Summa Summarum

24. Oktober 2014

Summa Summarum


IMG_0947

 

USA
· Der US-Markt hat am Donnerstag, nach guten Quartalszahlen und positiven Wirtschaftsnachrichten, zugelegt und notiert bei 1951 Punkten (S&P: +1,2%). Industrials (+2,2%), Energy (+1,8%) und Healthcare (+1,5%) waren die besten Sektoren, während Telcos (-1,2%), Cons Staples (-0,1%) und Materials (+0,0%) hinter der Gesamtentwicklung zurückblieben. Die Volumina lagen -12% unter dem 10-Tages- und +9% über dem 30-Tagesdurchschnitt.
· Ein Helfer der Organisation „Ärzte ohne Grenzen“ ist in New York positiv auf Ebola getestet worden. Der Bürgermeister der Stadt versucht, die Öffentlichkeit zu beruhigen. FAZ – 24.10.14
· Die Fed hat Details für den Stresstest 2015 bekannt gegeben. Teil des Szenarios werden ein starker Anstieg der Ölpreise, ein Anstieg der US-Arbeitslosenzahlen sowie eine schwere Rezession in Großbritannien und Europa. FT – 23.10.14
· Amazon (AMZN) hat den höchsten Quartalsverlust in 14 Jahren gemeldet. Durch hohen Kosten für die Neuentwicklung von Produkten, Filmrechten und andere Teile der Expansionsstrategie Amazons hat der Online-Händler einen Quartalsverlust von $437 Mio. hinnehmen müssen. Auch ein Umsatzanstieg von 20% auf $20,58 Mrd. konnte die gestiegenen Kosten nicht wettmachen. Die Aktie fiel im nachbörslichen Handel um -11% auf derzeit $279,8. WSJ – 23.10.14
· Microsoft (MSFT) konnte seinen Umsatz im dritten Quartal, ohne Nokia, um 11% steigern. Die Microsoft Aktie legte im nachbörslichen Handel um 3,11% auf $46,42 zu. WSJ – 23.10.14
· GM (GM) hat dank starker Verkaufszahlen in Nordamerika im dritten Quartal einen Gewinn von $1,48 Mrd. erzielt. Der Gewinn liegt, vor allem wegen Rückkäufen von Vorzugsaktien, niedriger als die $1,72 Mrd. vom Vorjahr. Die operative Gewinnmarge in Nord-Amerika konnte von 9,3% auf 9,5% erhöht werden. WSJ – 23.10.14
· Die Finanzierungssparte von GM (GM) wird wegen der Vergabe von Subprime-Krediten zur Autofinanzierung von Regierungsbeamten ins Visier genommen und hat weiter Vorladungen erhalten. WSJ – 23.10.14
· AMC Networks (AMCX) beteiligt sich für $200 Mio. mit 49,9% an BBC Amerika und übernimmt die operative Kontrolle des Geschäfts. WSJ – 23.10.14
· US Daily: State Governments: Revenues Bounce Back; Divided Control Likely to Increase (Phillips). WSJ – 24.10.14
· Heutige Makrodaten (Konsensus): New Home Sales (470K)

ASIEN/EM
· Nikkei: 0.9%; Hang Seng: -0,1%; Shanghai: 0,5% (7:45)
· Japanische Aktien verzeichnen eine starke Woche. Der Topix (1,3%) ist auf Kurs zum größten Wochengewinn seit 18 Monaten. Der Yen korrigierte ein Sechstagestief nachdem fünfjährige japanische Staatsanleihen ein 19-Monatstief erreichten und Zehnjährige um drei Basispunkte fielen. BBG – 24.10.14 BBG – 24.10.14
· Chinesische Eigenheimpreise fielen in 69 von 70 Städten, trotz Einschreiten der chinesischen Zentralbank zur Lockerung der Hypothekenkreditvergabe. Eigenheimverkäufe sanken um 11% in den ersten neun Monaten diesen Jahres. BBG – 24.10.14
· Das südkoreanische Bruttoinlandsprodukt stieg um 0,9% im dritten Quartal (Kons. 0,9%; Q2 0,5%), gestärkt durch Privatkonsum und Investitionsausgaben (Kospi: 0,6%). RTRS – 24.10.14
· Irakische Sicherheitskräfte dokumentierten laut eines Medienberichtes erstmals einen Chemiewaffen-Einsatz durch IS-Extremisten. FAZ – 24.10.14
· Fujifilm Holdings Corp. gewannen um 3,6<% nachdem das Medikament Avigan in Experimenten zur Heilung von Ebola-Patienten durch Ärzte ohne Grenzen freigegeben wurde. BBG – 24.10.14
· EM Macro Daily: Russian rates to peak as the CBR fully moves to inflation targeting. GS – 23.10.14

EUROPA
· Die EU will beim Klimapaket für 2030 die bisherigen Ziele zur Energie-Einsparung abschwächen. Die Vorgabe zur Reduzierung des Energieverbrauchs solle nun bei 27% liegen. HB – 23.10.14
· Die Wirtschaft des Euroraums ist vor allem dank der Industrie besser als erwartet ins vierte Quartal gestartet. Der Einkaufsmanagerindex der Privatwirtschaft stieg im Oktober von 52,0 auf 52,2 Punkte. WSJ – 23.10-14
· Griechenland will keine neuen Hilfsprogramme von seinen Euro-Partnern und dem IWF in Anspruch nehmen. Antonis Samaras sagte gestern er plane ein „behutsames“ Auslaufen der gegenwärtigen Hilfen von IWF und Europäern. HB – 23.10.14
· Wegen Problemen mit den Airbags ruft Audi weltweit 850.000 Autos des Modells A4 in die Werkstätten zurück. MM – 23.10.14
· UniCredit steht vor dem Verkauf „gestresster Kredite“ an ein Konsortium um Fortress & Prelios. HB – 23.10.14
· TLG Immobilien platziert Aktien mit €10,75 am unteren Ende der Zeichnungsspanne. WSJ – 24.10.14
· Die Telekom sucht einem Bericht zufolge nach mehreren gescheiterten Versuchen einen neuen Käufer für T-Mobile US. HB – 23.10.14
· BASF: 3Q Umsätze €18,3Mrd vs. Cons €17,2Mrd; es wird für FY14 weiterhin von einer leichten Steigerung ausgegangen; die Ölpreisprognose wurde von $110 auf $105 pro Barrel revidiert; das FY15 EBITDA Ziel wird von €14Mrd auf €10-12Mrd reduziert.
· VOLVO: 3Q Nettoumsätze Skr67,2Mrd vs. Cons Skr63,9Mrd; operativer Gewinn ex Restrukturierung Skr2,9Mrd vs. erwartet Skr2,55Mrd; es sollen in 2013-15 circa Skr3,5Mrd mehr eingespart werden.
· BELGACOM: 3Q Umsätze €1,5Mrd leicht über den Schätzungen; 3Q bereinigtes EBITDA €433Mio vs. €407Mio; die FY14 EBITDA Guidance wurde nach oben revidiert.
· VINCI: 3Q Umsätze €10,2Mrd vs. Cons €10,4Mrd; die FY Guidance wurde bestätigt.
· CAIXABANK: 9M Nettogewinn €466Mio vs. Cons €473Mio; CET1 12,7%; 3Q Nettogewinn €161Mio vs. erwartet €168Mio.
· ERICSSON: 3Q Umsätze Skr58Mrd vs. Cons Skr55Mrd; Nettogewinn Skr2,7Mrd inline mit den Schätzungen.
· Heutige Makrodaten: GFK Consumer Confidence (Deutschland), Retail Sales & Consumer Confidence (Italien), GDP (UK)

 

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag und ein erholsames Wochenende!

Advertisements
, , , , , , , ,

Über Bernd Veith

Im Jahr 2016 blicke ich auf eine 25 jährige Erfahrung im Investmentbereich zurück. Nach meiner Ausbildung zum Kaufmann und Abschluss des allgemeinen wirtschaftlichen Abiturs, studierte ich zunächst an der Justus Liebig Universität in Gießen Psychologie. 1991 begann ich meine Laufbahn im Investmentbereich bei der Tecis Holding AG in Hamburg. Nach dem Aufbau einer Vertriebskoordination für die Cato GmbH, einem Unternehmen der Tecis Holding AG, in Lich, Hessen, machte ich mich 1995 mit einer Investmentberatung für Privatkunden und Unternehmen in Frankfurt selbständig und gründetet 1998 zusammen mit Michael Müller die Müller & Veith GmbH in Frankfurt. Die Müller und Veith Investmentfonds Beratungs GmbH etablierte sich schnell als eines der führenden Unternehmen und Spezialist in Beratung sowie Execution von offenen Investmentanlagen für private sowie institutionelle nationale wie internationale Mandate. Viele innovative Neuerungen in der Darstellung von Depots und in der professionellen Beratung und Betreuung von Kunden, die heute als selbstverständlich gelten, wurden durch die Müller & Veith GmbH initiiert oder zumindest maßgeblich beeinflußt. Der Firmensitz der Müller & Veith GmbH wurde im Laufe der Unternehmensgeschichte von Frankfurt a. Main nach Friedberg/Hessen verlegt. 2016 entschloß ich mich, die Müller & Veith GmbH an Herrn Volker Stache zu verkaufen und konzentriere mich nun weiterhin auf das, was mir am wichtigsten ist. In der neuen Funktion als Seniorberater, stehe ich selbstverständlich weiterhin den Kunden der Müller & Veith GmbH zur Verfügung. In meinem neuen Unternehmen investment-know-how, biete ich meine 25 jährige Erfahrung im Vertrieb, Investmentbereich, Kundenberatung, Unternehmensaufbau und -optimierung und natürlich auch als Investor, der sein eigenes Vermögen verwaltet, in Form von Coaching, Consulting und Events im Bereich B2C und B2B an. Sprechen Sie mich dazu gerne an! Mein Lieblingszitat ist: "Du mußt das was du denkst auch wollen, du mußt das was du willst auch sagen und du mußt das was du sagst auch tun"! (Alfred Herrhausen)

Zeige alle Beiträge von Bernd Veith

Abonnieren

Abonniere unseren RSS-Feed und die sozialen Medien-Profile, um Updates zu erhalten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: