Summa Summarum

13. August 2014

Summa Summarum


Zypern

 

BONDMARKT
Italienische und spanische Anleihen steigen

http://www.handelsblatt.com/finanzen/boerse-maerkte/anleihen/bondmarkt-italienische-und-spanische-anleihen-steigen/10322430.html

Junk Bond Funds Just Experienced A 6-Sigma Event

Read more: http://www.businessinsider.com/high-yield-fund-outflows-a-6-sigma-event-2014-8#ixzz3AFiQXilM

 

USA
· Der US-Markt hat am Dienstag seine 2-Tage Rallye, durch wiederaufkommende Sorgen um die geopolitische Situation, beendet und bei 1934 Punkten (S&P: -0,16%) geschlossen. Telecom (+0,5%), Materials (+0,3%) und Financials (+0,1%) waren die besten Sektoren, während Energy (-0,7%), Cons Disc (-0,3%), Industrials (-0,3%) hinter der Gesamtentwicklung zurückblieben. Die Volumina lagen -17% unter dem 10-Tages- und -13% unter dem 30-Tagesdurchschnitt.
· Die Preisentwicklung bei US Wohnimmobilien verlangsamt sich. WSJ – 12.8.14
· Die USA ziehen einen militärischen Rettungseinsatz für jesidische Flüchtlinge in Erwägung. WSJ – 13.8.14
· Stellenausschreibungen in den USA erreichen 13-Jahres hoch. WSJ – 12.8.14
· Google (GOOG) legt ein Datenkabel unter dem Pazifik. WSJ – 12.8.14
· Im Streit von Amazon (AMZN) und Walt Disney (DIS) geht es neben dem Preis wohl auch um Platzierung von Produkten, Werbung und entgangenem Umsatz bei Preisabsenkung. WSJ – 12.8.14
· Berkshire Hathaway (BRK/B) wirbt zwei AIG Executives aus der Asiensparte ab, um ihr eigenes Versicherungsgeschäft in der Region voranzubringen. WSJ – 13.8.14
· Die Perion (PERI) Aktie verliert durch Änderungen der Browser-Richtlinie 41%. Die Umsatzprognose fällt von $470 Mio. auf $380 Mio. BBG – 13.8.14
· King Digital Entertainment (KING) setzt im zweiten Quartal mit $611 Mio. weniger um als erwartet. Darüber hinaus senkt das Management die Umsatzprognose für das zweite Quartal. Die Aktie verliert nach Veröffentlichung der Quartalzahlen an der Börse 20%. HB – 13.8.14
· Intercept Pharmaceuticals (ICPT) berichtet von einem positiven Testverlauf in neuen Studien mit einem Lebermedikament. WSJ-12.8.14
· US-Daily: Don’t Call the Expansion Old. GS – 12.8.14
· Heutige Makrodaten (Konsensus): MBA Mortgage Applications, Retail Sales Jul (0,2%mom).

ASIEN/EM
· Die asiatischen Indizes notieren heute erneut uneinheitlich: Nikkei: +0,46%; Hang Seng: -0,14%; Shanghai: -0,15% (7.45Uhr).
· Das BIP in Japan ist im zweiten Quartal so stark gefallen wie seit drei Jahren nicht mehr. Annualisiert gab das BIP um 6,8% (Konsensus -7%) nach. Premierminister Shinzo Abe rechnet jedoch mit einem schnellen Rebound. BBG – 13.8.14
· Die Industrieproduktion in China (YOY) hat sich mit 9,0% leicht abgeschwächt (9,2%) und lag unter den Erwartungen von 9,2%. Das Kreditwachstum hat sich deutlich abgeschwächt: Neue Kredite CNY385 Mrd. vs Konsensus CNY770 Mrd. Die Geldmenge wuchs mit 13,5% ebenfalls weniger stark als erwartet (Konsensus 14,3%). Die Schwäche öffnet nach Ansicht unserer Ökonomen die Tür für eine mögliche geldpolitische Lockerung in Q3. GS – 13.8.14
· Die scheidende Regierung in Indonesien empfiehlt der neu gewählten Regierung um Präsident Widodo die Treibstoffsubventionen zu begrenzen. Als Netto-Importeur von Öl ist Indonesien mit dem gegenwärtigen System anfällig für geopolitische Risiken und Währungsrisiken. BBG – 12.8.14
· EM Macro Daily: Where have the HKD inflows gone?

EUROPA
· Die Bundesregierung wird den Irak mit militärischer Ausrüstung unterstützen. Entscheidungen würden innerhalb von Tagen und nicht erst nach Monaten fallen, betonte Verteidigungsministerin von der Leyen. SPGL – 12.8.14
· RWE will wegen der stark gefallenen Strom-Großhandelspreise weitere Kraftwerke vom Netz nehmen. Es gehe dabei um Anlagen mit einer Leistung von rund 1000 Megawatt, sagte ein Sprecher des Konzerns am Dienstag. RTRS – 12.8.14
· Henkel erwartet aufgrund des Konflikts in der Ukraine ein langsameres Gewinnwachstum im zweiten Halbjahr. RTRS – 12.8.14
· Sanofi lieferte in sechs betroffene afrikanische Länder die ersten Großsendungen seines Malaria-Medikaments aus. RTRS – 12.8.14
· Swiss Life 1Hj: Nettogewinn Sfr484 Mio. (Kons. Sfr456 Mio.)
· EON 1Hj: adj. EBITDA €5,01 Mrd. (Kons. €4,90 Mrd.), Nettogewinn €1,53 Mrd. (Kons. €1,46 Mrd.), Ausblick bestätigt.
· Wirecard: erwartet ein „starkes“ zweites Halbjahr, EBITDA €163-175 Mio. (vorher €160-175 Mio.)
· Merck 2Q: Umsatz €2,86 Mrd. (Kons. €2,82 Mrd.), EBIT €441 Mio. (Kons. €489 Mio.)
· Telekom Austria 2Q: Umsatz €963 Mio. (Kons. €989 Mio.), EBITDA €299 Mio. (Kons. 320 Mio.), senkt Umsatzprognose auf -3,5%yoy (von -3%yoy).
· Heutige Makrodaten: DE CPI Jul. endg. (8:00), Euroraum Industrieproduktion Juni (11:00)

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag!

Advertisements
, , , , , , , ,

Über Bernd Veith

Im Jahr 2016 blicke ich auf eine 25 jährige Erfahrung im Investmentbereich zurück. Nach meiner Ausbildung zum Kaufmann und Abschluss des allgemeinen wirtschaftlichen Abiturs, studierte ich zunächst an der Justus Liebig Universität in Gießen Psychologie. 1991 begann ich meine Laufbahn im Investmentbereich bei der Tecis Holding AG in Hamburg. Nach dem Aufbau einer Vertriebskoordination für die Cato GmbH, einem Unternehmen der Tecis Holding AG, in Lich, Hessen, machte ich mich 1995 mit einer Investmentberatung für Privatkunden und Unternehmen in Frankfurt selbständig und gründetet 1998 zusammen mit Michael Müller die Müller & Veith GmbH in Frankfurt. Die Müller und Veith Investmentfonds Beratungs GmbH etablierte sich schnell als eines der führenden Unternehmen und Spezialist in Beratung sowie Execution von offenen Investmentanlagen für private sowie institutionelle nationale wie internationale Mandate. Viele innovative Neuerungen in der Darstellung von Depots und in der professionellen Beratung und Betreuung von Kunden, die heute als selbstverständlich gelten, wurden durch die Müller & Veith GmbH initiiert oder zumindest maßgeblich beeinflußt. Der Firmensitz der Müller & Veith GmbH wurde im Laufe der Unternehmensgeschichte von Frankfurt a. Main nach Friedberg/Hessen verlegt. 2016 entschloß ich mich, die Müller & Veith GmbH an Herrn Volker Stache zu verkaufen und konzentriere mich nun weiterhin auf das, was mir am wichtigsten ist. In der neuen Funktion als Seniorberater, stehe ich selbstverständlich weiterhin den Kunden der Müller & Veith GmbH zur Verfügung. In meinem neuen Unternehmen investment-know-how, biete ich meine 25 jährige Erfahrung im Vertrieb, Investmentbereich, Kundenberatung, Unternehmensaufbau und -optimierung und natürlich auch als Investor, der sein eigenes Vermögen verwaltet, in Form von Coaching, Consulting und Events im Bereich B2C und B2B an. Sprechen Sie mich dazu gerne an! Mein Lieblingszitat ist: "Du mußt das was du denkst auch wollen, du mußt das was du willst auch sagen und du mußt das was du sagst auch tun"! (Alfred Herrhausen)

Zeige alle Beiträge von Bernd Veith

Abonnieren

Abonniere unseren RSS-Feed und die sozialen Medien-Profile, um Updates zu erhalten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: