Summa Summarum

26. September 2012

Summa Summarum


DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN

QE3…………………QE ∞

Euroselbsthilfegruppe

……………hat Pause bis nach der US Wahl……………

Verarmte Spanier blasen zum Marsch aufs Parlament

http://m.welt.de/article.do?id=wirtschaft%252Farticle109455120%252FVerarmte-Spanier-blasen-zum-Marsch-aufs-Parlament

Confused why contrary to all public lies otherwise, Spain is Greece? Here’s why

  • TAX RECEIPTS THROUGH AUGUST FELL 4.6% ON YR, SPAIN DATA SHOW: perhaps their tax collectors were also on strike?
  • SPAIN GOVT SPENDING THROUGH AUGUST ROSE 8.9%, BUDGET DATA SHOWS: missed the austerity by just thiiiiiiis much
  • SPAIN JAN-AUG CENTRAL BUDGET DEFICIT 4.77% GDP VS 3.81% YR AGO

Luckily, there is always hope that the magic money tree will bloom eventually

  • SPAIN EXPECTS HIGHER TAX REVENUE IN COMING MONTHS

So, to summarize: revenues down, spending up, budget deficit naturally higher than last year. Oh, stop calculating… and just buy their bonds. The Central Planners will make sure the math is irrelevant always and forever.(zero hedge)

Die Griechen, Spanier und demnächst wahrscheinlich auch die Italiener, protestieren gewaltsam auf den Straßen. Was wird noch kommen?  Tun sich die Südeuropäer zusammen und ziehen gegen den Norden? Das kennen wir doch von irgendwoher – oder? Vielleicht werden wir dann doch noch die Vereinigten Staaten von Europa und Angela läßt sich ein Bärtchen wachsen und setzt sich einen Zylinder auf. Als Marmorfigur  über den Kasseler Höhen, würde sie sich sicherlich gut machen !wink

USA – Ungeschminkt; eine Situationsbeschreibung aus der Mitte der Gesellschaft

Alles nur geborgt

Herabgestuft Die Mittelschicht in den USA fürchtet den Abstieg – und will doch weiter auf Pump leben. Ein Besuch in New Jersey, im Vorfeld der Präsidentschaftswahlen…..

http://www.freitag.de/autoren/der-freitag/alles-nur-geborgt

Money Managers Around The World Are Giving Up On Time-Tested Investment Strategies

Read more: http://www.businessinsider.com/natixis-global-institutional-investor-survey-2012-9#ixzz27VLsryRH

….langsam glaube ich, dass das Ende dieser Krise, zumindest an den Börsen, wirklich erreicht ist – mehr Skepsis geht wirklich nicht!

 

USA
  • Trotz anfänglicher Gewinne auf Grund starker Makrodaten schloss der US-Markt schwächer (S&P: -1,05%). Healthcare (-0,1%), Utilities (-0,3%) und Cons. Staples (-0,5%) waren die besten Sektoren, während Technologie (-1,5%), Financials (-1,5%) und Materials (-1,5%) hinter der Gesamtmarktentwicklung blieben. Die Volumina lagen 9% über dem 10-Tages- und 18% über dem 30-Tagesdurchschnitt.
  • Tesla rechnet für 2012 mit einem 30% niedrigerem Umsatz auf Grund von Produktionsproblemen. Die Aktie verlor bei hohen Handelsvolumina nahezu 10%. DFP – 26.09.2012
  • Jabil Circuit´s Q4-Gewinn fällt um 28% auf Grund geringerer Nachfrage und Kosten für die Einführung von neuen Programmen. Die Aktie handelt nachbörslich 3,7% tiefer. Businessweek – 25.09.2012
  • Staples gibt im Rahmen einer Strategieinitiative die Schließung von bis zu 45 Filialen in Europa bekannt. Businessinsider – 25.09.2012
  • Heutige Makrodaten (Konsensus): New Home Sales (380k), New Home Sales MoM (2,2%) und MBA Mortgage Applications
 
ASIEN
  • Die asiatischen Aktienmärkte handeln heute insgesamt aufgrund Befürchtungen, die beschlossenen Stimuli würden unzureichend sein, schwächer. Zusätzlich quotieren seit heute viele Werte in Japan ex-Dividende (SHCOMP: -0,6%, NIKKEI: -1,9%, HSI: -0,9%).
  • Die Außenminister von Japan und China trafen sich zum zweiten Mal in diesem Monat in New York, während der Territorialdisput den Handel zwischen beiden Ländern bedroht. Bisher gibt es keine Annäherung der beiden Seiten. BBG – 26.9.12
  • Toyota wird aufgrund der zunehmenden anti-japanischen Proteste seine Produktion für den chinesischen Markt drosseln, während Nissan seine Produktion in China zunächst stoppen wird. FT – 25.9.12BBG – 26.9.12
  • Sharp wird angeblich 10.000 Jobs streichen und damit seine Belegschaft um 18% zu reduzieren. Zusätzlich soll das Solarunternehmen Recurrent Energy verkauft werden, so verschiedene Quellen. BBG – 26.9.12
  • China hat mit einer öffentlichen Vorstellung seinen ersten Flugzeugträger eingeweiht. WSJ – 26.9.12
 
EUROPA
  • Spaniens Premier Rajoy will am Donnerstag konkrete Maßnahmen vorstellen, mit denen die Anträge auf Frührente reduziert werden sollen. Das Renteneintrittsalter soll weiterhin bei 65 liegen. Bezüglich eines Rettungspakets wollte er keine Aussagen machen. WSJ – 26.9.12
  • In Spanien hat der Präsident der katalonischen Regierung zu einem Referendum im November aufgerufen und damit auf die geplanten Einschnitte reagiert. Es sei an der Zeit, die Rechte der Selbstbestimmung auszuüben, sagte er. FT – 25.9.12
  • Bundesbank-Präsident Weidmann sagte gestern, dass die Pläne der EZB den notwendigen Reformwillen der Länder einschränken und fundamentale Probleme der Wettbewerbsfähigkeit nicht lösen. BBG – 26.9.12
  • Griechenlands Gewerkschaften haben für heute einen Generalstreik angekündigt und wollen damit gegen weitere Kürzungen von Löhnen, Renten und Sozialleistungen protestieren. Es soll der Druck auf die Troika erhöht werden. SPGL – 25.9.12
  • Italiens Ministerpräsident Monti wird im kommenden Frühjahr definitiv nicht zur Wahl antreten, teilte er gestern im CNN mit. In den Umfragen erhält er aktuell mit circa 40% die meisten Stimmen des Landes. FTD – 25.9.12
  • TOTAL CEO de Margerie hat sich im Interview mit der FT gegen Explorationen in der Arktis ausgesprochen. So sei das Risiko von möglichen Katastrophen zu hoch. FT – 25.9.12
  • Heute werden keine wichtigen Makrozahlen veröffentlicht. Italien kommt mit €9Mrd Bills an den Markt (11Uhr).

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag!

DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN – DRUCKEN

Advertisements
, , , , , , , , , ,

Über Bernd Veith

Im Jahr 2016 blicke ich auf eine 25 jährige Erfahrung im Investmentbereich zurück. Nach meiner Ausbildung zum Kaufmann und Abschluss des allgemeinen wirtschaftlichen Abiturs, studierte ich zunächst an der Justus Liebig Universität in Gießen Psychologie. 1991 begann ich meine Laufbahn im Investmentbereich bei der Tecis Holding AG in Hamburg. Nach dem Aufbau einer Vertriebskoordination für die Cato GmbH, einem Unternehmen der Tecis Holding AG, in Lich, Hessen, machte ich mich 1995 mit einer Investmentberatung für Privatkunden und Unternehmen in Frankfurt selbständig und gründetet 1998 zusammen mit Michael Müller die Müller & Veith GmbH in Frankfurt. Die Müller und Veith Investmentfonds Beratungs GmbH etablierte sich schnell als eines der führenden Unternehmen und Spezialist in Beratung sowie Execution von offenen Investmentanlagen für private sowie institutionelle nationale wie internationale Mandate. Viele innovative Neuerungen in der Darstellung von Depots und in der professionellen Beratung und Betreuung von Kunden, die heute als selbstverständlich gelten, wurden durch die Müller & Veith GmbH initiiert oder zumindest maßgeblich beeinflußt. Der Firmensitz der Müller & Veith GmbH wurde im Laufe der Unternehmensgeschichte von Frankfurt a. Main nach Friedberg/Hessen verlegt. 2016 entschloß ich mich, die Müller & Veith GmbH an Herrn Volker Stache zu verkaufen und konzentriere mich nun weiterhin auf das, was mir am wichtigsten ist. In der neuen Funktion als Seniorberater, stehe ich selbstverständlich weiterhin den Kunden der Müller & Veith GmbH zur Verfügung. In meinem neuen Unternehmen investment-know-how, biete ich meine 25 jährige Erfahrung im Vertrieb, Investmentbereich, Kundenberatung, Unternehmensaufbau und -optimierung und natürlich auch als Investor, der sein eigenes Vermögen verwaltet, in Form von Coaching, Consulting und Events im Bereich B2C und B2B an. Sprechen Sie mich dazu gerne an! Mein Lieblingszitat ist: "Du mußt das was du denkst auch wollen, du mußt das was du willst auch sagen und du mußt das was du sagst auch tun"! (Alfred Herrhausen)

Zeige alle Beiträge von Bernd Veith

Abonnieren

Abonniere unseren RSS-Feed und die sozialen Medien-Profile, um Updates zu erhalten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: