Summa Summarum

27. Mai 2014

Summa Summarum


IMG_0947

 

Here’s Your Complete Preview Of This Week’s Big Economic Events

Read more: http://www.businessinsider.com/monday-scouting-report-may-26-2014-2014-5#ixzz32tk7vVRJ

 

USA
Der US-Markt war gestern geschlossen.
Der US-Regulator SEC möchte dafür sorgen, dass mehr Aktiengeschäfte an den Börsen und weniger auf privaten Handelsplattformen von Banken und anderen Firmen durchgeführt werden. WSJ – 26.5.14
Pfizer (PFE) gibt die geplant Übernahme von AstraZeneca aufgrund des Widerstandes von AstraZeneca auf. Pfizer war bereit $120 Mrd. zu zahlen. WSJ – 26.5.14
Die Übernahme von Beats durch Apple lässt weiter auf sich warten, eine Deadline nach der anderen verstreicht. Laut Handelsblatt sorgt ein Video des Beats-Gründers Dr. Dre vor Abschluss der Übernahme für Unruhe. HB – 26.5.14 & WSJ – 26.5.14
Das Taxi-App Uber ist den Investoren offenbar weit mehr wert als gedacht. Finanzierungsangebote für eine Großinvestition in das Start-up ließen das Unternehmen mit $17 Mrd. bewerten. WSJ – 26.5.14
US Daily: Student Loan Debt: How Big a Problem? (Phillips) GS – 23.5.14
Heutige Makrodaten (Konsensus): Durable Goods Orders (-0,7%), Consumer Confidence Index (83,0) und Richmond Fed Manufact. Index (5)

ASIEN/EM
Die asiatischen Indizes notieren heute uneinheitlich: Nikkei: +0,6%; Hang Seng: -0,1%; Shanghai: -0,0% (7Uhr50 MEZ).
Laut dem Aussenminister von Vietnam Le Hai Binh hat ein chinesisches Schiff ein vietnamesisches Fischerboot versenkt. BBG – 27.5.14
Der japanische Premierminister Abe plant Vietnam im Südchinesischen Meer zu unterstützen und Putin dieses Jahr trotz seiner Isolation mit dem Westen einzuladen. WSJ – 26.5.14
Narendra Modi wurde gestern als Indiens Premierminister vereidigt. RTRS – 26.5.14
Das Leistungsbilanzdefizit in Indien für das erste Quartal ist weiterhin aufgrund von geringeren Gold-Importen auf $1,2 Mrd. gefallen (0,2% des BIP). GS – 26.5.14 RTRS – 26.5.14
Nach der Machtübernahme durch das Militär in Thailand hat der Vorsitzende des Militärs Prayuth Chan-ocha die Unterstützung des Königshauses bekommen. BBC – 26.5.14
Die Bank of Israel belässt ihren Leitzinssatz im Juni unverändert bei 0,75%. WSJ – 26.5.14
China State Construction Engineering Corp. plant einen Verkauf von Vorzugsaktien in der Höhe von CNY30 Mrd. ($4,8 Mrd.). BBG – 27.5.14

EUROPA
Frankreichs Präsident Hollande verlangte am Montagabend in Paris eine Neuausrichtung Europas. Der Schwerpunkt müsse auf „Wachstum, Beschäftigung und Investitionen“ und nicht mehr auf Sparpolitik liegen. Den Reformkurs wolle die Regierung jedoch trotz des schwachen Abschneidens bei der Europawahl fortsetzen. FAZ – 26.5.14
EZB-Präsident Draghi hat vor einer negativen Spirale aus niedriger Inflation und einer schwachen Kreditvergabe gewarnt. Diese könne zur „Bremse“ für die Erholung in der Eurozone werden. Besonders für kleine Unternehmen in der Peripherie sei es weiterhin schwierig an Kredite zu kommen. FT – 26.5.14
Siemens bietet für die Energiesparte von Alstom Insidern zufolge neben der Mehrheit am eigenen Zuggeschäft rund €7 Mrd. in bar. Im Umfeld der Franzosen wurde klargemacht, dass Alstom sich angesichts der gut €12 Mrd. schweren Offerte von GE nicht unter Wert verkaufen wolle. „Wenn sie weniger Bares anbieten und einen geringeren Umfang als GE, wird das nicht die Zustimmung der Gremien finden“, sagte ein Insider. FAZ – 26.5.14
Aixtron verkleinert seinen Vorstand. Finanzvorstand Wolfgang Breme verlässt das TecDAX-Unternehmen zum 31. Mai 2014 in gegenseitigem Einvernehmen. WSJ – 26.5.14
European Economics Daily: ECB negative deposit rate: A sheep in wolf’s clothing GS360
Heutige Makrodaten: Konsumentenvertrauen Mai aus Frankreich (8:45) und Italien (10:00)

 

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag!

Advertisements
, , , , , , , , ,

Über Bernd Veith

Im Jahr 2016 blicke ich auf eine 25 jährige Erfahrung im Investmentbereich zurück. Nach meiner Ausbildung zum Kaufmann und Abschluss des allgemeinen wirtschaftlichen Abiturs, studierte ich zunächst an der Justus Liebig Universität in Gießen Psychologie. 1991 begann ich meine Laufbahn im Investmentbereich bei der Tecis Holding AG in Hamburg. Nach dem Aufbau einer Vertriebskoordination für die Cato GmbH, einem Unternehmen der Tecis Holding AG, in Lich, Hessen, machte ich mich 1995 mit einer Investmentberatung für Privatkunden und Unternehmen in Frankfurt selbständig und gründetet 1998 zusammen mit Michael Müller die Müller & Veith GmbH in Frankfurt. Die Müller und Veith Investmentfonds Beratungs GmbH etablierte sich schnell als eines der führenden Unternehmen und Spezialist in Beratung sowie Execution von offenen Investmentanlagen für private sowie institutionelle nationale wie internationale Mandate. Viele innovative Neuerungen in der Darstellung von Depots und in der professionellen Beratung und Betreuung von Kunden, die heute als selbstverständlich gelten, wurden durch die Müller & Veith GmbH initiiert oder zumindest maßgeblich beeinflußt. Der Firmensitz der Müller & Veith GmbH wurde im Laufe der Unternehmensgeschichte von Frankfurt a. Main nach Friedberg/Hessen verlegt. 2016 entschloß ich mich, die Müller & Veith GmbH an Herrn Volker Stache zu verkaufen und konzentriere mich nun weiterhin auf das, was mir am wichtigsten ist. In der neuen Funktion als Seniorberater, stehe ich selbstverständlich weiterhin den Kunden der Müller & Veith GmbH zur Verfügung. In meinem neuen Unternehmen investment-know-how, biete ich meine 25 jährige Erfahrung im Vertrieb, Investmentbereich, Kundenberatung, Unternehmensaufbau und -optimierung und natürlich auch als Investor, der sein eigenes Vermögen verwaltet, in Form von Coaching, Consulting und Events im Bereich B2C und B2B an. Sprechen Sie mich dazu gerne an! Mein Lieblingszitat ist: "Du mußt das was du denkst auch wollen, du mußt das was du willst auch sagen und du mußt das was du sagst auch tun"! (Alfred Herrhausen)

Zeige alle Beiträge von Bernd Veith

Abonnieren

Abonniere unseren RSS-Feed und die sozialen Medien-Profile, um Updates zu erhalten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: