Summa Summarum

20. Februar 2013

Summa Summarum


DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN

QE3…………………QE ∞

Summa Summarum vom 24.07.2012

Prof. Norbert Walter(+): Wenn Italien und Spanien fallen, reden wir nicht mehr über eine Rettung, sondern über Verhältnisse wie nach dem 2. Weltkrieg und das bedeutet LASTENAUSGLEICH! (RIP)

Euroselbsthilfegruppe oder “Die Italienische Währungsunion”

Economist Rudiger Dornbush once observed: “The crisis takes a much longer time coming than you think, and then it happens much faster than you would have thought.”

 

MEGA-PLEITE IN SPANIEN

Immobilienenfirma Reyal droht Insolvenz

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/artikel/0,2828,884317,00.html

Immobilienkonzern Reyal Urbis: Spanische Megapleite würde auch Deutschland treffen

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/reyal-urbis-insolvenz-zeigt-notlage-des-immobilienmarkts-in-spanien-a-884362.html#ref=rss

Krieg der Währungen

Goldman Sachs Has The Perfect Response For Anyone Who Talks About ‚Currency Wars‘

Read more: http://www.businessinsider.com/goldman-there-is-no-currency-war-2013-2#ixzz2LLy29o3u

Draghi verteidigt seinen Kurs,Berlusconi droht mit der Lira

 

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Berlusconi-droht-mit-der-Lira-article10153806.html

Morningstar: Geldprofis erwarten Rückkehr der Krise

http://www.fondsprofessionell.de/news/aktuelle-news/nid/morningstar-geldprofis-erwarten-rueckkehr-der-krise/gid/1008256/ref/2/

Wie geht es nun weiter mit dem Goldpreis?

http://www.fondsprofessionell.de/news/aktuelle-news/nid/gold-wie-geht-es-weiter/gid/1008258/ref/2/

Fundstücke aus dem www.

zerohedge ‏: Goldman ‚Explains‘ The ‚Market‘: „Best Not To Look A Gift-Horse In The Mouth“
Daniel D. Eckert ‏: The options market is signaling the threat of a euro breakup is disappearing:The price of insurance against wild euro swings at a 5-year low
Daniel D. Eckert ‏: US national debt hits 16.5 trillion. US-Staatsverschuldung erreicht 16,5 Billionen, ca. 106% des BIP
Gut, dass es Beratung gibt: Studie: Worauf Deutsche beim Fondskauf achten

AXA Investment Managers hat in einer aktuellen Studie untersucht, worauf Deutsche beim Fondskauf insbesondere achten.

http://www.fondsprofessionell.de/news/aktuelle-news/nid/studie-worauf-deutsche-beim-fondskauf-achten/gid/1008262/ref/2/

 

BETRUGSVERDACHT

Großrazzia gegen S&K-Gruppe – mehr als 1000 Ermittler im Einsatz

http://www.manager-magazin.de/finanzen/immobilien/0,2828,884233,00.html

 

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag!

DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN

Advertisements
, , , , , , , , , , , , , , ,

Über Bernd Veith

Im Jahr 2016 blicke ich auf eine 25 jährige Erfahrung im Investmentbereich zurück. Nach meiner Ausbildung zum Kaufmann und Abschluss des allgemeinen wirtschaftlichen Abiturs, studierte ich zunächst an der Justus Liebig Universität in Gießen Psychologie. 1991 begann ich meine Laufbahn im Investmentbereich bei der Tecis Holding AG in Hamburg. Nach dem Aufbau einer Vertriebskoordination für die Cato GmbH, einem Unternehmen der Tecis Holding AG, in Lich, Hessen, machte ich mich 1995 mit einer Investmentberatung für Privatkunden und Unternehmen in Frankfurt selbständig und gründetet 1998 zusammen mit Michael Müller die Müller & Veith GmbH in Frankfurt. Die Müller und Veith Investmentfonds Beratungs GmbH etablierte sich schnell als eines der führenden Unternehmen und Spezialist in Beratung sowie Execution von offenen Investmentanlagen für private sowie institutionelle nationale wie internationale Mandate. Viele innovative Neuerungen in der Darstellung von Depots und in der professionellen Beratung und Betreuung von Kunden, die heute als selbstverständlich gelten, wurden durch die Müller & Veith GmbH initiiert oder zumindest maßgeblich beeinflußt. Der Firmensitz der Müller & Veith GmbH wurde im Laufe der Unternehmensgeschichte von Frankfurt a. Main nach Friedberg/Hessen verlegt. 2016 entschloß ich mich, die Müller & Veith GmbH an Herrn Volker Stache zu verkaufen und konzentriere mich nun weiterhin auf das, was mir am wichtigsten ist. In der neuen Funktion als Seniorberater, stehe ich selbstverständlich weiterhin den Kunden der Müller & Veith GmbH zur Verfügung. In meinem neuen Unternehmen investment-know-how, biete ich meine 25 jährige Erfahrung im Vertrieb, Investmentbereich, Kundenberatung, Unternehmensaufbau und -optimierung und natürlich auch als Investor, der sein eigenes Vermögen verwaltet, in Form von Coaching, Consulting und Events im Bereich B2C und B2B an. Sprechen Sie mich dazu gerne an! Mein Lieblingszitat ist: "Du mußt das was du denkst auch wollen, du mußt das was du willst auch sagen und du mußt das was du sagst auch tun"! (Alfred Herrhausen)

Zeige alle Beiträge von Bernd Veith

Abonnieren

Abonniere unseren RSS-Feed und die sozialen Medien-Profile, um Updates zu erhalten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: