Summa Summarum

28. November 2013

Summa Summarum


BVstory_02

Fotos: http://www.alexschwander.com http://alexschwander.blogspot.com

Raimund Brichta: http://www.diewahrheituebergeld.de

DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN

QE3…………………QE ∞

Summa Summarum vom 24.07.2012

Prof. Norbert Walter(+): Wenn Italien und Spanien fallen, reden wir nicht mehr über eine Rettung, sondern über Verhältnisse wie nach dem 2. Weltkrieg und das bedeutet LASTENAUSGLEICH! (RIP)

Die Rechnung kommt nach der Bundestagswahl!

“Cause we living in a bust…..”

Raimund Brichta

Die Geld-Parkgebühr kommt

http://www.teleboerse.de/kolumnen/kolumnen_brichta/Die-Geld-Parkgebuehr-kommt-article11800441.html

Draghi steht in der Kritik

EZB ignoriert Risiken von Staatsanleihen

http://www.n-tv.de/wirtschaft/EZB-ignoriert-Risiken-von-Staatsanleihen-article11804816.html

Mehreren Lebensversicherungen droht der Kollaps

Zusätzlich sollten Sie sich vergegenwärtigen, dass der überwiegende Teil des Anlagekapitals in Schuldverschreibungen investiert ist. Dies sind Forderungen!

http://www.welt.de/wirtschaft/article122321269/Mehreren-Lebensversicherungen-droht-der-Kollaps.html

BITCOIN $1000 – like tulips!

http://www.businessinsider.com/bitcoin-1000-2013-11?nr_email_referer=1&utm_source=Triggermail&utm_medium=email&utm_term=Business%20Insider%20Select&utm_campaign=BI%20Select%20%28Wednesday%20Friday%29%202013-11-27&utm_content=emailshare

 

Peking droht – Wenn ihr das macht, gibt es Krieg

http://www.welt.de/politik/ausland/article122335011/Peking-droht-Wenn-ihr-das-macht-gibt-es-Krieg.html

 

USA
  • Der US-Markt schloss an einem ruhigen Handelstag vor dem Thanksgiving-Feiertag im Plus (S&P 0,3%). Info Tech (+1,0%), Industrials (+0,4%) und Financials (+0,3%) waren die besten Sektoren, während Energy (-0,7%), Utilities (-0,3%) und Healthcare (+0,0%) hinter der Gesamtmarktentwicklung blieben. Die Volumina lagen 16% unter dem 10-Tages- und 21% unter dem 30-Tagesdurchschnitt.
  • Die Spannungen zwischen den USA und China nehmen zu: Die USA rief nun Fluggesellschaften zur Vorsicht im Ostchinesischen Meer auf. Zuvor hatte China bereits bei nicht identifizierten Maschinen mit „defensiven Notmaßnahmen“ gedroht. HB – 27.11.13
  • S&P schätzt, dass den US-Banken noch weitere $100 Mrd. Strafe aufgrund der Rechtsstreitigkeiten infolge der Finanzkrise drohen. FAZ – 27.11.13
  • Dem Hochgeschwindigkeitszug zwischen L.A. und San Francisco droht aufgrund eines Richterspruchs noch vor Baubeginn der Finanzierungsengpass. HB – 28.11.13
  • Ein US-Insolvenzrichter genehmigt die Fusion von AMR und US Airways. Somit können sich die beiden Unternehmen zum größten Fluglinienkonzern der Welt zusammenschließen. WSJ – 27.11.13
  • Microsoft fokussiert sich bei der Suche nach Kandidaten für die Nachfolge von CEO Steve Ballmer auf den Ford-Chef Alan Mulally und den internen Kandidaten Satya Nadelle. BBG – 28.11.13
  • Blackstones ursprüngliches Investment in die Hotelkette Hilton ($6 Mrd) hat sich verdoppelt. Jetzt soll die Hotelkette in einem überaus günstigen Marktumfeld an die Börse gebracht werden. WSJ – 27.11.13
  • US Economics Analyst – 13/48: How to Batten Down the Hatches 
  • Aufgrund des Feiertages (Thanksgiving) in den USA gibt es heute keine Makrodaten. Der US-Markt ist geschlossen.
 
ASIEN/EM
  • Die asiatischen Märkte notieren heute positiv (NIKKEI: +1.8%, SHCOMP: +1.0%, Hang Seng: +0.6%).
  • Singapur: Der Fall von Immobilienpreisen setzt sich fort; im Oktober sind die Preise um -1.2% von ihrem Stand im September gefallen, was darauf schließen lässt, dass Regierungsambitionen zur Senkung der Preise erste Erfolge aufweisen.BBG – 28.11.13
  • Thailand: Ministerpräsidentin Shinawatra übersteht Misstrauensantrag im Parlament. Die Abstimmung erfolgte inmitten anhaltender Massenproteste der Opposition gegen den Amnestieplan der Regierung. WSJ – 28.11.13
  • Brasilien erhöht seinen Leitzins um 50bp auf 10%, was den höchsten Wert seit März 2012 darstellt. Hintergrund ist eine anhaltend hohe Inflation. BBG – 27.11.13 , HB – 28.11.13
  • China/Japan: Im anhaltenden Streit um die Souveränitätsrechte ostchinesischer Inselgruppen stellen sich die USA auf die Seite von Japan. Zuletzt führte die Ankündigung Chinas über die Errichtung einer Luftverteidigungszone über der Inselgruppe zu erneuten verbalen Eskalationen. RTRS – 27.11.13 , SPON – 28.11.13
 
EUROPA
  • Die EZB bezeichnet die Spannungen an Europas Finanzmärkten im Finanzstabilitätsbericht als so gering wie vor dem Ausbruch der Finanzkrise 2007. Die Finanzierungssituation der Banken habe sich ebenso verbessert wie die Konjunktur. Erhöht hätten sich seit Mai nur die externen Risiken durch ein mögliches Tapering der Fed. FAZ – 27.11.13 FT – 28.11.13
  • Frankreich und Spanien versprechen sich vom deutschen Koalitionsvertrag mehr Stabilität für die EU. Ministerpräsident Rajoy hofft auf Wachstum, Präsident Hollande würdigt den Mindestlohn. FAZ – 28.11.13
  • Die designierte Chefin der EBA Danièle Nouy fordert von den Geldinstituten, mehr Eigenkapital für die Absicherung von Investitionen in Staatsanleihen vorzuhalten. WSJ – 27.11.13
  • Eine Mehrheit im italienischen Senat hat für Silvio Berlusconis Ausschluss gestimmt. Dadurch verliert Berlusconi sein wichtigstes politisches Amt und seine Immunität. SPGL – 27.11.13
  • E.ON will einem Bericht des Handelsblatt zufolge sein Italien-Geschäft verkaufen. In Branchenkreisen wird der potenzielle Kaufpreis auf mehr als €2 Mrd. geschätzt. HB – 28.11.13
  • Repsol hat die Entschädigung i.H.v €5 Mrd. von Argentinien für die Verstaatlichung von YPF akzeptiert. WSJ – 28.11.13
  • Heutige Makrodaten: Deutschland Arbeitslosenquote Nov. (9:55), Euroraum Geldmenge M3 Okt. (10:00), Euroraum Verbrauchervertrauen Nov. (11:00), Deutschland CPI Nov. (14:00)  
 
Happy Thanksgiving!

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag!

DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN

Advertisements
, , , , , , , , , , , , , , , , ,

Über Bernd Veith

Im Jahr 2016 blicke ich auf eine 25 jährige Erfahrung im Investmentbereich zurück. Nach meiner Ausbildung zum Kaufmann und Abschluss des allgemeinen wirtschaftlichen Abiturs, studierte ich zunächst an der Justus Liebig Universität in Gießen Psychologie. 1991 begann ich meine Laufbahn im Investmentbereich bei der Tecis Holding AG in Hamburg. Nach dem Aufbau einer Vertriebskoordination für die Cato GmbH, einem Unternehmen der Tecis Holding AG, in Lich, Hessen, machte ich mich 1995 mit einer Investmentberatung für Privatkunden und Unternehmen in Frankfurt selbständig und gründetet 1998 zusammen mit Michael Müller die Müller & Veith GmbH in Frankfurt. Die Müller und Veith Investmentfonds Beratungs GmbH etablierte sich schnell als eines der führenden Unternehmen und Spezialist in Beratung sowie Execution von offenen Investmentanlagen für private sowie institutionelle nationale wie internationale Mandate. Viele innovative Neuerungen in der Darstellung von Depots und in der professionellen Beratung und Betreuung von Kunden, die heute als selbstverständlich gelten, wurden durch die Müller & Veith GmbH initiiert oder zumindest maßgeblich beeinflußt. Der Firmensitz der Müller & Veith GmbH wurde im Laufe der Unternehmensgeschichte von Frankfurt a. Main nach Friedberg/Hessen verlegt. 2016 entschloß ich mich, die Müller & Veith GmbH an Herrn Volker Stache zu verkaufen und konzentriere mich nun weiterhin auf das, was mir am wichtigsten ist. In der neuen Funktion als Seniorberater, stehe ich selbstverständlich weiterhin den Kunden der Müller & Veith GmbH zur Verfügung. In meinem neuen Unternehmen investment-know-how, biete ich meine 25 jährige Erfahrung im Vertrieb, Investmentbereich, Kundenberatung, Unternehmensaufbau und -optimierung und natürlich auch als Investor, der sein eigenes Vermögen verwaltet, in Form von Coaching, Consulting und Events im Bereich B2C und B2B an. Sprechen Sie mich dazu gerne an! Mein Lieblingszitat ist: "Du mußt das was du denkst auch wollen, du mußt das was du willst auch sagen und du mußt das was du sagst auch tun"! (Alfred Herrhausen)

Zeige alle Beiträge von Bernd Veith

Abonnieren

Abonniere unseren RSS-Feed und die sozialen Medien-Profile, um Updates zu erhalten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: