Summa Summarum

20. August 2014

Summa Summarum


Gold

 

Schuldenstreit: Argentinien will der Insolvenz mit Anleihetausch entkommen

http://www.wsj.de/nachrichten/SB10001424052970204392504580102580565020048?mg=reno64-wsjde

 

Diese Länder sitzen auf den größten Goldreserven

Die Zentralbanken haben sich im zweiten Jahresviertel massenhaft mit Gold eingedeckt. Am meisten hat Russland gekauft.

http://www.fondsprofessionell.de/news/news-products/nid/diese-laender-sitzen-auf-den-groessten-goldreserven/gid/1016770/ref/2/

 

Nobelpreisträger Shiller warnt vor Blase am US-Aktienmarkt

http://www.fondsprofessionell.de/news/news-products/nid/nobelpreistraeger-shiller-quotdie-aktien-sind-im-moment-sehr-teuerquot/gid/1016767/ref/2/

 

Beware The Recession Warning Signal Sent By Bond Spreads

Read more: http://pragcap.com/citi-beware-rising-hy-spreads#ixzz3AuaV1ewH

 

USA
· Der US-Markt hat am Dienstag, nach den guten Unternehmenszahlen und den über den Erwartung liegenden Daten aus dem Wohnimmobilienmarkt, den zweiten Tag in Folge zugelegt und schloss bei 1982 Punkten (S&P: +0,5%) in der Nähe seines Allzeithochs. Utilities (+1,2%), Cons Disc (+0,8%) und Energy (+0,7%) waren die besten Sektoren, während Telecom (-0,3%), Financials (+0,2%) und Cons Staples (+0,2%) hinter der Gesamtentwicklung zurückblieben. Die Volumina lagen -12% unter dem 10-Tages- und -13% unter dem 30-Tagesdurchschnitt.
· Wells Fargo (WFC) plant einen Ausbau ihrer Asset Management Sparte auf ein Gesamtvolumen von $1 Billion. Um dieses Ziel zu erreichen plant Wells Fargo kleinere Asset Manager aufzukaufen und sein Angebot noch aggressiver an Großinvestoren zu vermarkten. WSJ – 19.8.14
· Nach einem milliardenschweren Prognosefehler bei Walgreen (WAG) müssen der CFO und der Chef der Arzneimittelabteilung gehen. WSJ – 19.8.14
· Apple (APPL) erreicht mit über $100 ein neues splitbereinigtes Allzeithoch. Getragen wird der Aufschwung von Optimismus bezüglich der anstehenden Produkte. BBG – 20.08.14
· Der Botox-Hersteller Allergan (AGN) hat Kontakt zu Salix Pharmaceuticals (SLXP) aufgenommen um ein feindliches Übernahmeangebot in Höhe von $53 Mrd. durch Valeant Pharmaceuticals (VRX) abzuwehren. Die Allergans Aktie legte daraufhin gestern Nachmittag von $155,61 auf $161,82 zu. WSJ – 19.8.14
· Home Depot (HD) legt starke Quartalszahlen vor. Der Umsatz im zweiten Geschäftsjahr verbesserte sich um 5,7% auf $23,8 Mrd. Der Gewinn stieg um 14,2% auf $2,1 Mrd. Aufgrund der starken Zahlen erhöhte Konzernchef Frank Blake die Guidance für das Gesamtjahr. Die Baumarktkette rechnet jetzt mit einem Ergebnis von $4,52 je Aktie. HB – 19.8.14
· PetSmart (PETM) denkt über strategische Alternativen einschließlich eines Verkaufs nach. Diese Entscheidung gab PetSmart nach Druck von großen Investoren am Dienstag bekannt. WSJ – 19.8.14
· Microsofts (MSFT) ehemaliger CEO Steve Ballmer tritt vom Microsoft-Board zurück. Damit werden seit dem 39 jährigen Bestehen erstmals weder Ballmer noch Gates eine leitende Funktion im Konzern besetzen. WSJ – 20.8.14
· US Daily: CPI Uptrend Remains Very Gradual. GS – 19.8.14
· Heutige Makrodaten: FOMC Minutes (20:00)

ASIEN/EM
· Die asiatischen Indizes notieren heute uneinheitlich: Nikkei: +0,1%; Hang Seng: +0,2%; Shanghai: -0,0% (7.55Uhr).
· Japans Handelsbilanzdefizit beläuft sich auf JPY964 Mrd. (Kons.: JPY702,5 Mrd.). Die Exporte sind um 3,9% im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. CNBC – 19.8.14.
· Chinesische Banken werden wahrscheinlich Vorzugsaktien in der Höhe von mehr als CNY340 Mrd. (EUR41,6 Mrd.) ausgeben um ihre Kapitalquoten angesichts strengerer internationaler Regulierungen zu verbessern. Nikkei – 20.8.14
· Zwölf japanische Autozulieferer müssen in China wegen verbotener Preisabsprachen die Rekordsumme von CNY1,24 Mrd. (EUR151 Mio.) bezahlen. HB – 20.8.14
· Angesichts der Absatzkrise auf dem russischen Fahrzeugmarkt greift der Staat dem Lkw-Bauer Kamaz, an dem Daimler mit 15% beteiligt ist, unter die Arme. HB – 19.8.14
· Saudi-Arabien möchte die Börse in Riad für ausländischen Investoren öffnen. FAZ – 19.8.14
· EM Macro Daily – China: Monetary easing is no panacea. GS – 19.8.14

EUROPA
· Die EU, Russland und die Ukraine haben sich auf ein Treffen am nächsten Dienstag in Weißrussland verständigt. Diskutiert werden soll demnach auch das Assoziationsabkommen zwischen der Ukraine und der EU sowie das Thema Energiesicherheit. Unterdessen breiten sich die Kämpfe zwischen ukrainischen und pro-russischen Rebellen auf die Innenstadt von Donezk aus. RTRS – 20.8.14
· Credit Suisse hat eingeräumt im Auftrag von Banco Espirito Santo Anlageinstrumente aufgesetzt und ausgegeben zu haben. Die Bank habe die Wertpapiere aber zu keinem Zeitpunkt an BES-Kunden oder andere Dritte vertrieben oder verkauft, betonte die Bank am Dienstag. RTRS – 19.8.14
· Standard Chartered muss $300 Mio. Strafe an die New Yorker Bankenaufsicht wegen Verstößen gegen das Geldwäschegesetz zahlen. Zudem muss das Finanzinstitut seine internen Abläufe weiter auf Vordermann bringen, um sicherzustellen, dass sich solche Dinge nicht wiederholen. WSJ – 19.8.14
· Bosch steht vor einer Übernahme von Red Bend Software für rund €200-250 Mio. RTRS – 19.8.14
· Heineken 1Hj: Umsatz €9,27 Mrd. (Kons. €9,2 Mrd.), oper. Gewinn €1,45 Mrd. (Kons. €1,32 Mrd.), getrieben von allen Regionen.
· Carlsberg 1Hj: Umsatz DKK32,1 Mrd. (Kons. DKK32,3 Mrd.), senken ihre Prognose für das Gesamtjahr aufgrund von der makroökonomischen Lage in Osteuropa.
· European Economics Daily: It was the most normal of times, it was the most exceptional of times: A tale of two indicators of German economic activity GS360
· Heute werden keine wichtigen Makrodaten veröffentlicht.

 

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag!

Advertisements
, , , , , , , , ,

Über Bernd Veith

Im Jahr 2016 blicke ich auf eine 25 jährige Erfahrung im Investmentbereich zurück. Nach meiner Ausbildung zum Kaufmann und Abschluss des allgemeinen wirtschaftlichen Abiturs, studierte ich zunächst an der Justus Liebig Universität in Gießen Psychologie. 1991 begann ich meine Laufbahn im Investmentbereich bei der Tecis Holding AG in Hamburg. Nach dem Aufbau einer Vertriebskoordination für die Cato GmbH, einem Unternehmen der Tecis Holding AG, in Lich, Hessen, machte ich mich 1995 mit einer Investmentberatung für Privatkunden und Unternehmen in Frankfurt selbständig und gründetet 1998 zusammen mit Michael Müller die Müller & Veith GmbH in Frankfurt. Die Müller und Veith Investmentfonds Beratungs GmbH etablierte sich schnell als eines der führenden Unternehmen und Spezialist in Beratung sowie Execution von offenen Investmentanlagen für private sowie institutionelle nationale wie internationale Mandate. Viele innovative Neuerungen in der Darstellung von Depots und in der professionellen Beratung und Betreuung von Kunden, die heute als selbstverständlich gelten, wurden durch die Müller & Veith GmbH initiiert oder zumindest maßgeblich beeinflußt. Der Firmensitz der Müller & Veith GmbH wurde im Laufe der Unternehmensgeschichte von Frankfurt a. Main nach Friedberg/Hessen verlegt. 2016 entschloß ich mich, die Müller & Veith GmbH an Herrn Volker Stache zu verkaufen und konzentriere mich nun weiterhin auf das, was mir am wichtigsten ist. In der neuen Funktion als Seniorberater, stehe ich selbstverständlich weiterhin den Kunden der Müller & Veith GmbH zur Verfügung. In meinem neuen Unternehmen investment-know-how, biete ich meine 25 jährige Erfahrung im Vertrieb, Investmentbereich, Kundenberatung, Unternehmensaufbau und -optimierung und natürlich auch als Investor, der sein eigenes Vermögen verwaltet, in Form von Coaching, Consulting und Events im Bereich B2C und B2B an. Sprechen Sie mich dazu gerne an! Mein Lieblingszitat ist: "Du mußt das was du denkst auch wollen, du mußt das was du willst auch sagen und du mußt das was du sagst auch tun"! (Alfred Herrhausen)

Zeige alle Beiträge von Bernd Veith

Abonnieren

Abonniere unseren RSS-Feed und die sozialen Medien-Profile, um Updates zu erhalten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: