Summa Summarum

14. Mai 2013

Summa Summarum


DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN

QE3…………………QE ∞

Summa Summarum vom 24.07.2012

Prof. Norbert Walter(+): Wenn Italien und Spanien fallen, reden wir nicht mehr über eine Rettung, sondern über Verhältnisse wie nach dem 2. Weltkrieg und das bedeutet LASTENAUSGLEICH! (RIP)

Euroselbsthilfegruppe oder “Die Italienische Währungsunion”

USA

  • Die US-Märkte schlossen unverändert (S&P: +0,0%). Healthcare (+0,7%), Financials (+0,4%) und Cons Staples (+0,2 %) waren die besten Sektoren, während Telecom (-0,8%), Materials (-0,8%) und Utilities (-0.6%) hinter der Gesamtmarktentwicklung blieben. Die Volumina lagen dabei 15% unter dem 10-Tagesschnitt bzw. 17% unter dem 30-Tagesschnitt
  • Coach hat nach einem WSJ Bericht vergeblich versucht, Tory Burch LLC für $2-3Mrd zu kaufen. WSJ -14.5.13
  • AT&T denkt darüber nach, den Verkauf des neuen HTC Handys mit integrierten Facebook-Applikationen einzustellen. BB – 14.5.13
  • Verizon Wireless, das Joint Venture aus Verizon Communications und Vodafone, plant eine Sonderdividende über $7Mrd auszuschütten. BB – 14.5.13 GS- 13.5.13
  • US Daily: Hiring is the Problem (Dawsey) 
  • Heutige Makrodaten: Import Price Index (14:30Uhr)
 
ASIEN/EM
  • Die asiatischen Aktienmärkte handeln heute schwächer (SHCOMP: -1,6%, NIKKEI: -0,1%, HSI: -0,1%).
  • Der japanische AKW-Betreiber Tepco stieg um 17%, nachdem Premierminister Shinzo Abe Zeitungsangaben zufolge sagte, dass Tepco nicht die alleinige Schuld an der Fukushima-Katastrophe anzulasten sei. BBG – 14.5.13
  • Das malaysische GDP-Wachstum soll laut Bloomberg-Schätzungen für das erste Quartal des Jahres bei 5,5% und damit das siebte Quartal in Folge über der 5%-Marke liegen. BBG – 14.5.13
  • China XD Group soll in Gesprächen sein, ein Joint-Venture von General Electric und der mexikanischen Xignux SA für $1 Mrd. zu kaufen. BBG – 14.5.13
  • Emerging Markets Macro Daily: Macro drivers of EM FX differentiation. 
EUROPA
  • Die Eurogruppe hat beschlossen, weitere Teile der in den jeweiligen Rettungsprogrammen vereinbarten Hilfsgelder an Portugal, Griechenland und Zypern auszuzahlen. An Portugal wurden €2,1Mrd im Rahmen des vereinbarten Hilfsprogramms gebilligt. FAZ – 13.5.13
  • UKPremier Cameron wird heute einen Gesetzesvorschlag für das geplante Referendum, welches eine mögliche Weiche zu einem EU-Austritt des UK stellen könnte, vorlegen. Ebenfalls hat Cameron in seiner Funktion als G8 Vorsitzender wesentliche Fortschritte bei einem Transatlantischen Handelsabkommen zwischen der EU und den USA erzielt. FT – 13.5.13 FT – 13.5.13
  • Norwegen plant die Einführung einer speziellen Steuer für Ölunternehmen. Dadurch könnte der Break Even Preis für neue Projekte in Norwegen um $5 pro Barrel ansteigen und die Margen der Unternehmen gefährdet werden. WSJ – 13.5.13
  • Commerzbank hat die Details für Ihre Kapitalerhöhung veröffentlicht. Insgesamt werden 555,6Mio neue Aktien zu einem Preis von €4,5 pro Aktie platziert (insgesamt €2,5Mrd Volumen). Bisherige Aktionäre können dabei je 21 alte Aktien 20 neue Aktien beziehen. Die Zeichnungsperiode ist vom 15. Mai bis zum 29. Mai.
  • H&M, Inditex, Primark und Tesco haben ein gemeinsames Agreement unterschrieben, um die Sicherheit in ihren Produktionsstätten in Bangladesch zu verbessern. WSJ – 14.5.13
  • Porsches Rechtsstreitigkeiten mit 25 Großanlegern zu einer Schadensersatzforderung von insgesamt €1,36Mrd für entstandene Schäden in Verbindung mit der VW-Übernahmeschlacht wird jetzt offiziell vor Gericht verhandelt werden. HB – 13.5.13
  • VWTochter Audi verzeichnete letzten Monat das größte Umsatzwachstum unter allen deutschen Autobauern in China: der Zuwachs der Lieferungen lag bei 13%. BBG – 13.5.13
  • Bilfinger berichtet 1Q Zahlen: bereinigter Nettogewinn €29Mio vs. Cons 24Mio; es werde weiterhin ein höherer Output für das laufende Jahr erwartet; der FY Ausblick wurde bestätigt.
  • EADS mit 1Q Ergebnissen: Ebit ohne Sonderposten €740Mio vs. Cons €607Mio; es wurden €145Mio Einmalabschreibungen verbucht; es werde für das Gesamtjahr ein moderates Umsatzwachstum erwartet; das A350 Programm bleibe herausfordernd; der Ausblick wurde bestätigt.
  • Deutsche Post berichtet 1Q Zahlen: Umsätze €13,4Mrd vs. Cons €13,9Mrd; Ebit bei €711Mio inline mit den Erwartungen; Nettogewinn €498Mio vs. Cons €442Mio; der Ausblick für 2013 wurde bestätigt; es wird für das Gesamtjahr ein Ebit zwischen €2,7-2,95Mrd erwartet.
  • K+S verbucht 1Q Umsätze i.H.v. €1,3Mrd leicht über den Schätzungen; 1Q Ebit bei €278Mio vs. Cons €275Mio; die Jahresziele wurde bestätigt, sodass Umsatz und Gewinn im Vorjahresvergleich leicht gesteigert werden sollen.
  • Hamburger Hafen mit 1Q Zahlen: Ebit €38,5Mio leicht über den Erwartungen; der Ausblick für das Gesamtjahr wurde bestätigt.
  • OMV berichtet ein 1Q Ebit bei €851Mio vs. Cons €802Mio; Umsätze €10,8Mrd vs. erwartet €10,5Mrd; der CEO spricht von einer starken Performance.
  • Merck mit 1Q Ergebnissen: Umsätze €2,8Mrd inline mit den Schätzungen; bereinigtes Ebitda €801Mio vs. Cons €772Mio; die Guidance für 2014 werde bereits dieses Jahr erreicht; FY Umsätze sollen bei €10,7-10,9Mrd liegen; FY EPS werde €8,5-9 erreichen.
  • Aurubis berichtet 2Q Umsätze i.H.v. €3,3Mrd leicht unter den Erwartungen; Ebitda €38Mio vs. Cons €44Mio; die Ergebnisse für das Gesamtjahr sollen unter dem Vorjahresniveau liegen.
  • Heute wird um 9 Uhr der spanische CPI (Cons.: 1,4%yoy) und um 11 Uhr der deutsche ZEW (Cons. Current Situation: 9,8 / Econ Sentiment: 40) veröffentlicht. Zudem platziert Griechenland um 11 Uhr kurzlaufende Bills im Volumen von €1Mrd.
 

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag!

DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN

Advertisements
, , , , , , , ,

Über Bernd Veith

Im Jahr 2016 blicke ich auf eine 25 jährige Erfahrung im Investmentbereich zurück. Nach meiner Ausbildung zum Kaufmann und Abschluss des allgemeinen wirtschaftlichen Abiturs, studierte ich zunächst an der Justus Liebig Universität in Gießen Psychologie. 1991 begann ich meine Laufbahn im Investmentbereich bei der Tecis Holding AG in Hamburg. Nach dem Aufbau einer Vertriebskoordination für die Cato GmbH, einem Unternehmen der Tecis Holding AG, in Lich, Hessen, machte ich mich 1995 mit einer Investmentberatung für Privatkunden und Unternehmen in Frankfurt selbständig und gründetet 1998 zusammen mit Michael Müller die Müller & Veith GmbH in Frankfurt. Die Müller und Veith Investmentfonds Beratungs GmbH etablierte sich schnell als eines der führenden Unternehmen und Spezialist in Beratung sowie Execution von offenen Investmentanlagen für private sowie institutionelle nationale wie internationale Mandate. Viele innovative Neuerungen in der Darstellung von Depots und in der professionellen Beratung und Betreuung von Kunden, die heute als selbstverständlich gelten, wurden durch die Müller & Veith GmbH initiiert oder zumindest maßgeblich beeinflußt. Der Firmensitz der Müller & Veith GmbH wurde im Laufe der Unternehmensgeschichte von Frankfurt a. Main nach Friedberg/Hessen verlegt. 2016 entschloß ich mich, die Müller & Veith GmbH an Herrn Volker Stache zu verkaufen und konzentriere mich nun weiterhin auf das, was mir am wichtigsten ist. In der neuen Funktion als Seniorberater, stehe ich selbstverständlich weiterhin den Kunden der Müller & Veith GmbH zur Verfügung. In meinem neuen Unternehmen investment-know-how, biete ich meine 25 jährige Erfahrung im Vertrieb, Investmentbereich, Kundenberatung, Unternehmensaufbau und -optimierung und natürlich auch als Investor, der sein eigenes Vermögen verwaltet, in Form von Coaching, Consulting und Events im Bereich B2C und B2B an. Sprechen Sie mich dazu gerne an! Mein Lieblingszitat ist: "Du mußt das was du denkst auch wollen, du mußt das was du willst auch sagen und du mußt das was du sagst auch tun"! (Alfred Herrhausen)

Zeige alle Beiträge von Bernd Veith

Abonnieren

Abonniere unseren RSS-Feed und die sozialen Medien-Profile, um Updates zu erhalten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: