Summa Summarum

4. Dezember 2014

Summa Summarum


MuellerVeith 24036

 

„Ewige“ Anleihen
Briten tilgen nach fast hundert Jahren

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/anleihen-zinsen/grossbritannien-tilgt-anleihe-nach-fast-100-jahren-13300745.html

 

Großbritannien will seine Schulden aus dem Ersten Weltkrieg bezahlen

Auch Obligationen aus dem 18. Jahrhundert will die Regierung zurückzahlen!

http://www.wsj.de/nachrichten/SB11040532636800194615704580314923880615664

 
Trotz Wirtschaftsaufschwung
In London tickt die Schuldenuhr

http://www.faz.net/frankfurter-allgemeine-zeitung/in-london-tickt-die-schuldenuhr-osborne-kuendigt-google-steuer-an-13300799.html

 
Zinsentwicklung
Unterschiedliche Zinsen im Euroraum

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaft-in-zahlen/unterschiedliche-zinsen-im-euroraum-13298615.html

 

MÄRKTE
Starker Dollar treibt Keil zwischen USA und Europa

http://www.wsj.de/nachrichten/SB11040532636800194615704580315963413440620

 

USA
· Der US-Markt hat am Mittwoch im Plus geschlossen und notiert bei 2074 Punkten (S&P: +0,38%). Materials (+1,5%), Energy (+1,2%) und Industrials (+1,1%) waren die besten Sektoren, während Telcos (-0,8%), Cons Disc (-0,5%) und Utilities (-0,3%) hinter der Gesamtentwicklung zurückblieben. Die Volumina lagen +6% über dem 10-Tages- und -6% unter dem 30-Tagesdurchschnitt.
· 17 US-Staaten haben Klage gegen die Einwanderungsreform von Präsident Barack Obama erhoben. SPON – 03.12.14
· Die US-Wirtschaft hat ihren Aufschwung fortgesetzt. In allen Regionen des Landes habe demnach die Wirtschaft zugelegt und die Konsumausgaben seien in den meisten Regionen gestiegen, hieß es in dem aktuellen Konjunkturbericht “Beige Book” der Fed. WSJ – 03.12.14
· Apple (AAPL) hat ein Patent für einen Mechanismus erhalten, mit dem sich das Handy im freien Fall neu ausrichtet und dadurch verhindert, dass das iPhone-Glas zerbricht oder Risse bekommt. WSJ – 03.12.14
· Abercrombie & Fitch (ANF) hat im abgelaufenen Quartal, das am 1. November endete, mit $911 Mio. 12% weniger umgesetzt als im Vorjahr. Die Ergebnisprognose für das Gesamtjahr 2014/15 wurde deutlich gesenkt. HB – 03.12.14
· Boeing (BA) hat erstmals eine Maschine mit einem neuen umweltschonenden Treibstoff fliegen lassen. Eine Boeing 787 habe einen erfolgreichen Testflug mit einem Gemisch aus 85% herkömmlichem Kerosin und 15% „grünem Diesel“ geflogen. HB – 03.12.14
· US Daily: Policy Uncertainty Is Rising from a Very Low Level. GS – 03.12.14
· Global Markets Daily: Diverging path between China and India an important dynamic for Asian credit. GS – 03.12.14
· Heutige Makrodaten (Konsensus): Initial Jobless Claims (295k), Continuing Claims (2318k)

ASIEN/EM
· Nikkei: +0,9%; Hang Seng: +1,5%; Shanghai: +4,1%.
· Japan: Der zu erwartende Wahlsieg von Ministerpräsident Shino Abe sowie die guten Vorgaben aus den USA beflügeln am Donnerstag die asiatischen Märkte. Die Börse in Tokio markiert ein Siebenjahreshoch. HBT – 4.12.14 BBG – 4.12.14
· Die chinesische Zentralbank entzog dem Markt zum dritten Mal in Folge keine Liquidität. Das gestoppte Angebot von Repurchase Agreements drückte die Geldmarktrate nach unten. BBG – 4.12.14
· Das südkoreanische BIP stieg wie erwartet im letzten Quartal um 0,9%. ET – 4.12.14
· Die brasilianische Notenbank hebt den Basiszins um 0,5% auf 11,75%. Die Swapsätze steigen auf ein Zweiwochenhoch. BBG – 3.12.14
· Russland ist zu Gesprächen über eine alternative Erdgaspipeline zu South Stream bereit. Moskau möchte aber nicht mit allen Ländern verhandeln, die an dem geplatzten Vorhaben beteiligt waren. HBT – 3.12.14
· Die russische Zentralbank hat rund $700 Mio. eingesetzt, um den Absturz des Rubel zu bremsen. Doch der Versuch misslang, und die Währung ist seitdem auf ein neues Rekordtief gegenüber dem US-Dollar gefallen. WSJ – 3.12.14
· Chinesische Vertreter hätten sich gegenüber europäischen Stellen sehr interessiert an dem Investitionsprogramm des EU-Kommissionspräsidenten Juncker gezeigt. Der Investitionsplan umfasst €315 Mrd. WSJ – 3.12.14
· Saudi-Arabien erwartet, dass der freie Fall der Ölpreise aufhört. Der größte Produzent der Organisation erdölexportierender Staaten (Opec) geht laut Insidern nun davon aus, dass sich der Ölpreis bei $60 pro Barrel stabilisieren wird. WSJ – 3.12.14
· Der Verfall der Ölpreise verschärft die Wirtschaftskrise in Venezuela. Präsident Maduro erklärte, er habe eine Kürzung der Staatsausgaben um 20 Prozent sowie Pläne zur Änderungen des komplizierten Währungshandelssystems des Landes genehmigt. WSJ – 3.12.14
· Der japanische Autozulieferer Takata gerät im Skandal um defekte Airbags immer stärker unter Druck. Toyota startete bereits eine Rückrufaktion. Takata stellt weltweit jeden fünften Airbag her. RTRS – 3.12.14
· EM Macro Daily: LatAm – An uninspiring Macro Outlook. GS – 4.12.14

EUROPA
· Der italienische Ministerpräsident Renzi hat seine umstrittene Arbeitsmarktreform nach wochenlangem Gerangel durchgesetzt. Der Senat stimmte am späten Mittwochabend in einer erneuten Vertrauensfrage für die Regierung und damit endgültig für den sogenannten Jobs Act. Kernstück ist eine Lockerung des Kündigungsschutzes. HB – 4.12.14
· Vorgezogene Neuwahlen in Schweden: Die Minderheitsregierung des sozialdemokratischen Ministerpräsidenten Stefan Löfven entschloss sich angesichts einer verlorenen Kampfabstimmung über den Haushalt für kommendes Jahr zu diesem Schritt. WSJ – 4.12.14
· Die deutsche Reeder-Branche fürchtet jährliche Belastungen im dreistelligen Millionenbereich, sollte die Versicherungssteuer auch auf sie angewendet werden. Bundesfinanzminister Schäuble stellte der Branche am Mittwoch diesbezüglich eine „pragmatische Lösung“ in Aussicht und sagte, die deutschen Reeder sollen auch künftig von der Versicherungssteuer auf Erlöspools befreit werden. HB – 4.12.14
· Die Lufthansa startet trotz des Pilotenstreiks ihre neue Billigfluglinie. Unter dem Namen „Eurowings“ sollen künftig günstige Flüge sowohl innerhalb Europas als auch zu entfernten Zielen angeboten werden, wie Konzernchef Carsten Spohr am Mittwoch sagte. RTRS – 4.12.14
· MAN veranlasst aufgrund des schwachen Auftragseingangs Kurzarbeit für rund 3500 Mitarbeiter im Werk München. Seit mehreren Wochen läuft bereits für die 4000 Mitarbeiter in den MAN-Werken in Salzgitter und im österreichischen Steyr Kurzarbeit. FAZ – 4.12.14
· Thyssen-Krupp hat sich mit den Gewerkschaften auf einen Sanierungsplan für sein Edelstahlwerk im italienischen Terni geeinigt. Die Personalkosten würden dadurch um €30 Mio. gesenkt, teilte Thyssen-Krupp am Mittwoch mit. HB – 4.12.14
· Heutige Makrodaten: BoE-Meeting (13:00), EZB-Ratssitzung und Pressekonferenz (13:45/14:30).

 

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag!

Advertisements
, , , , , , , , ,

Über Bernd Veith

Im Jahr 2016 blicke ich auf eine 25 jährige Erfahrung im Investmentbereich zurück. Nach meiner Ausbildung zum Kaufmann und Abschluss des allgemeinen wirtschaftlichen Abiturs, studierte ich zunächst an der Justus Liebig Universität in Gießen Psychologie. 1991 begann ich meine Laufbahn im Investmentbereich bei der Tecis Holding AG in Hamburg. Nach dem Aufbau einer Vertriebskoordination für die Cato GmbH, einem Unternehmen der Tecis Holding AG, in Lich, Hessen, machte ich mich 1995 mit einer Investmentberatung für Privatkunden und Unternehmen in Frankfurt selbständig und gründetet 1998 zusammen mit Michael Müller die Müller & Veith GmbH in Frankfurt. Die Müller und Veith Investmentfonds Beratungs GmbH etablierte sich schnell als eines der führenden Unternehmen und Spezialist in Beratung sowie Execution von offenen Investmentanlagen für private sowie institutionelle nationale wie internationale Mandate. Viele innovative Neuerungen in der Darstellung von Depots und in der professionellen Beratung und Betreuung von Kunden, die heute als selbstverständlich gelten, wurden durch die Müller & Veith GmbH initiiert oder zumindest maßgeblich beeinflußt. Der Firmensitz der Müller & Veith GmbH wurde im Laufe der Unternehmensgeschichte von Frankfurt a. Main nach Friedberg/Hessen verlegt. 2016 entschloß ich mich, die Müller & Veith GmbH an Herrn Volker Stache zu verkaufen und konzentriere mich nun weiterhin auf das, was mir am wichtigsten ist. In der neuen Funktion als Seniorberater, stehe ich selbstverständlich weiterhin den Kunden der Müller & Veith GmbH zur Verfügung. In meinem neuen Unternehmen investment-know-how, biete ich meine 25 jährige Erfahrung im Vertrieb, Investmentbereich, Kundenberatung, Unternehmensaufbau und -optimierung und natürlich auch als Investor, der sein eigenes Vermögen verwaltet, in Form von Coaching, Consulting und Events im Bereich B2C und B2B an. Sprechen Sie mich dazu gerne an! Mein Lieblingszitat ist: "Du mußt das was du denkst auch wollen, du mußt das was du willst auch sagen und du mußt das was du sagst auch tun"! (Alfred Herrhausen)

Zeige alle Beiträge von Bernd Veith

Abonnieren

Abonniere unseren RSS-Feed und die sozialen Medien-Profile, um Updates zu erhalten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: