Summa Summarum

20. März 2013

Summa Summarum


 

DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN

QE3…………………QE ∞

Summa Summarum vom 24.07.2012

Prof. Norbert Walter(+): Wenn Italien und Spanien fallen, reden wir nicht mehr über eine Rettung, sondern über Verhältnisse wie nach dem 2. Weltkrieg und das bedeutet LASTENAUSGLEICH! (RIP)

Euroselbsthilfegruppe oder “Die Italienische Währungsunion”

Langfristig sind wir alle tot!

#Fiat Geld

Der lateinische Begriff #fiat bedeutet soviel wie „es sei, es geschehe“.

The Annotated Schaeuble Cyprus Post-Mortem

Quelle/source: http://www.zerohedge.com/news/2013-03-19/annotated-schaeuble-cyprus-post-mortem

Apokalypse NO?

Scheitern des EU-Hilfspakets: Russland soll Zypern-Krise abwenden

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/zypern-hofft-auf-hilfe-aus-russland-a-889867.html#ref=rss

What is the euro zone doing?

http://www.washingtonpost.com/blogs/wonkblog/wp/2013/03/19/what-is-the-eurozone-doing/?wprss=rss_social-postbusinessonly

SECHS SCHRITTE ZUM TURNAROUND

Ein neues Geschäftsmodell für Zypern

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/artikel/0,2828,889678,00.html

Rettungspaket für Zypern: Schonung für Kleinsparer

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/euro-gruppe-gibt-zypern-mehr-spielraum-bei-zwangsabgabe-a-889629.html

BNP: Plan For ‚Massive Selling Pressure‘ And A Surge In ‚Risk-Off‘ If Cyprus Doesn’t Pass The Deal

Read more: http://www.businessinsider.com/risk-off-surge-if-cyprus-doesnt-pass-deal-2013-3#ixzz2Nyu9Tadz

Zypern-Konto brachte fast 100% mehr als deutsches Konto seit ’08

http://www.welt.de/newsticker/bloomberg/article114560095/Zypern-Konto-brachte-fast-100-mehr-als-deutsches-Konto-seit-08.html

The Cyprus Bailout Is The Worst Thing Europe Has Done In The Entire Crisis

Read more: http://www.businessinsider.com/bloomberg-the-cyprus-bailout-is-the-worst-thing-europe-has-done-in-the-entire-crisis-2013-3#ixzz2NyRxPq2S

Fundstücke aus dem www.

fiatcurrency ‏: *SCHAEUBLE SAYS CYPRUS RESCUE PACKAGE HASN’T COLLAPSED: ARD -Time travel is the concept of moving between different points in time #WiKi
Fabrizio Goria ‏: Former Russian Finance Minister Kudrin says Cypriot tax won’t pass and the government coalition is crumbling
Otto Fricke ‏: Fakten zu Cy : Durchschnitt Einlagezins bis 2 Jahre: D: 1,57 EU: 2,64 CY: 4,43
Otto Fricke ‏: Fakten Cy: Einlagen pro Kopf: Eurogebiet: ca 18.600 Deutschland ca 22.200 Zypern ca 36.300
egghat ‏: Passt mal auf … Zypern holt sich die 5,8 Mrd aus Russland und verpfändet dann die Erdgaseinnahmen. Würde die EU doof kucken
Mark Pfennig ‏: Erpresst sich Russland die Explorationsrechte für #Erdgas in #Zypern, zahlen wir die CY-#Bankenrettung mit unserer Heizkostenabrechnung.
fiatcurrency ‏: One way ticket? RT @trader1806: Cyprus fin min to travel to russia today (TTN)
n-tv ‏Parlament stimmt ab, Finanzminister tritt zurück (da wird wohl ein anderer FM nach Russland fliegen 😉 – FM von Zypern dementiert!
SPIEGEL ONLINE Top ‏: Rettungspaket für Zypern: Kein Abgeordneter will für Zwangsabgabe stimmen
zerohedge ‏: „Russia stands to gain more than it loses from situation in Cyprus“ First Deputy PM Igor Shuvalov tells reporters in Kazan, Russia
zerohedge ‏: GUINDOS SAYS CYPRUS EURO EXIT NOT ON TABLE. that clears it up
Dirk Müller ‏: Bin in Berlin. Hohe Nervosität wegen Zwerg Zypern (unfassbar).Abstimmung wohl negativ, dann wirds spannend.
Nic Mens ‏: CASH FOR THE MILITARY IN CYPRUS. – Großbritanien fliegt Geld nach Zypern für ihr Militär ein
Luigi ‏@Tiefseher Seht zu, dass Ihr nicht fuer Europa werdet, was die USA fuer die Welt sind… bitte!
Nic Mens ‏: Guarantees on deposits in the EU are only if a bank collapses, does’t protect from fiscal steps decided by parliaments. – [E U Commission]
Robert Went ‏: LOL „As seen at the ATM cash point in Cyprus today“ — @edwardnhttp://twitpic.com/ccpjvd 
Robert Went ‏: LOL Cyprus says „no“, here’s one possible reaction: „Jeroen, what have you done?“ — @edwardnhpic.twitter.com/EZ5sEotkyp
fiatcurrency ‏: Just in time …RT @pdacosta: Fitch affirms EU’s AAA rating, outlook stable – lach!!!
fiatcurrency ‏: *ECB SAYS WILL PROVIDE LIQUIDITY TO CYPRUS WITHIN EXISTING RULES

Schale beschert ungeahnten Reichtum

http://www.n24.de/news/newsitem_8684014.html?utm_source=feedburner&utm_medium=twitter&utm_campaign=Feed%3A+n24%2Fhomepage+%28N24+-+Top-News%29

Haben Sie Samstag schon etwas vor 😉 ?

 
 
USA
  • Der US-Markt handelt aufgrund der Nachrichten aus Zypern etwas schwächer (S&P: -0,3%). Staples (+0.7%), Telcos (+0.3%) und Versorger (+0.2%) waren die besten Sektoren, während Energy (-0.9%), Disc (-0.7%), und Financials (-0.5%) hinter der Gesamtmarktentwicklung blieben. Die Volumen lagen +20%  über dem 10-Tages- und +15% über dem 30-Tagesdurchschnitt.
  • Fannie Mae und Freddie Mac werden ihren mit Steuergeldern finanzierten Bailout früher zurückzahlen als ursprünglich geplant. Reuters – 20.3.13
  • In den USA sind die Chancen für ein neues Sturmgewehrverbot nach Vorstellungen von Präsident Obama deutlich gesunken. Es gebe für eine solche Vorschrift nicht genügend Befürworter im Oberhaus des Washingtoner Kongresses und selbst unter den Demokraten gebe es viele Gegner. HB – 20.3.13
  • J.P. Morgan Chase ist für sein mangelhaftes Management vom amerikanischen Bankenregulator um eine Note herabgestuft worden. Reuters – 20.3.13
  • Heutige Makrodaten: FOMC Rates Decision (19Uhr)
 
ASIEN
  • Die asiatischen Aktienmärkte handeln heute positiv (SHCOMP: +2,1%, HSI: +0,6%). Japan bleibt aufgrund des jährlichen Feiertages zum Frühlingsanfang geschlossen.
  • Der chinesische Yuan stieg gegenüber dem USD auf ein 19-Jahres Hoch, nachdem die PBOC den Referenzkurs auf den stärksten Wert seit Mitte Januar festsetzte. Dies fällt zusammen mit dem derzeitigen Antrittsbesuch des US-Finanzministers Lew. BBG – 20.3.13
  • China Railway Corp.: Die Refinanzierungskosten des chinesischen Bahnnetzwerks stiegen nach den Ankündigungen von Premierminister Li Keqiang, staatliche Eingriffe in die Wirtschaft zurückzufahren, auf den höchsten Wert seit 16 Wochen. BBG – 20.3.13
  • Nordkorea kündigte „starke militärische Gegenmaßnahmen“ an, sollten die USA erneut B-52 Bomber über die koreanische Halbinsel fliegen lassen. Dies war gestern zum zweiten Mal in diesem Monat im Zuge eines Trainingsfluges geschehen. BBG – 20.3.13
  • Der südkoreanische Häusermarkt verzeichnete mit -14% im Februar die schlechtesten Verkaufszahlen seit 2006, womit der Druck auf Präsidentin Park Guen Hye steigen dürfte, geplante Unterstützungsmaßnahmen für mehr Wirtschaftswachstum umzusetzen. So berichten lokale Medien, dass die Regierung einen Nachtragshaushalt von WON10Bio. ankündigen wolle. Offizielle Quellen bestätigten dies bisher nicht. BBG – 20.3.13
 
EUROPA
  • UKFinanzminister Osborne hat die anderen Minister darum gebeten Budgetkürzungen von insgesamt GBP2,5Mrd auszuarbeiten. FT – 19.3.13
  • Frankreichs Budget Minister Cahuzac ist zurückgetreten nachdem Untersuchungen gegen Ihn wegen angeblicher Steuerhinterziehung eingeleitet wurden. FT – 19.3.13
  • Volkswagen hat insgesamt 400.000 Fahrzeuge in China zurückgerufen nachdem Probleme bei der Gangschaltung aufgetreten sind. Der Rückruf könnte Volkswagen laut FT insgesamt $600Mio kosten. BBG – 20.3.13
  • UBS hat ihren Rückzug aus dem Gremium zur Bestimmung des Euribor-Zinssatzes angekündigt und folgt damit dem Rückzug der Rabobank, der Raiffeisen Bank und der Bayrischen Landesbank. WSJ – 19.3.13
  • ThyssenKrupp hat laut DJ bisher nur Angebote für sein Amerikanisches Stahlgeschäft unter dem Buchwert bekommen. CSN sei bereit für Brasilien und Alabama $3,8Mrd zu zahlen und ein Consortium aus ArcelorMittal, Nippon Steel und Sumitomo würden insgesamt $2Mrd für das Werk in Alabama bieten. Dies würde weitere Abschreibungen in Höhe von $1,3Mrd verursachen. DJ – 19.3.13
  • Lloyds Banking Group denkt derzeit über einen Verkauf seines irischen Real Estate Loan Portfolios in Höhe von €650Mio nach. IT – 19.3.13
  • BG Group steht kurz vor dem Abschluss eines 20 Jahres-Vertrags zur Lieferung von Natural Gas nach Indien. Der Wert des Vertrags wird derzeit laut FT auf etwa $20Mrd geschätzt. FT – 19.3.13
  • Fortums CEO sieht derzeit für das Electricity Distribution Geschäft das Interesse mehrerer möglicher Käufer. RTRS – 19.3.13
  • E.On scheint weiterhin laut NYT als möglicher Käufer für Brasiliens Nat Gas Unternehmen MPX in Betracht zu kommen, nachdem der MPX Gründer Gespräche zum Verkauf seines Anteils bestätigte. NYT – 19.3.13
  • Heute wird der Eurozonen-Consumer Confidence Index (Cons.: -23,2 Punkte) veröffentlicht. Zudem platziert Portugal heute um 11:30 Uhr kurzlaufende Bills.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag!

DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN

Advertisements
, , , , , , , , , , , ,

Über Bernd Veith

Im Jahr 2016 blicke ich auf eine 25 jährige Erfahrung im Investmentbereich zurück. Nach meiner Ausbildung zum Kaufmann und Abschluss des allgemeinen wirtschaftlichen Abiturs, studierte ich zunächst an der Justus Liebig Universität in Gießen Psychologie. 1991 begann ich meine Laufbahn im Investmentbereich bei der Tecis Holding AG in Hamburg. Nach dem Aufbau einer Vertriebskoordination für die Cato GmbH, einem Unternehmen der Tecis Holding AG, in Lich, Hessen, machte ich mich 1995 mit einer Investmentberatung für Privatkunden und Unternehmen in Frankfurt selbständig und gründetet 1998 zusammen mit Michael Müller die Müller & Veith GmbH in Frankfurt. Die Müller und Veith Investmentfonds Beratungs GmbH etablierte sich schnell als eines der führenden Unternehmen und Spezialist in Beratung sowie Execution von offenen Investmentanlagen für private sowie institutionelle nationale wie internationale Mandate. Viele innovative Neuerungen in der Darstellung von Depots und in der professionellen Beratung und Betreuung von Kunden, die heute als selbstverständlich gelten, wurden durch die Müller & Veith GmbH initiiert oder zumindest maßgeblich beeinflußt. Der Firmensitz der Müller & Veith GmbH wurde im Laufe der Unternehmensgeschichte von Frankfurt a. Main nach Friedberg/Hessen verlegt. 2016 entschloß ich mich, die Müller & Veith GmbH an Herrn Volker Stache zu verkaufen und konzentriere mich nun weiterhin auf das, was mir am wichtigsten ist. In der neuen Funktion als Seniorberater, stehe ich selbstverständlich weiterhin den Kunden der Müller & Veith GmbH zur Verfügung. In meinem neuen Unternehmen investment-know-how, biete ich meine 25 jährige Erfahrung im Vertrieb, Investmentbereich, Kundenberatung, Unternehmensaufbau und -optimierung und natürlich auch als Investor, der sein eigenes Vermögen verwaltet, in Form von Coaching, Consulting und Events im Bereich B2C und B2B an. Sprechen Sie mich dazu gerne an! Mein Lieblingszitat ist: "Du mußt das was du denkst auch wollen, du mußt das was du willst auch sagen und du mußt das was du sagst auch tun"! (Alfred Herrhausen)

Zeige alle Beiträge von Bernd Veith

Abonnieren

Abonniere unseren RSS-Feed und die sozialen Medien-Profile, um Updates zu erhalten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: