Summa Summarum

18. August 2014

Summa Summarum


Edo 001

 

Was die Euro-Bankenabwicklung wirklich bedeutet

http://news.degussa-goldhandel.de/newsletter/12992DTK9M.pdf

 

USA
· Der US-Markt hat am Freitag, nach einem sehr volatilen Tag, der sich durch den Angriff der ukrainischen Armee auf einen russischen Militärkonvoi erklärt, unverändert bei 1955 Punkten (S&P: +0,0%) geschlossen. Energy (+0,5%), Utilities (+0,3%) und Materials (+0,2%) waren die besten Sektoren, während Telecom (-0,4%), Financials (-0,4%) und Industrials (-0,3%) hinter der Gesamtentwicklung zurückblieben. Die Volumina lagen 16% über dem 10-Tages- und 20% über dem 30-Tagesdurchschnitt.
· US-Banken bereiten Pläne für den EU-Austritt Großbritanniens vor. Citigroup, Morgan Stanley und die Bank of America erwögen, dann einen Teil ihrer europäischen Geschäfte von London nach Irland zu verlagern, berichtetet die FT. HB – 18.8.14
· Kreditvergabe an Kleinunternehmer in den USA bleibt weit unter dem Niveau vor der Krise. WSJ – 17.8.14
· IBM (IBM) darf sein Servergeschäft an die chinesische Lenovo verkaufen, da dies nicht gegen die US-Sicherheitsinteressen verstößt. WSJ – 16.8.14
· Google (GOOGL) kauft Stadtführer-App JetPac. Der Kaufpreis wurde nicht genannt. HB – 16.8.14
· Nach den Kunden bekommen nun weitere Lehmann Gläubiger bekommen ihr Geld zurück. Gläubiger mit unbesicherten Forderungen gegen die Bank erhalten in einer ersten Runde $4,6 Mrd. WSJ – 15.8.14
· US-Bauern beklagen Überproduktion an Mais. WJS – 17.8.14
· Heutige Makrodaten (Konsensus): NAHB Immobilienmarktindex Aug (54)
· US-Weekly: Dual Beta basket will benefit from rising equity market and improving US economic growth. GS – 15.8.14
· US-Economic: The Risk of Another Bust. GS – 15.8.14

ASIEN/EM
· Die asiatischen Indizes notieren heute uneinheitlich: Nikkei: +0,01%; Hang Seng: -0,42%; Shanghai: +0,32% (7.50Uhr).
· Die Häuserpreise sind im Juli laut dem National Bureau of Statistics in einer Mehrheit der Städte in China gefallen. BBG – 18.8.14
· Der „misery index“ in Australien, der sich aus Arbeitslosenquote und Inflationsrate zusammensetzt, liegt auf dem höchsten Level seit der Finanzkrise im Jahr 2008. BBG – 18.8.14
· Argentinien will seine Schulden mit Devisenreserven tilgen. WSJ – 16.8.14
· Unterstützt von der US-Luftwaffe haben kurdische Peschmerga den größten Staudamm im Irak aus der Hand der ISIS zurückerobert. WSJ – 17.8.14

EUROPA
· Im Ukraine-Konflikt hat es beim Krisentreffen in Berlin keinen Durchbruch gegeben. Außenminister Steinmeier und sein ukrainischer Kollege Klimkin sprachen von „schwierigen Gesprächen“. Man sei übereinkommen, den Dialog in dieser Form fortzusetzen, erklärte das russische Außenministerium am Montag. Bei künftigen Treffen könnten Vorschläge für eine Deeskalation unterbreitet werden. Vor dem Treffen schossen prorussische Separatisten nahe Lugansk ein Kampfflugzeug vom Typ Mig-29 ab. SPGL – 18.8.14 HB – 17.8.14
· In der Bundesregierung schwinden die Vorbehalte gegen Waffenlieferungen in den Irak zur Unterstützung der Kurden im Kampf gegen die Extremistengruppe „Islamischer Staat“ (IS). RTRS – 17.8.14
· Der BND soll seit Jahren den deutschen Nato-Bündnispartner Türkei überwacht haben. SPGL – 18.8.14
· Fitch belohnt das Sparprogramm der irischen Regierung mit einer besseren Bonitätsnote. Die Analysten stuften das Langfristrating am späten Freitagabend auf „A-“ von „BBB+“ hoch. IT – 18.8.14
· United Internet investiert insgesamt €435 Mio. für eine 10,7-prozentige Beteiligung an Rocket Internet. Vor wenigen Tagen war erst der größte philippinische Telekom-Konzern bei den Berlinern eingestiegen und hatte für 10 Prozent €333 Mio. gezahlt. BBG – 15.8.14
· Credit Suisse wird vorgeworfen Wertpapiere bestimmter Anlagevehikel aus Steueroasen an Privatkunden der Banco Espírito Santo verkauft zu haben. Vielen dieser Kunden war jedoch nicht bewusst, dass diese Anlageprodukte gespickt waren mit den Schulden verschiedener Espírito-Santo-Unternehmen. WSJ – 18.8.14
· Die Daimler-Tochter Mercedes Benz ist von den chinesischen Behörden der Preismanipulation für schuldig befunden worden. Das deutsche Unternehmen habe seine Marktposition ausgenutzt „um die Preise für Ersatzteile sowie Reparatur- und Wartungsarbeiten in nachgelagerten Märkten zu kontrollieren“. In der Meldung wurde nicht auf eine mögliche Strafe eingegangen. FAZ – 18.8.14
· Die japanische Roche-Tochter Chugai Pharmaceutical dementiert ein angebliches Interesse der schweizerischen Konzernmutter an einer vollständigen Übernahme. Bloomberg hatte unter Berufung auf Kreise berichtet, Roche biete für die knapp 40 Prozent an Chugai, die noch nicht in ihrem Besitz seien, rund $10 Mrd.
· Telecom Italia bereitet Berichten zufolge ein Angebot in Höhe von rund €7 Mrd. für Telefonicas brasilianische Breitbandsparte GVT vor. RTRS – 17.8.14
· Für die Deutsche Telekom ist es denkbar, in nächster Zeit kleinere Kabelanbieter wie Telecolumbus oder Primacom zu übernehmen. „Wir schauen uns den TV-Kabelmarkt genau an und halten uns Kaufoptionen offen. Aber es muss passen“, sagte Deutschlandchef Niek Jan van Damme dem Focus. RTRS – 17.8.14
· Tui-Chef Joussen will sich künftig deutlich stärker auf das Kerngeschäft konzentrieren. Wenn die Fusion mit Tui Travel abgeschlossen ist, sollen mehr als hundert Tochterfirmen verkauft werden. HB – 18.8.14
· Nordex will weitere Märkte im Ausland erschließen, unter anderem auf dem afrikanischen Kontinent. Keine Chancen sieht CEO-Zeschky hingegen in China. N-TV
· Heutige Makrodaten: Euroraum Handelsbilanz Jun (11:00)

 

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag und einen guten Start in die Woche!

Advertisements
, , , , , , , , , , ,

Über Bernd Veith

Im Jahr 2016 blicke ich auf eine 25 jährige Erfahrung im Investmentbereich zurück. Nach meiner Ausbildung zum Kaufmann und Abschluss des allgemeinen wirtschaftlichen Abiturs, studierte ich zunächst an der Justus Liebig Universität in Gießen Psychologie. 1991 begann ich meine Laufbahn im Investmentbereich bei der Tecis Holding AG in Hamburg. Nach dem Aufbau einer Vertriebskoordination für die Cato GmbH, einem Unternehmen der Tecis Holding AG, in Lich, Hessen, machte ich mich 1995 mit einer Investmentberatung für Privatkunden und Unternehmen in Frankfurt selbständig und gründetet 1998 zusammen mit Michael Müller die Müller & Veith GmbH in Frankfurt. Die Müller und Veith Investmentfonds Beratungs GmbH etablierte sich schnell als eines der führenden Unternehmen und Spezialist in Beratung sowie Execution von offenen Investmentanlagen für private sowie institutionelle nationale wie internationale Mandate. Viele innovative Neuerungen in der Darstellung von Depots und in der professionellen Beratung und Betreuung von Kunden, die heute als selbstverständlich gelten, wurden durch die Müller & Veith GmbH initiiert oder zumindest maßgeblich beeinflußt. Der Firmensitz der Müller & Veith GmbH wurde im Laufe der Unternehmensgeschichte von Frankfurt a. Main nach Friedberg/Hessen verlegt. 2016 entschloß ich mich, die Müller & Veith GmbH an Herrn Volker Stache zu verkaufen und konzentriere mich nun weiterhin auf das, was mir am wichtigsten ist. In der neuen Funktion als Seniorberater, stehe ich selbstverständlich weiterhin den Kunden der Müller & Veith GmbH zur Verfügung. In meinem neuen Unternehmen investment-know-how, biete ich meine 25 jährige Erfahrung im Vertrieb, Investmentbereich, Kundenberatung, Unternehmensaufbau und -optimierung und natürlich auch als Investor, der sein eigenes Vermögen verwaltet, in Form von Coaching, Consulting und Events im Bereich B2C und B2B an. Sprechen Sie mich dazu gerne an! Mein Lieblingszitat ist: "Du mußt das was du denkst auch wollen, du mußt das was du willst auch sagen und du mußt das was du sagst auch tun"! (Alfred Herrhausen)

Zeige alle Beiträge von Bernd Veith

Abonnieren

Abonniere unseren RSS-Feed und die sozialen Medien-Profile, um Updates zu erhalten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: