Summa Summarum

23. Juni 2014

Summa Summarum


header-fc3bcr-wordpress.jpg

 

Schuldenkrise
Argentinien will nun doch mit Hedgefonds verhandeln

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/schuldenkrise-argentinien-doch-verhandlungsbereit-13001884.html

 

DER BANKER – MASTER OF THE UNIVERSE

http://www.arte.tv/guide/de/048858-000/der-banker-master-of-the-universe

 

Here’s Your Complete Preview Of This Week’s Big Economic Events

Read more: http://www.businessinsider.com/monday-scouting-report-june-23-2014-2014-6#ixzz35RSFHOGj

 

USA
· Der US-Markt schloss am Freitag mit 1963 Punkten erneut auf einem Allzeithoch (S&P: +0,2%). Energy (+1,0%), Healthcare (+0,8%) und Materials (+0,6%) waren die besten Sektoren, während Utilities (-0,6%), Cons Disc (-0,4%) und Cons Staples (-0,4%) hinter der Gesamtmarktentwicklung blieben. Die Volumina lagen 55% über dem 10-Tages- und 54% über dem 30-Tagesdurchschnitt.
· Oracle (ORCL) steht kurz vor der $5 Mrd. Übernahme von Softwareanbieter Micros Systems. WSJ – 23.6.14
· Die Harbinger Group (HRG) unter Führung von Philip Falcone arbeitet an einem Übernahmeangebot für Central Garden & Pet Co. (CENT) über $1,1 Milliarden. WSJ – 22.6.14
· US-Außenminister John Kerry hat am Sonntag bei einem Überraschungsbesuch in Ägypten auf einen „schnellen und flüssigen Übergang“ zur Demokratie gedrungen. WSJ – 22.6.14
· Das US-Raketenabwehrsystems GMD besteht ersten Test seit sechs Jahren. SPON – 23.6.14
· US Weekly Kickstart: Finding the intersection of growth and value: 15 stocks to own when S&P 500 trades at 16x GS – 20.6.14
· US Economics Analyst – 14/25: Some Long-Term Evidence on Short-Term Rates GS – 20.6.14
· Heutige Makrodaten (Konsensus): Markit Manufacturing PMI (56,0) und Existing Home Sales (4,74 Mio.)

ASIEN/EM
· Die asiatischen Indizes notieren heute uneinheitlich: Nikkei: -0,0%; Hang Seng: +0,2%; Shanghai: +0,2% (7.50Uhr).
· In China ist der vorläufige PMI im Produktionssektor von 49,4% im Mai auf ein Sieben-Monats-Hoch von 50,8% im Juni gestiegen. Damit liegt der PMI dieses Jahr zum ersten Mal über dem 50er-Level, welches Wachstum von Kontraktion unterscheidet. WSJ – 23.06.14
· In Japan ist der Produktions-PMI im Mai 51,1 (Kons.: 50,1) und liegt damit über dem Aprilwert von 49,9. RTT – 22.6.14
· Laut dem WSJ wirken vermehrte Unruhen und Gewaltausbrüche in Vietnam wie ein Schock in einem Land, welches Unternehmen bislang als stabilen Produktionsstandort und als Alternative zu China angesehen hatten. WSJ – 22.6.14
· Mehr als eine Millionen Fahrzeuge von Honda Motor Co Ltd. werden vorrausichtlich aufgrund von defekten Airbags zurückgerufen. CNBC – 22.6.14
· Die Zentralbank in Kolumbien hat ihren Leitzinssatz von 3,75% auf 4,00% erhöht. WSJ – 20.6.14

EUROPA
· EZB-Präsident Draghi hat als Bedingung für ein umfassendes Anleihekaufprogramm eine Verschlechterung der mittelfristigen Inflationserwartungen in der Eurozone genannt. Ein QE-Programm könnte nach den Worten von Draghi den Kauf von Staatsanleihen und von Krediten an den privaten Sektor umfassen.
· Der französische Staat und Bouygues haben sich auf die Bedingungen geeinigt, unter denen die Allianz zwischen GE und Alstom entstehen soll. Frankreich will über die kommenden zwei Jahre 20% an Alstom erwerben und den Sitz von Bouygues im Verwaltungsrat übernehmen. Der Kaufpreis werde dabei unter dem Marktpreis liegen, allerdings nicht unter €35 je Aktie, teilte Bouygues separat mit. WSJ – 23.6.14
· BNP Paribas steht offenbar kurz vor einer Einigung mit den amerikanischen Behörden. Beide Seiten hätten sich unter anderem im Grundsatz auf die Zahlung von $8-9 Mrd. und weitere Strafen für BNP verständigt, berichtete das „WSJ“. HB – 23.6.14 WSJ – 23.6.14
· Bulgarien will die viertgrößte Bank des Landes vor der Pleite retten. Die Zentralbank in Sofia erklärte am Sonntag, die Regierung stehe bereit, um die strauchelnde Corpbank finanziell zu stützen. Die Corpbank hatte am Freitag mitgeteilt, dass sie alle Zahlungen und Bankaktivitäten aufgrund eines Liquiditätsengpasses einstellen musste. HB – 22.6.14
· BMW und Daimler planen nach Medienberichten neue Werke in Mexiko. BMW wolle dort künftig die 3er-Serie produzieren, Daimler plane ein neues Werk für Kompaktwagen. HB – 22.6.14
· Asos hat nach einem Feuer in einem Lager am vergangenen Freitag die Annahme von Online-Bestellungen über das Wochenende gestoppt. WSJ – 23.6.14
· Nestle will Kaffee und Kakao vermehrt direkt bei den Produzenten einkaufen, um sich eine bessere Kontrolle über Qualität und Ursprung zu sichern. HB – 22.6.14
· Heutige Makrodaten: PMI Verarb. Gewerbe Juni aus Deutschland (9:30) und dem Euroraum (10:00)

 

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag und einen guten Start in die neue Woche!

Advertisements
, , , , , , , , ,

Über Bernd Veith

Im Jahr 2016 blicke ich auf eine 25 jährige Erfahrung im Investmentbereich zurück. Nach meiner Ausbildung zum Kaufmann und Abschluss des allgemeinen wirtschaftlichen Abiturs, studierte ich zunächst an der Justus Liebig Universität in Gießen Psychologie. 1991 begann ich meine Laufbahn im Investmentbereich bei der Tecis Holding AG in Hamburg. Nach dem Aufbau einer Vertriebskoordination für die Cato GmbH, einem Unternehmen der Tecis Holding AG, in Lich, Hessen, machte ich mich 1995 mit einer Investmentberatung für Privatkunden und Unternehmen in Frankfurt selbständig und gründetet 1998 zusammen mit Michael Müller die Müller & Veith GmbH in Frankfurt. Die Müller und Veith Investmentfonds Beratungs GmbH etablierte sich schnell als eines der führenden Unternehmen und Spezialist in Beratung sowie Execution von offenen Investmentanlagen für private sowie institutionelle nationale wie internationale Mandate. Viele innovative Neuerungen in der Darstellung von Depots und in der professionellen Beratung und Betreuung von Kunden, die heute als selbstverständlich gelten, wurden durch die Müller & Veith GmbH initiiert oder zumindest maßgeblich beeinflußt. Der Firmensitz der Müller & Veith GmbH wurde im Laufe der Unternehmensgeschichte von Frankfurt a. Main nach Friedberg/Hessen verlegt. 2016 entschloß ich mich, die Müller & Veith GmbH an Herrn Volker Stache zu verkaufen und konzentriere mich nun weiterhin auf das, was mir am wichtigsten ist. In der neuen Funktion als Seniorberater, stehe ich selbstverständlich weiterhin den Kunden der Müller & Veith GmbH zur Verfügung. In meinem neuen Unternehmen investment-know-how, biete ich meine 25 jährige Erfahrung im Vertrieb, Investmentbereich, Kundenberatung, Unternehmensaufbau und -optimierung und natürlich auch als Investor, der sein eigenes Vermögen verwaltet, in Form von Coaching, Consulting und Events im Bereich B2C und B2B an. Sprechen Sie mich dazu gerne an! Mein Lieblingszitat ist: "Du mußt das was du denkst auch wollen, du mußt das was du willst auch sagen und du mußt das was du sagst auch tun"! (Alfred Herrhausen)

Zeige alle Beiträge von Bernd Veith

Abonnieren

Abonniere unseren RSS-Feed und die sozialen Medien-Profile, um Updates zu erhalten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: