Summa Summarum

16. November 2012

Summa Summarum


DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN

QE3…………………QE ∞

Euroselbsthilfegruppe oder “Die Italienische Währungsunion”

 

Kapitalmarkt hat Risiko im Israel/Gaza-Konflikt nicht eingepreist!

Stromausfall

Blackout erwischt Millionenmetropole München eiskalt

Für 1,5 Stunden zeigten uns afrikanische Verhältnisse, wie abhängig wir von einer vermeintlichen Selbstverständlichkeit sind

http://www.welt.de/regionales/muenchen/article111085733/Blackout-erwischt-Millionenmetropole-Muenchen-eiskalt.html?wtmc=social

Mehr Zuwanderung: Hunderttausende fliehen vor Schuldenkrise nach Deutschland

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/zuwanderung-nach-deutschland-steigt-im-ersten-halbjahr-um-15-prozent-a-867364.html#ref=rss

 

EILMELDUNG! Wirtschaft der Euro-Zone rutscht in die Rezession

 

Eurozone Composite GDP Contracted In Q3. Euro area in 2nd recession in 4 years, double dip since 2008 crisis: Q3 GDP -0.1% match est Q2 -0.1% Q1 0% 2011Q4 -0.3% BBG est 2012Q4 -0.1%.

zerohedge : Spain to Negotiate With Banks to Create Social Housing Fund. The same banks that Spain is bailing out? This is better than comedy hour!

„Inflation trifft Vermögende hart“

Unser Geld basiert allein auf Vertrauen. Doch was passiert, wenn das Vertrauen schwindet? 

http://www.handelsblatt.com/finanzen/boerse-maerkte/anlagestrategie/chefstratege-im-interview-inflation-trifft-vermoegende-hart/7392788.html

Roubini: „Genug Spielraum für Zinssenkungen – warum zögert die EZB?“

http://www.fondsprofessionell.de/news/aktuelle-news/nid/roubini-quotgenug-spielraum-fuer-zinssenkungen-warum-zoegert-die-ezbquot/gid/1006545/ref/2/

Nächstes Jahr läuft meine Immobilienfinanzierung aus; also, ich mag ihn…!

Ökonom Hüfner: Trügerische Ruhe beim Euro

http://www.fondsprofessionell.de/news/marktanalysen/nid/oekonom-huefner-truegerische-ruhe-beim-euro-1/gid/1006546/ref/1/

GDV: Sind Versicherungen die neuen Banken?

http://www.fondsprofessionell.de/news/aktuelle-news/nid/gdv-sind-versicherungen-die-neuen-banken/gid/1006538/ref/2/

Nach dem ParteitagWer hat die Macht in China?

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/nach-dem-parteitag-wer-hat-die-macht-in-china-11961380.html

USA
  • Der US Aktienmarkt handelte gestern den Großteil des Tages über schwächer und schloss in Nähe seines Tagesdurchschnitts (S&P: -0,2%). Financials (+0,3%), Energy (+0,1%) und Industrials (0%) waren die stärksten Sektoren während Telcos (-1,1%), Utilities (-0,7%) und Tech (-0,4%) den Markt underperformten. Die Volumen lagen dabei 16% bzw. 23% unter dem 10- bzw. 30-Tagesschnitt.
  • Ben Bernanke sieht weiterhin vor dem Hintergrund der schwierigen Kreditvergabeanforderungen bestehende Herausforderungen für den US Immobilienmarkt. Die Fed sei bereit weitere Schritte zu unternehmen um den Häusermarkt zu unterstützen. RTRS – 15.11.2012BBG – 15.11.2012
  • Dell (DELL US) verliert nachbörslich 1,9% mit schwächeren Umsätzen von $13,7Mrd (Cons.: $13,9Mrd) und niedrigeren EPS von $0,39 (Cons.: $0,40). Ebenfalls enttäuschte die Umsatz Guidance für das vierte Quartal mit $14Mrd-$14,41Mrd (Cons.: $14,49Mrd) und die EPS Guidance für das Gesamtjahr 2013 mit $1,70 (Cons.: $1,73).
  • Gap (GPS US) steigt nachbörslich 3,6% nachdem die EPS Guidance für das Gesamtjahr von $1,95-$2 auf $2,2-$2,25 angehoben wurde. Die Sales im vergangenen Quartal lagen mit $3,86Mrd (Cons.: $3,83) über den Erwartungen. BBG – 16.11.2012
  • Applied Materials (AMAT US) steigt nachbörslich 0,5% mit besseren Sales von $1,65Mrd (4% über Consensus) und EPS von $0,06 (Cons.: $0,03).
  • Nike (NKE US) kündigt einen 2:1 Stocksplit an und erhöht damit die Anzahl an A und B Shares von 178Mio auf 720Mio. Zusätzlich wird die Dividende um $0,03 auf $0,21 angehoben. BBG – 15.11.2012
  • Google (GOOG US) hat vergangene Woche Gespräche mit dem Satelliten TV Anbieter Dish Network über eine gemeinsame Partnerschaft zu einem neuen Wireless Service geführt. WSJ – 15.11.2012
  • Heute wird um 15:15 Uhr die US Industrial Production (Cons.: 0,2%) veröffentlicht. Es berichten heute keine wichtigen US Unternehmen.
ASIEN
  • Die asiatischen Aktienmärkte handeln insgesamt gemischt. Während der Shanghai Composite ein neues vier-Jahres Low erreicht hat, handelt Japan insbesondere durch zunehmende Hoffnung auf neue Easing Maßnahmen der BOJ nach den Neuwahlen stärker (SHCOMP: -1,3%, NIKKEI: +2,2%, HSI: +0,1%).
  • Die Furcht vor einem Nahost Krieg wächst, Israels Luftwaffe hat ihre Angriffe auf Gaza in der Nacht verstärkt, Bodentruppen stehen bereit. Zumindest vorübergehend aber soll das Feuer laut Regierungschef Netanjahu ruhen – während Ägyptens Premier die Region besucht, wird die Offensive unterbrochen. Spiegel – 16.11.2012
  • Japans angekündigte Neuwahlen führen zu verstärken Spekulationen über weitere Easing Schritte der BOJ. Die LDP, die derzeit in den Umfragen vorne liegt, kündigte an Überarbeitung an dem Zentralbankgesetz für die BOJ vorzunehmen. FT – 16.11.2012 BBG – 16.11.2012
  • China hat zum ersten mal seit Juli wieder die Benzin und Diesel Preise gesenkt und engt damit die Margen für die Raffinerien erneut ein. BBG – 16.11.2012
EUROPA
  • Italiens Finanzminister Grilli erwartet auf dem nächsten Treffen der Eurogruppe am 20. November eine Einigung zur Zahlung der Tranche für Griechenland. BBG – 16.11.12
  • Eon muss seine alten Steinkohlekraftwerke in Datteln und Herne stilllegen. Wie am Donnerstag entschied das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig, laufen die bisherigen Betriebsgenehmigungen Ende dieses Jahres aus. HB – 15.11.12
  • Reckitt Benckiser will den US-Vitaminhersteller Schiff Nutrition übernehmen und tritt damit in Konkurrenz zu Bayer. Reckitt biete für Schiff $1,4Mrd oder $42 je Aktie. Dies ist ein Aufschlag von 24% auf den Schlusskurs vom Donnerstag. Bayer hatte Ende Oktober $1,2Mrd oder $34 pro Aktie geboten. RTRS – 16.11.12
  • BP will eine Strafe von $4,5Mrd bezahlen und wird sich nach eigenen Angaben in mehreren Punkten wegen Verbrechen schuldig bekennen. Schadensersatzforderungen vier betroffener Bundesstaaten sowie privater Kläger seien damit beglichen. RTRS – 16.11.12
  • Dufry wird auch zukünftig am Flughafen in Sao Paolo vertreten sein. Eine neue, bis zum Jahr 2016 laufende Vereinbarung sieht zudem vor, dass Dufry seine Duty-Free- und Reisedetailhandelsflächen um 2’100 Quadratmeter erweitern kann. CASH – 16.11.12
  • Siemens erhält aus Russland einen Auftrag über 700 Lokomotiven. Der Gesamtwert lieg bei circa €2,5Mrd, zitiert Reuters. RTRS – 15.11.12
  • France Telecom hat seitens Private-Equity eine Interessensbekundung für Anteile am UK Geschäft erhalten. BBG – 15.11.12
  • Henkel berichtet bereinigtes 3Q Ebit von €631Mio vs. €620Mio; organisches Umsatzwachstum +2,5% vs. +3,4%; der Anteil von Emerging Market Umsätzen habe sich auf 44% erhöht.
  • Heute werden keine wichtigen Makrozahlen veröffentlicht.
Die Vergleichszahlen für Unternehmensergebnisse sind Bloomberg Consensus

Die Europäischen Straßen brennen und der Nahe Osten steht vor dem totalen Krieg. Oh du wunderschöne Weihnachtszeit kannst kommen!

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag und ein erholsames Wochenende bei Kerzenlicht 😉 !

DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN

Advertisements
, , , , , , , , ,

Über Bernd Veith

Im Jahr 2016 blicke ich auf eine 25 jährige Erfahrung im Investmentbereich zurück. Nach meiner Ausbildung zum Kaufmann und Abschluss des allgemeinen wirtschaftlichen Abiturs, studierte ich zunächst an der Justus Liebig Universität in Gießen Psychologie. 1991 begann ich meine Laufbahn im Investmentbereich bei der Tecis Holding AG in Hamburg. Nach dem Aufbau einer Vertriebskoordination für die Cato GmbH, einem Unternehmen der Tecis Holding AG, in Lich, Hessen, machte ich mich 1995 mit einer Investmentberatung für Privatkunden und Unternehmen in Frankfurt selbständig und gründetet 1998 zusammen mit Michael Müller die Müller & Veith GmbH in Frankfurt. Die Müller und Veith Investmentfonds Beratungs GmbH etablierte sich schnell als eines der führenden Unternehmen und Spezialist in Beratung sowie Execution von offenen Investmentanlagen für private sowie institutionelle nationale wie internationale Mandate. Viele innovative Neuerungen in der Darstellung von Depots und in der professionellen Beratung und Betreuung von Kunden, die heute als selbstverständlich gelten, wurden durch die Müller & Veith GmbH initiiert oder zumindest maßgeblich beeinflußt. Der Firmensitz der Müller & Veith GmbH wurde im Laufe der Unternehmensgeschichte von Frankfurt a. Main nach Friedberg/Hessen verlegt. 2016 entschloß ich mich, die Müller & Veith GmbH an Herrn Volker Stache zu verkaufen und konzentriere mich nun weiterhin auf das, was mir am wichtigsten ist. In der neuen Funktion als Seniorberater, stehe ich selbstverständlich weiterhin den Kunden der Müller & Veith GmbH zur Verfügung. In meinem neuen Unternehmen investment-know-how, biete ich meine 25 jährige Erfahrung im Vertrieb, Investmentbereich, Kundenberatung, Unternehmensaufbau und -optimierung und natürlich auch als Investor, der sein eigenes Vermögen verwaltet, in Form von Coaching, Consulting und Events im Bereich B2C und B2B an. Sprechen Sie mich dazu gerne an! Mein Lieblingszitat ist: "Du mußt das was du denkst auch wollen, du mußt das was du willst auch sagen und du mußt das was du sagst auch tun"! (Alfred Herrhausen)

Zeige alle Beiträge von Bernd Veith

Abonnieren

Abonniere unseren RSS-Feed und die sozialen Medien-Profile, um Updates zu erhalten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: