-stock-market-1899-2014-2015-2?r=US#ixzz3SEjNnGvs

 

Manhattan Condo Lists for Record $150 Million

http://www.bloomberg.com/news/articles/2015-02-18/nyc-sony-building-condo-to-list-at-record-150-million?hootPostID=d3dba685736d1ab43def4a8fe84d2d38

 

USA
· Der US-Markt hat am Donnerstag leicht im Minus bei 2097 Punkten geschlossen (S&P: -0,11%). Info Tech (+0,4%), Materials (+0,3%) und Industrials (+0,2%) waren die besten Sektoren, während Utilities (-1,0%), Energy (-0,8%) und Telcos (-0,6%) hinter der Gesamtmarktentwicklung blieben. Die Volumina lagen -10% unter dem 10-Tages- und -10% unter dem 30-Tagesdurchschnitt.
· Walmart (WMT) will seine Löhne erhöhen. Ab April sollen Mitarbeiter mindestens $9 pro Stunde erhalten, ab Februar 2016 sollen es dann $10 sein. Der Umsatz erhöhte sich im abgelaufenen Quartal bis Ende Januar um 1,4% auf $131,57Mrd. Der Gewinn stieg um 12% auf $4,97Mrd. HB 19.02.15 & RTRS 19.02.15
· American Express (AXP) hat ein langjähriges gerichtliches Kartellverfahren verloren. Nun wurde vom Gericht entschieden, dass die AmEx Regeln wettbewerbsbeschränkend sind. Dies war bereits die zweite negative Überraschung in dieser Woche bei AmEx, nachdem bereits bekannt wurde, dass die 16 Jahre bestehende Partnerschaft mit Costco Whole nächstes Jahr endet. WSJ 20.02.19
· Apple (AAPL) könnte laut einem Medienbericht bereits in etwa fünf Jahren den Markt für Elektroautos eintreten. Apple treibe sein Entwicklerteam an, die Produktion schon 2020 zu starten. HB 20.02.15
· Global Markets Daily: Asset market correlations similar to the mid-1990s. GS 19.02.15
· US Daily: Can the Economy Climb Out of the Q1 Snowbank? GS 19.02.15
· Heutige Makrodaten (Konsensus): Markit US Manufacturing PMI (53,6)

ASIEN/EM
· Nikkei: +0,4%, aufgrund des chinesischen Neujahrs sind die Börsen in Hong Kong und Schanghai heute geschlossen.
· In Japan sind die Verkäufe von Luxusgütern im vergangenen Jahr aufgrund der Rally am Aktienmarkt und dem boomenden Tourismus signifikant angestiegen. BBG – 20.2.15
· Philippinische Aktien haben die höchste Bewertung seit 2002 erreicht. BBG – 20.2.15
· EM Weekly: Hedging Greek risks in EM assets. GS – 19.2.15

EUROPA
· Griechenland: Die Euro-Finanzminister treffen sich heute, um über Griechenlands Antrag auf Verlängerung der Rettungsgelder zu beraten (BBG – 20.2.15)
· EZB: Das Timing des Anleihen-Kaufprogramms der EZB war intern umstritten. Dies geht aus dem erstmals veröffentlichten Sitzungsprotokoll für Januar hervor. FAZ – 19.2.15 (BZ – 20.2.15)
· Deutschland: Die Zahl der Erwerbstätigen steigt auf 43 Mio, ein Anstieg um 1,0% im Vergleich zum Vorjahr. (BZ – 20.2.15)
· Frankreich: Die französische Regierung hat den Misstrauensantrag überstanden. Dem Misstrauensvotum fehlten 55 Stimmen. FAZ – 19.2.15
· Ukraine: Nach der Einnahme von Debalzewe durch prorussische Separatisten haben die Kämpfe abgenommen. Russland, die Ukraine, Deutschland und Frankreich verabredeten einen Neustart der Bemühungen um ein Ende der Kämpfe herbeizuführen. RTRS – 19.02.2015 Bundesaußenminister Steinmeier steht dem Lösungsvorschlag des ukrainischen Präsidenten Poroschenko skeptisch gegenüber. Poroschenko hatte eine internationale Friedensmission vorgeschlagen. HB – 20.2.15
· Bayer steht einem Agenturbericht zufolge kurz vor dem Verkauf seines Geschäfts mit Blutzucker-Messgeräten an die KKR-Beteiligung Panasonic Healthcare Holdings für rund $2,3 Mrd. RTRS – 20.2.15
· Adidas leitet die Suche nach einem neuen CEO ein. RTRS – 19.02.2015
· Sanofi: Bayer-Manager Olivier Brandicourt wird neuer CEO. HB – 20.2.15
· Porsche CEO Müller rückt in VW-Vorstand auf. HB – 19.02.2015
· Die Deutsche Börse avisiert für 2015 ein EBIT von bis zu €1,1 Mrd.; das FY14 Nettoergebnis betrug €762,3 Mio. (kons. Schätzungen €687,7 Mio.) (BZ – 20.2.15)
· Axel Springer will Livingly Media kaufen. Der Kaufpreis liegt bei $25 Mio. Außerdem will sich Springer-Tochter Aufeminin vom Internet-Werbespezialisten Smart AdServer trennen. HB – 20.2.15
· Die Lufthansa will im Passagiergeschäft in den nächsten fünf Jahren 1800 Jobs schaffen. RTRS – 19.02.2015
· Fuchs Petrolub: Das FY14 EBIT betrug €313 Mio. (kons. Schätzung €309,6 Mio.); die vorgeschlagene Dividende für Vorzugsaktien beträgt €0,77, für Stammaktien soll diese €0,76 je Aktie betragen, erwartet wurden €0,75 je Aktie. (BBG – 20.2.15)
· Heutige Makrodaten: EWU: Verarbeitendes Gewerbe für Februar (9:30) DE: Verarbeitendes Gewerbe für Februar (10:00)

 

 Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag und ein erholsames Wochenende!

Advertisements
, , , , , , , , , ,

Über Bernd Veith

Im Jahr 2016 blicke ich auf eine 25 jährige Erfahrung im Investmentbereich zurück. Nach meiner Ausbildung zum Kaufmann und Abschluss des allgemeinen wirtschaftlichen Abiturs, studierte ich zunächst an der Justus Liebig Universität in Gießen Psychologie. 1991 begann ich meine Laufbahn im Investmentbereich bei der Tecis Holding AG in Hamburg. Nach dem Aufbau einer Vertriebskoordination für die Cato GmbH, einem Unternehmen der Tecis Holding AG, in Lich, Hessen, machte ich mich 1995 mit einer Investmentberatung für Privatkunden und Unternehmen in Frankfurt selbständig und gründetet 1998 zusammen mit Michael Müller die Müller & Veith GmbH in Frankfurt. Die Müller und Veith Investmentfonds Beratungs GmbH etablierte sich schnell als eines der führenden Unternehmen und Spezialist in Beratung sowie Execution von offenen Investmentanlagen für private sowie institutionelle nationale wie internationale Mandate. Viele innovative Neuerungen in der Darstellung von Depots und in der professionellen Beratung und Betreuung von Kunden, die heute als selbstverständlich gelten, wurden durch die Müller & Veith GmbH initiiert oder zumindest maßgeblich beeinflußt. Der Firmensitz der Müller & Veith GmbH wurde im Laufe der Unternehmensgeschichte von Frankfurt a. Main nach Friedberg/Hessen verlegt. 2016 entschloß ich mich, die Müller & Veith GmbH an Herrn Volker Stache zu verkaufen und konzentriere mich nun weiterhin auf das, was mir am wichtigsten ist. In der neuen Funktion als Seniorberater, stehe ich selbstverständlich weiterhin den Kunden der Müller & Veith GmbH zur Verfügung. In meinem neuen Unternehmen investment-know-how, biete ich meine 25 jährige Erfahrung im Vertrieb, Investmentbereich, Kundenberatung, Unternehmensaufbau und -optimierung und natürlich auch als Investor, der sein eigenes Vermögen verwaltet, in Form von Coaching, Consulting und Events im Bereich B2C und B2B an. Sprechen Sie mich dazu gerne an! Mein Lieblingszitat ist: "Du mußt das was du denkst auch wollen, du mußt das was du willst auch sagen und du mußt das was du sagst auch tun"! (Alfred Herrhausen)

Zeige alle Beiträge von Bernd Veith

Abonnieren

Abonniere unseren RSS-Feed und die sozialen Medien-Profile, um Updates zu erhalten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: